Abo
  • Services:
Anzeige
Die Torrent-Seite Eztv sieht aus wie bisher, wurde aber von Unbekannten vom ursprünglichen Betreiber gekapert.
Die Torrent-Seite Eztv sieht aus wie bisher, wurde aber von Unbekannten vom ursprünglichen Betreiber gekapert. (Bild: Screenshot: Golem.de)

Torrent-Tracker: Eztv-Macher geben wegen feindlicher Übernahme auf

Die Torrent-Seite Eztv sieht aus wie bisher, wurde aber von Unbekannten vom ursprünglichen Betreiber gekapert.
Die Torrent-Seite Eztv sieht aus wie bisher, wurde aber von Unbekannten vom ursprünglichen Betreiber gekapert. (Bild: Screenshot: Golem.de)

Unbekannte haben sich sämtlicher Domains des Torrent-Trackers Eztv bemächtigt. Jetzt gibt der Gründer auf.

Anzeige

Man könnte es als feindliche Übernahme bezeichnen: Unbekannte haben die drei Domainnamen des Torrent-Trackers Eztv übernommen und bieten dort jetzt ein ähnliches Angebot, aber mit deutlich mehr Werbung. Der Gründer mit dem Alias Novaking wolle sich nicht mehr dagegen wehren und gebe sein Projekt auf, berichtet Torrentfreak.

Die Übernahme begann mit der Domain Eztv.it. Zunächst hatte der italienische Domain-Registrar die Adresse suspendiert, da die angegebenen Whois-Informationen nicht korrekt waren. Eztv war danach nur noch unter Eztv.se und Eztv.ch erreichbar. Die Domain Eztv.it wurde nach wenigen Tagen wieder freigegeben, da hatten sich die Unbekannten aber bereits den Domainnamen selbst gesichert. Sie registrierten dazu das Unternehmen EZCloud Limited in Großbritannien. Unter diesem zuvor fiktiven Firmennamen hatten die ursprünglichen Eztv-Anbieter die Domains ebenfalls gesichert.

Unter dem neu gegründeten Firmennamen bemächtigten sich die Unbekannten daraufhin auch der Domain Eztv.se. Die eigentlichen Eztv-Betreiber beschwerten sich bei dem Registrar EuroDNS, der ihnen aber mitteilte, dass sie einen Gerichtsbeschluss benötigten, wenn sie die Domain wiederhaben wollten.

Novakings E-Mail-Konto war über die Domain Eztv.se eingerichtet. Das ermöglichte wohl den Unbekannten, sich Zugriff auf Novakings E-Mails zu verschaffen und die darin enthaltenen Passwörter zu den anderen Domains sowie weiteren Diensten zu verschaffen. Die Kennwörter wurden kurzerhand geändert und Novaking sämtliche Zugänge damit komplett gesperrt. Schließlich übernahmen die Unbekannten auch noch die letzte Domain Eztv.ch.

Inzwischen warnen andere Torrent-Seiten wie The Pirate Bay oder Kickass Torrents vor dem Angebot auf den kompromittierten Eztv-Webseiten, die als Betrüger (Scammer) bezeichnet werden.


eye home zur Startseite
Der Held vom... 21. Mai 2015

Ein Computer müsste aber eine sein, um selbständig etwas zu erschaffen. Ansonsten führt...

Der Held vom... 20. Mai 2015

Auch aus dieser Perspektive ergibt Verzicht keinen Sinn: Wenn es der Sinn des Verzichts...

Endwickler 19. Mai 2015

Sie sind kriminell? Was macht sie zu Kriminellen? Wieso kann man sie nicht anzeigen und...

perryflynn 19. Mai 2015

Meine Aussage bezog sich nicht ausschließlich auf illegalen kram. Google habe ich als...

Kondom 19. Mai 2015

Gegen wen soll er denn Klagen? Gegen einen Briefkasten in England? Außerdem müsste der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. Groz-Beckert KG, Albstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 70,02€
  2. 99,90€ + 4,95€ Versand (Vergleichspreis 124€)
  3. 229,00€ zzgl. 5€ Versand (USK 18)

Folgen Sie uns
       


  1. Hauptversammlung

    Rocket Internet will eine Bank sein

  2. Alphabet

    Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar

  3. Analysepapier

    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

  4. Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

  5. Underground Actually Free

    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

  6. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  7. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  8. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Ms MINT

  9. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  10. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. e.GO Life Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro
  2. Elektroauto VW testet E-Trucks
  3. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Snap Spectacles im Test: Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
Snap Spectacles im Test
Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
  1. Kamera Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder
  2. Snap Spectacles Snap verkauft Sonnenbrille mit Kamera für 130 US-Dollar
  3. Soziales Netzwerk Snapchat geht an die Börse - und Google profitiert

  1. Re: 1 Dollar Gehalt

    Sharra | 01:55

  2. Re: Mrs. ist verheiratet - korrekt wäre Ms oder Ms.

    PlonkPlonk | 01:54

  3. Re: Kein Mensch ist 200 Mio. Dollar/Euro Wert

    Sharra | 01:41

  4. Re: Lieber das U-Bahnnetz ausbauen!

    Luke321 | 01:10

  5. Re: Langsam wird Musk verrückt

    Luke321 | 00:58


  1. 13:08

  2. 12:21

  3. 15:07

  4. 14:32

  5. 13:35

  6. 12:56

  7. 12:15

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel