Abo
  • Services:
Anzeige
Toshibas neue LED-Röhren erreichen zum Teil deutlich mehr als 100 Lumen pro Watt.
Toshibas neue LED-Röhren erreichen zum Teil deutlich mehr als 100 Lumen pro Watt. (Bild: Toshiba Lighting)

Toshiba E-Core: Retrofit-LED-Lampe mit 125 Lumen pro Watt

Toshibas neue LED-Röhren erreichen zum Teil deutlich mehr als 100 Lumen pro Watt.
Toshibas neue LED-Röhren erreichen zum Teil deutlich mehr als 100 Lumen pro Watt. (Bild: Toshiba Lighting)

Toshiba hat eine besonders effiziente LED-Lampe vorgestellt: Das Leuchtmittel für den G13-Sockel erreicht zwischen 93,9 und 125 Lumen pro Watt. Der Wechsel auf LED-Technik lohnt sich bei der der E-Core High Lumen Tube jedoch nicht immer.

Das japanische Unternehmen Toshiba hat neue Leuchtmittel gezeigt, die alte Leuchtstoffröhren für den G13-Sockel ersetzen sollen. Die LED-Röhren lassen sich allerdings nur eingeschränkt einsetzen: Sie haben wie für LED-Röhren typisch einen Abstrahlwinkel von lediglich 160 Grad. Für Leuchten, die ihr Licht auch per Reflektor verteilen, sind die Röhren deswegen nicht immer die ideale Wahl. Den LED-Lampen liegt ein Ersatzstarter bei, da LED-Röhren mit den herkömmlichen nicht funktionieren, Tandemschaltungen sind nicht möglich. Laut Toshiba sind die Röhren nur mit konventionellen Vorschaltgeräten (KVG) kompatibel, allerdings dürfen diese lediglich eine einzige Röhre ansteuern - das ist bei LED-Röhren üblich. Mit EVG-Leuchten funktioniert das neue Leuchtmittel nicht.

Anzeige

Warme Lampen brauchen mehr elektrische Leistung

Die hohe Effizienz von 125 Lumen pro Watt erreichen nicht alle Leuchtmittel: Von den insgesamt 6 LED-Röhren können nur die Modelle mit einer Länge von 1.500 mm und einer Farbtemperatur von 4.000 oder 6.500 Kelvin diesen hohen Wert erreichen. Die 3.000-Kelvin-Variante kommt nur auf eine Lichtausbeute von 112,5 Lumen pro Watt und damit nur auf 2.700 Lumen Lichtstrom statt den 3.000 Lumen der Lampen mit kühlerer Farbtemperatur. Die Leistungsaufnahme liegt hier insgesamt bei 24 Watt.

Bei den 1.200-mm-Modellen sinkt die Effizienz analog dazu noch einmal auf 104,3 Lumen pro Watt (2.400 Lumen gesamt) und 93,9 Lumen pro Watt. Die elektrische Leistungsaufnahme wird mit 23 Watt angegeben.

Für die Lebensdauer aller Lampen werden 40.000 Stunden genannt. Dabei wird die volle Helligkeit gleich beim Start erreicht, allerdings gibt es eine leichte Startverzögerung von 0,5 Sekunden. Die Röhre soll mehr als 15.000 Zyklen durchhalten.

Laut Toshiba sind die LED-Röhren bei Fachgroßhändlern und Distributoren bereits verfügbar. Für private Endkunden ist die Beschaffung allerdings erschwert, da das Unternehmen die LED-Leuchtmittel vor allem für Gebäudebetreiber vermarktet.

Leuchtstoffröhren sollten nicht immer ersetzt werden

Leuchtstoffröhren sind bereits sehr energieeffizient, weswegen sie als Kompaktleuchtstoffröhren alias Energiesparlampen ebenfalls eingesetzt werden. Daher lohnt sich ein Austausch sowohl aus Umwelt- als auch aus Kostengründen nicht immer. LED-Röhren benötigen beispielsweise ebenfalls seltene Erden, und die Lebenszeit von Leuchtstoffröhren ist sehr hoch. LED-Röhren sind zwar allgemein effizienter als etwa Retrofit-Leuchtmittel für E27-, E14-, oder GU10-Sockel, ein proaktiver Austausch ist allerdings selten geboten.

Einen Überblick über LED-Leuchtmittel bietet unser Artikel Was uns erleuchten wird.


eye home zur Startseite
Snoozel 17. Dez 2014

Stimmt, es sind wohl eher Kompaktleuchtstofflampen. http://www.leuchtmittelmarkt.com...

AllDayPiano 17. Dez 2014

Oh je, jetzt wirfst Du aber zwei sehr elementar unterschiedliche Dinge in einen Topf...

Lala Satalin... 16. Dez 2014

Ich persönlich mag Warmreiß nicht so sehr. Nur, wenn ich echt nur am ruhen bin, ne Serie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  2. State Street Global Exchange (Europe) GmbH, Frankfurt
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. ISI Management Consulting GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Marvel vs. Capcom: Infinite PC für 9,99€ und PS4/XBO für 19,99€, WWE 2K18 für 19...
  2. beim Kauf ausgewählter Festplatten

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    Vollstrecker | 22:13

  2. Re: Ich behaupte das Gegenteil...

    gadthrawn | 22:08

  3. Re: sicher?

    WallyPet | 22:08

  4. Re: Krass, die hängen sich ja mal echt rein

    jayjay | 21:51

  5. Re: Das Gerichtsverfahren ist doch Käse

    Muhaha | 21:47


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel