Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue Toshiba WT310 mit Digitizer-Eingabestift
Das neue Toshiba WT310 mit Digitizer-Eingabestift (Bild: Toshiba)

Toshiba WT310: Neue Windows-8-Tablets mit Full-HD-Display vorgestellt

Das neue Toshiba WT310 mit Digitizer-Eingabestift
Das neue Toshiba WT310 mit Digitizer-Eingabestift (Bild: Toshiba)

Toshiba bringt zwei neue Windows-Tablets mit 11,6 Zoll großem Bildschirm: Das WT310-105 läuft mit Windows 8, das WT310-108 für geschäftliche Nutzer mit Windows 8 Pro. Die Preise starten bei 1.100 Euro.

Der japanische Hersteller Toshiba zeigt mit den Modellen WT310-105 und WT310-108 zwei neue Tablets für Windows 8. Sie richten sich an zwei Zielgruppen: Privatanwender und Benutzer im Geschäftsbereich. Dementsprechend hat Toshiba auf den Modellen verschiedene Windows-Versionen installiert.

Anzeige
  • Das Toshiba WT310 gibt es mit Windows 8 (64 Bit) oder Windows 8 Pro. (64 Bit). (Bild: Toshiba)
Das Toshiba WT310 gibt es mit Windows 8 (64 Bit) oder Windows 8 Pro. (64 Bit). (Bild: Toshiba)

Das WT310-105 kommt mit Windows 8 (64 Bit), das WT310-108 mit Windows 8 Pro (64 Bit). Windows 8 Pro richtet sich durch zusätzliche Funktionen, darunter ein Remote-Desktop-Server, Encrypting File System und eine Virtual Hard Disk, eher an Geschäftskunden. Neben dem Trusted Platform Module in der Version 1.2 soll die Anti-Theft-Software von Intel zusätzliche Sicherheit gegen Diebstahl bieten.

Full-HD-Display und Intel Core i5

Beide Tablets haben ein 11,6 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln, das besonders hell sein soll. Die Pixeldichte beträgt 190 ppi. Ein Digitizer-Stift für handschriftliche Eingaben liegt beiden Modellen bei.

Als Prozessor verwenden beide Tablets einen Intel Core i5-3339Y, der standardmäßig eine Taktrate von 1,5 GHz hat. Der Arbeitsspeicher ist 4 GByte groß, als Speichermedium kommt eine 128 GByte große SSD zum Einsatz. Auf der Rückseite ist eine 3-Megapixel-Kamera eingebaut, für Videotelefonie befindet sich auf der Vorderseite eine 1-Megapixel-Kamera.

Unterschiedliche WLAN-Module

In der Hardwareausstattung unterscheiden sich die Modelle nur beim WLAN-Modul. Das WT310-105 unterstützt WLAN nach 802.11b/g/n, das WT310-108 nach 802.11b/g/n und a/n. Die Geräte haben kein UMTS-Modem eingebaut. Neben WLAN bieten beide Tablets an Schnittstellen einen USB-Anschluss, einen Micro-HDMI-Ausgang und Bluetooth in der Version 4.0.

Der Akku soll bei beiden Tablets eine Laufzeit von bis zu 5 Stunden bieten. Wie dieser Wert gemessen wurde, ist unbekannt. Die WT310-Tablets sind 299 x 189 x 12,4 mm groß und wiegen jeweils 825 Gramm.

Das WT310-105 kostet 1.100 Euro, der Preis des WT310-108 beträgt 1.150 Euro. Einen Termin für den Marktstart hat Toshiba noch nicht bekanntgegeben.


eye home zur Startseite
arcenion 12. Jul 2013

und so wie ich gesehen hab das einzige Tablet das lithium ionen akkus und nicht lithium...

virtual 15. Jun 2013

Definitiv, auch in meinem Gesamteindruck sehe ich das Ding als einen Tick interessanter...

David64Bit 11. Jun 2013

Das kann Windows seit fast 10 Jahren...

QDOS 11. Jun 2013

Du meinst diese "kapazitiven Stifte"? Die sind komplett sinnlos

virtual 11. Jun 2013

Ich denke, die haben da wohl das "äussere" Gesamtkonzept fertig gehabt, die Haswell...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main, München, Hamburg, Hannover
  2. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bensheim
  3. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  4. access KellyOCG GmbH, Frankfurt-Oberursel


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)

Folgen Sie uns
       


  1. Aquaris-V- und U2-Reihe

    BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  2. Landkreis Südwestpfalz

    Telekom baut FTTH für Gewerbe und Vectoring für Haushalte

  3. Microsoft

    Gute Store-Apps sollen besseren Marketingstatus erhalten

  4. Zukunft des Autos

    "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"

  5. PC-Wahl

    CCC patcht Wahlsoftware selbst

  6. Neuronales Netzwerk

    Algorithmus erstellt 3D-Gesichtsmodell aus einzelnem Foto

  7. Cloud

    AWS stellt einige Dienste auf Abrechnung pro Sekunde um

  8. Dateiaustausch

    Chrome 63 erklärt FTP-Verbindungen für unsicher

  9. Parkplatz-Erkennung

    Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  10. Ice Lake

    Intel plant CPUs mit 10+ nm vom Tablet bis zum Supercomputer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Packstationen: Amazon will DHL mit Locker-Paketboxen Konkurrenz machen
Packstationen
Amazon will DHL mit Locker-Paketboxen Konkurrenz machen
  1. HQ2 Amazon braucht einen weiteren Hauptsitz
  2. Instant Pickup Amazon-Kunden erhalten Ware zwei Minuten nach der Bestellung
  3. Streaming Amazon schließt seinen Videoverleih Lovefilm

Play Austria: Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
Play Austria
Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
  1. Human Head Studios Nach 17 Jahren kommt die Fortsetzung für Rune
  2. Indiegames Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse
  3. Spielebranche Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

Destiny 2 im Test: Dominus und die Schickimicki-Hüter
Destiny 2 im Test
Dominus und die Schickimicki-Hüter
  1. Bungie Start von Destiny 2 verläuft nicht ganz reibungslos
  2. Destiny 2 Beta Schicker Strike und etwas weniger Tempo
  3. Bungie Beta von Destiny 2 enthält erste Kampagnenmission

  1. Re: Mag ich nicht

    Porterex | 13:47

  2. Re: SFTP ist kein FTP

    GottZ | 13:46

  3. Re: Mit Sensor erkennen ob Stecker drin steckt?!

    mgutt | 13:42

  4. Re: Ich hoffe mal nicht, dass sie MS...

    DetlevCM | 13:40

  5. Re: Das löst das Problem nicht wirklich

    |=H | 13:38


  1. 13:20

  2. 13:10

  3. 12:52

  4. 12:07

  5. 11:51

  6. 11:16

  7. 10:00

  8. 09:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel