Abo
  • Services:

Toshiba T4K82: Sensor nimmt Full-HD mit 240 Bildern pro Sekunde auf

Mit dem CMOS-Sensor T4K82 hat Toshiba ein Modell vorgestellt, das für den Einbau in Smartphones und Tablets gedacht ist und Superzeitlupen-Videos in Full-HD mit bis zu 240 Bildern pro Sekunde aufnehmen kann.

Artikel veröffentlicht am ,
Toshiba T4K82
Toshiba T4K82 (Bild: Toshiba)

Toshibas neuer CMOS-Sensor T4K82 erreicht eine Fotoauflösung von 13 Megapixeln und ist in CMOS-Bauweise im Format 1/3,07 Zoll gefertigt. Außerdem lässt er sich zum Filmen in Full-HD-Auflösung einsetzen. Durch seine hohe Bildrate von bis zu 240 Frames pro Sekunde lassen sich bei normaler Abspielgeschwindigkeit schöne Zeitlupenaufnahmen erzeugen.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Berlin
  2. über duerenhoff GmbH, München

Da Hochgeschwindigkeitsaufnahmen aufgrund der kurzen Verschlusszeiten bei nicht ausreichender Beleuchtung unterbelichtet werden, hat sich Toshiba einen Trick einfallen lassen. Der "Bright Mode" erhöht die Helligkeit mit Hilfe von Pixel-Binning und der Nutzung des Interlacing-Ausleseverfahrens statt des progressiven Auslesens.

Die Bemusterung des Toshiba T4K82 soll ab März 2014 erfolgen. Wann die ersten Geräte mit dem neuen Chip auf den Markt kommen, ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,95€
  2. 3,99€
  3. 39,99€
  4. (-58%) 24,99€

EWCH 21. Feb 2014

mpeg ist umso effizienter je kleiner die Unterschiede zwischen zwei Bildern sind. Daher...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich

Wir haben Red Dead Redemption in 4K auf der Xbox One X angespielt und zeigen unseren Grafikvergleich mit der Originalfassung.

Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich Video aufrufen
Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

    •  /