Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue Toshiba S50
Das neue Toshiba S50 (Bild: Toshiba)

Toshiba S50: Neues Notebook mit Alugehäuse und Haswell-Prozessor

Das neue Toshiba S50
Das neue Toshiba S50 (Bild: Toshiba)

Toshiba hat das erste Modell der neuen Satellite-S-Serie in Deutschland vorgestellt: Das S50 kommt mit Haswell-Prozessor, Alugehäuse und Onkyo-Lautsprechern und wahlweise mit oder ohne Touchscreen und kostet mindestens 950 Euro.

Mit dem S50 präsentiert der japanische Hersteller Toshiba das erste Gerät der Satellite-S-Serie auf dem deutschen Markt. Die neue Notebookserie zeichnet sich durch Gehäuse in blauer Aluoptik, Lautsprecher von Onkyo und die Unterstützung der drahtlosen Übertragungstechnik Miracast aus.

Anzeige
  • Das neue Toshiba S50 (Bild: Toshiba)
  • Das Gehäuse ist aus blauem Aluminium. (Bild: Toshiba)
  • Das Notebook kommt mit einem neuen Haswell-Prozessor von Intel. (Bild: Toshiba)
  • Das S50 wird mit Windows 8 ausgeliefert und ist ab Juni mit oder ohne Touchscreen erhältlich. (Bild: Toshiba)
  • Die Preise beginnen bei 950 Euro. (Bild: Toshiba)
Das neue Toshiba S50 (Bild: Toshiba)

Das S50 gibt es in zwei Displayvarianten: dem S50-A-10H und dem S50t-A-10P. Das erste Modell hat ein mattes 15,6-Zoll-Display ohne Touch-Funktion, das zweite einen berührungsempfindlichen 15,6-Zoll-Bildschirm. Die Auflösung beider Bildschirme bezeichnet Toshiba als "HD", es ist unklar, ob damit 720p oder 1080p gemeint ist.

Haswell-SoC mit 2,4 GHz

Das S50 arbeitet mit dem Haswell-Prozessor Core i7-4700-MQ von Intel. Der Vierkernchip hat eine Taktrate von 2,4 GHz, die im Turbo-Modus auf maximal 3,4 GHz erhöht werden kann. Als Grafikeinheit ist eine Nvidia Geforce GT 740M eingebaut. Der Arbeitsspeicher ist 8 GByte groß, bis 16 GByte DDR3-RAM sind bei der S-Serie theoretisch möglich. Die eingebaute HDD-Festplatte hat eine Größe von 1 TByte.

Das S50 unterstützt WLAN nach 802.11b/g/n, Bluetooth läuft in der Version 4.0. Das Notebook beherrscht zudem Miracast: Damit können Inhalte mit anderen zertifizierten Geräten wie Smartphones oder Fernsehern geteilt werden. Weiterhin gibt es einen USB-3.0-Anschluss, zwei USB-2.0-Anschlüsse, einen HDMI- und VGA-Ausgang, einen Ethernet-Port und einen Kopfhörer- und Mikrofon-Anschluss.

Die Lautsprecher sind vom japanischen Audiohersteller Onkyo, in Verbindung mit der vorinstallierten Software DTS Studio Sound soll der Klang des Notebooks klarer und satter sein.

Ab Juli 2013 erhältlich

Das S50 wird mit Windows 8 (64 Bit) ausgeliefert. Beide Modelle haben eine Größe von 377,5 x 244 x 25,95 mm, das Modell ohne Touchscreen wiegt 2,4 Kilogramm. Das S50t mit Touchscreen ist 0,2 Kilogramm schwerer. Das S50 soll ab Juli 2013 für 950 Euro erhältlich sein, das S50t für 1.100 Euro. Weitere Modelle der Satellite-S-Serie mit unterschiedlichen Hardwarekonfigurationen sollen folgen.

Nachtrag vom 14. Juni 2013, 13:20 Uhr

Toshiba hat Golem.de auf Nachfrage mitgeteilt, dass der Arbeitsspeicher des S50 8 GByte groß ist. Der Text wurde entsprechend ergänzt.


eye home zur Startseite
fokka 14. Jun 2013

das ist ja das lustige bei "HD". jeder depp glaubt auf seine produkte HD raufkleben zu...

fokka 14. Jun 2013

die rotierenden magnetscheiben nicht vergessen!!

fokka 14. Jun 2013

ich hab jetzt selbst nicht soo viele vergleichsmöglichkeiten, aber muss schon auch sagen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Westhausen, Besigheim
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Offenbach
  4. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 2099,99€ statt 2399,99€ bei razerzone.com
  3. 15%-Gutschein für Ebay-Plus-Mitglieder

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    Der Spatz | 14:41

  2. Re: Ladeleistung

    gutenmorgen123 | 14:38

  3. Re: Installiert LineageOS...

    violator | 14:37

  4. Re: 1 Atomkraftwerk = xxx Trucks --- Alle...

    Der Spatz | 14:36

  5. Re: So viel zu der Behauptung, VW sei E- und...

    kampfwombat | 14:26


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel