• IT-Karriere:
  • Services:

Toshiba THNSX064GBK5M4: Micro-SD-Speicherkarte schreibt 240 MByte pro Sekunde

Toshiba hat zwei neue Micro-SD-Speicherkarten mit UHS-II-Schnittstelle vorgestellt. Das 64-GByte-Modell liest 260 MByte und schreibt 240 MByte pro Sekunde. Ähnliche Karten gab es bisher nur im SD-Format.

Artikel veröffentlicht am ,
Micro-SD-Karte mit UHS-II-Schnittstelle
Micro-SD-Karte mit UHS-II-Schnittstelle (Bild: Toshiba)

Die neuen Micro-SD-Speicherkarten von Toshiba erreichen eine Lese- und Schreibgeschwindigkeit von bis zu 260 MByte pro Sekunde, ähnlich wie die SD-Karten von Sandisk. Die Toshiba-Modelle THNSX064GBK5M4 und THNSX032GAJCM4 nutzen die UHS-II-Schnittstelle, sie sollen sich insbesondere für die 4K-Videoaufzeichnung eignen.

  • Links UHS-I-, rechts UHS-II-Karten (Bild: Sandisk)
Links UHS-I-, rechts UHS-II-Karten (Bild: Sandisk)
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Berlin
  2. Harting Electric GmbH & Co. KG, Espelkamp

Smartphones wie das Samsung Galaxy S5 oder das Sony Xperia Z2 nehmen Clips mit 3.840 x 2.160 Pixeln bei 30 fps auf, jedoch mit geringer Bitrate und starker Komprimierung. Ohne würde bereits eine Sekunde rund 560 MByte belegen, also das Doppelte dessen, was die Toshiba-SD-Karten pro Sekunde schreiben.

Die UHS-II-Schnittstelle benötigt zusätzliche Kontakte auf der Speicherkarte, damit diese die volle Geschwindigkeit erreichen. Wie üblich liefern jedoch nur die größeren Modelle die höchste Leistung: Die THNSX064GBK5M4 liest 260 MByte und schreibt 240 MByte pro Sekunde, die THNSX032GAJCM4 hingegen nur 145 und 130 MByte pro Sekunde.

Toshiba verteilt derzeit erste Muster der neuen Micro-SD-Speicherkarten an mehrere Hersteller. Wann und zu welchem Preis die Karten für Endkunden verfügbar sein werden, ist nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 115,99€ (Bestpreis!)
  2. 188,00€
  3. (Spiele bis zu 90% reduziert)

Neuro-Chef 22. Apr 2014

Notebook-Festplatte, so viel Fairness muss sein. Mit 3,5" und 7200rpm kommst du schon...

Anonymer Nutzer 20. Apr 2014

Ein 4k Zeitraffer-Video mit 150-facher Echtzeit-Geschwindigkeit(Ca 1 Minute Aufnahme...

R0N1N 17. Apr 2014

Bitteschön: http://www.sandisk.com/goto/newmicrosd128/ http://www.brack.ch/microsdxc-card...


Folgen Sie uns
       


Nintendo Ring Fit Adventure angespielt

Mit Ring Fit Adventure können Spieler auf der Nintendo Switch einen Drachen bekämpfen - und dabei gleichzeitig Sport machen.

Nintendo Ring Fit Adventure angespielt Video aufrufen
HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
Von De-Aging zu Un-Deading
Wie Hollywood die Totenruhe stört

De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.
Eine Analyse von Peter Osteried


      •  /