Abo
  • Services:
Anzeige
Extratorrent ist nicht mehr.
Extratorrent ist nicht mehr. (Bild: Extratorrent/Screenshot Golem.de)

Torrent-Tracker: Extratorrent ist "permanent abgeschaltet"

Extratorrent ist nicht mehr.
Extratorrent ist nicht mehr. (Bild: Extratorrent/Screenshot Golem.de)

Eine weitere prominente Torrent-Seite ist abgeschaltet. Die Macher von Extratorrent verkünden das Ende ihres Projekts und wollen Nutzer vor angeblichen Nachfolgern warnen. In den vergangenen Monaten waren weitere Portale aus dem Netz verschwunden.

Die Torrent-Seite Extratorrent hat ihren Betrieb eingestellt. Betroffen sind auch alle Mirrors der Seite. Das geben die ehemaligen Betreiber selbst auf der Startseite bekannt, ohne weitere Gründe zu nennen. Alle noch vorhandenen Daten sollen gelöscht worden sein. Mit dem Portal stellt eine weitere prominente Torrent-Seite den Betrieb ein.

Anzeige

Torrentfreak berichtet über die Abschaltung der Seite und weist daraufhin, dass Extratorrent sich über die Jahre hinweg hinter The Pirate Bay als zweitgrößte Seite etablieren konnte. In den vergangenen Monaten habe die Unterhaltungsindustrie viel Lobbyarbeit bei Hostern und Strafverfolgungsbehörden betrieben, um die Einstellung von Portalen zu erwirken. Die Seiten Kickass Torrents, Torrentz.eu, Torrent Hound, What.cd und Mininova sind ebenfalls nicht mehr erreichbar.

Schicksal der Release-Groups ungewiss

Neben der Webseite selbst soll auch die Release-Gruppe ETRG ihren Betrieb eingestellt haben. Das Schicksal anderer Gruppen wie Ettv und Ethd sei ungewiss, schreibt Torrentfreak. Nachdem zahlreiche etablierte Portale verschwunden sind, gibt es viele angebliche Torrenthoster, die Spam verteilen. Extratorrent weist daher auf die Löschung aller Daten hin, damit Nutzer nicht auf Fake-Portale hereinfallen, die sich als Nachfolger positionieren wollen.

The Pirate Bay existiert trotz der Auseinandersetzungen weiter. Zuletzt hatten die Betreiber allerdings die seit vielen Jahren genutzte Ausweich-Domain Piratebay.se zur Versteigerung angeboten. Bislang sind nach Angaben von Sedo aber erst 28 Gebote eingeagangen.


eye home zur Startseite
Neuro-Chef 19. Mai 2017

*rofl* Ohne jetzt den Stromverbrauch eines PCs oder Notebooks knapp über idle ausrechnen...

Themenstart

Der Held vom... 19. Mai 2017

... abgeschaltete, große Verzeichnis rücken zwei neue bzw. kleinere nach. Gelegentlich...

Themenstart

KeinfreierName 19. Mai 2017

94% aller Prozentangaben in Internetforen sind frei erfunden.

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FAG Industrial Services GmbH, Herzogenrath, Aachen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim
  4. Streifeneder ortho.production GmbH, Emmering


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (-15%) 50,99€
  3. 24,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Landkreis Plön

    Tele Columbus bringt Gigabit-Zugänge in 15.000 Haushalte

  2. Innovation Days

    Ericsson liefert Basisstation an 5G Lab Germany

  3. Für Lokalsender

    Kabelnetzbetreiber wollen 250 Millionen Euro Rundfunkgebühr

  4. Linux-Kernel-Security

    Torvalds bezeichnet Grsecurity als "Müll"

  5. Zolo Liberty Plus

    Drahtlose Ohrstöpsel auf Kickstarter für nur 100 US-Dollar

  6. Eckpunkte

    Bundesnetzagentur sieht 5G bei 2 GHz und 3.400 bis 3.700 MHz

  7. Internet sofort

    Das Warten auf den Festnetzanschluss kann teuer werden

  8. Ransomware

    Petya-Kampagne nutzt Lücke in Buchhaltungssoftware

  9. 10 GBit/s

    Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß

  10. Engine

    Unity will Kamerafahrten fast automatisch generieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Five im Test: Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen
Oneplus Five im Test
Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen
  1. Smartphone Der Verkauf des Oneplus Five beginnt

Monster Hunter World angespielt: Dicke Dinosauriertränen in 4K
Monster Hunter World angespielt
Dicke Dinosauriertränen in 4K
  1. Shawn Layden im Interview Sony setzt auf echte PS 5 statt auf Konsolenevolution
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

Risk: Kein normaler Mensch
Risk
Kein normaler Mensch

  1. Re: Und (etwas) längeres Kabel

    Gemüseistgut | 17:49

  2. Re: Intel macht das, was AMD nachgesagt wurde

    ArcherV | 17:49

  3. Re: Wenn es landet wird es größer?

    ad (Golem.de) | 17:44

  4. Re: ebay

    Thunderbird1400 | 17:42

  5. Also die FDP will an sowas

    Keridalspidialose | 17:41


  1. 17:10

  2. 16:17

  3. 14:54

  4. 14:39

  5. 14:13

  6. 13:22

  7. 12:03

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel