Abo
  • Services:
Anzeige
Micro-SD-Karte mit UHS-II-Schnittstelle
Micro-SD-Karte mit UHS-II-Schnittstelle (Bild: Toshiba)

Toshiba THNSX064GBK5M4: Micro-SD-Speicherkarte schreibt 240 MByte pro Sekunde

Toshiba hat zwei neue Micro-SD-Speicherkarten mit UHS-II-Schnittstelle vorgestellt. Das 64-GByte-Modell liest 260 MByte und schreibt 240 MByte pro Sekunde. Ähnliche Karten gab es bisher nur im SD-Format.

Anzeige

Die neuen Micro-SD-Speicherkarten von Toshiba erreichen eine Lese- und Schreibgeschwindigkeit von bis zu 260 MByte pro Sekunde, ähnlich wie die SD-Karten von Sandisk. Die Toshiba-Modelle THNSX064GBK5M4 und THNSX032GAJCM4 nutzen die UHS-II-Schnittstelle, sie sollen sich insbesondere für die 4K-Videoaufzeichnung eignen.

  • Links UHS-I-, rechts UHS-II-Karten (Bild: Sandisk)
Links UHS-I-, rechts UHS-II-Karten (Bild: Sandisk)

Smartphones wie das Samsung Galaxy S5 oder das Sony Xperia Z2 nehmen Clips mit 3.840 x 2.160 Pixeln bei 30 fps auf, jedoch mit geringer Bitrate und starker Komprimierung. Ohne würde bereits eine Sekunde rund 560 MByte belegen, also das Doppelte dessen, was die Toshiba-SD-Karten pro Sekunde schreiben.

Die UHS-II-Schnittstelle benötigt zusätzliche Kontakte auf der Speicherkarte, damit diese die volle Geschwindigkeit erreichen. Wie üblich liefern jedoch nur die größeren Modelle die höchste Leistung: Die THNSX064GBK5M4 liest 260 MByte und schreibt 240 MByte pro Sekunde, die THNSX032GAJCM4 hingegen nur 145 und 130 MByte pro Sekunde.

Toshiba verteilt derzeit erste Muster der neuen Micro-SD-Speicherkarten an mehrere Hersteller. Wann und zu welchem Preis die Karten für Endkunden verfügbar sein werden, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Neuro-Chef 22. Apr 2014

Notebook-Festplatte, so viel Fairness muss sein. Mit 3,5" und 7200rpm kommst du schon...

Anonymer Nutzer 20. Apr 2014

Ein 4k Zeitraffer-Video mit 150-facher Echtzeit-Geschwindigkeit(Ca 1 Minute Aufnahme...

R0N1N 17. Apr 2014

Bitteschön: http://www.sandisk.com/goto/newmicrosd128/ http://www.brack.ch/microsdxc-card...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. B. Braun Melsungen AG, Melsungen, Tuttlingen
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Magazino GmbH, München oder Home-Office
  4. ROMA KG, Burgau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i7-7700HQ + GeForce GTX 1070)

Folgen Sie uns
       


  1. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  2. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  3. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  4. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  5. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  6. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  7. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  8. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  9. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  10. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. Apple Planet der affigen Fernsehshows
  2. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

  1. Re: Wie soll man das verstehen?

    GenXRoad | 04:23

  2. Wenn das Gerät wenigstens BlackberryOS hätte...

    janoP | 02:28

  3. Re: Und? Dafür sind sie da.

    bombinho | 02:06

  4. Re: sehr clever ... MS

    FreiGeistler | 01:33

  5. Re: Erklärung für einen Kryptodepp

    freebyte | 01:28


  1. 20:21

  2. 11:57

  3. 09:02

  4. 18:02

  5. 17:43

  6. 16:49

  7. 16:21

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel