Tor: Bundeskriminalamt verhaftet Admin von BMR und Utopia

Seit der Schließung von Silk Road, die nur über Tor erreichbar war, hatten Black Market Reloaded (BMR) und dessen Nachfolger Utopia mehr Zugriffe. Jetzt wurde der mutmaßliche Admin in Bad Nauheim verhaftet und ein Bitcoin-Wallet mit rund 1.000 Bitcoins (rund 428.000 Euro) sichergestellt.

Artikel veröffentlicht am ,
Frühere Adresse von Utopia
Frühere Adresse von Utopia (Bild: Screenshot Golem.de)

Das Bundeskriminalamt (BKA) hat einen 21-jährigen Mann festgenommen, der die Plattform Black Market Reloaded (BMR) und deren Nachfolger Utopia entwickelt und administriert haben soll. Das gab das BKA am 13. Februar 2014 bekannt. Zugleich wurde ein Server, der bei einer in Deutschland ansässigen Firma betrieben wurde, vom Netz genommen und damit Utopia geschlossen.

Stellenmarkt
  1. Firewall Security Architekt (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. Systembetreuer (m/w/d) M365 / Azure
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main,Dortmund,Frankfurt (Oder)
Detailsuche

Black Market Reloaded war eine Plattform unter .onion im Anonymisierungsdienst The Onion Routing (Tor), die seit der Schließung von Silk Road mehr Zulauf hatte. Im Oktober 2013 gelang es dem FBI, den mutmaßlichen Silk-Road-Betreiber festzunehmen. Die Seite, die ebenfalls nur über Tor erreichbar war, diente vor allem dazu, Drogen mit Hilfe von Bitcoins zu verkaufen.

Bei dem in Bad Nauheim Festgenommenen wurde laut BKA auch ein Bitcoin-Wallet mit rund 1.000 Bitcoins sichergestellt, was einem aktuellen Wert von gegenwärtig rund 428.000 Euro entspricht.

Gegen den Beschuldigten lag ein europäischer Haftbefehl der niederländischen Behörden vor. Ihm werden gewerbsmäßiger Computerbetrug, die Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz vorgeworfen. Der Mann wurde dem zuständigen Ermittlungsrichter vorgeführt, der Haft anordnete.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Auf den illegalen Plattformen seien Drogen, illegale Schusswaffen, aber auch Kreditkartendaten und "kriminelle Dienstleistungen" angeboten worden, so das BKA. Zugleich nahmen die niederländischen Behörden drei Beschuldigte fest und durchsuchten deren Wohnungen. Sowohl in den Niederlanden als auch in Deutschland seien umfangreiche Beweismittel sichergestellt worden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Sony: Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft
    Sony
    Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft

    Trotz Lieferengpässen ist die Playstation 5 vermutlich die am schnellsten verkaufte Konsole. Auch zum Absatz der Xbox Series X/S gibt es neue Zahlen.

  3. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.

trust_no1 04. Nov 2014

Naja so reißerisch wie Du das darstellst war es nicht. Die waren ihm schon vorher auf der...

trust_no1 04. Nov 2014

Gibt's da eigentlich mal was neues? Gerichtsverfahren müssten doch langsam laufen und...

trust_no1 04. Nov 2014

Ich verstehe das auch nicht ganz wie man so dumm sein kann und vor allem so unvorsichtig...

YUNOYETI 14. Feb 2014

Wenn das so ähnlich läuft wie bei Silkroad, dann dient die Plattform als "Versicherung...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /