Abo
  • Services:

Top500: Deutscher Supercomputer unter den zehn schnellsten weltweit

In der Top-500-Liste der leistungsstärksten Supercomputer führt weiterhin der chinesische Tianhe-2, die USA holen jedoch auf. Neu unter den besten Zehn ist der Hazel Hen aus Stuttgart.

Artikel veröffentlicht am ,
Cray XC40 Hazel Hen
Cray XC40 Hazel Hen (Bild: HLRS)

In der neuen, halbjährlich aktualisierten Liste der Top500 der schnellsten Supercomputer weltweit gibt es zwei Neuzugänge: Auf dem sechsten Platz steht nun der Trinity, ein Cray-System am Los Alamos National Laboratory und an den Sandia National Laboratories. Geldgeber ist das Energieministerium der Vereinigten Staaten (United States Department of Energy, DoE). Als zweiter Neuzugang auf Platz acht findet sich der Hazel Hen, ein Supercomputer des Höchstleistungsrechenzentrums Stuttgart (HLRS).

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. NORMA Group Holding GmbH, Maintal bei Frankfurt am Main

Beide Rechner basieren auf Cray-Systemen und nutzen ausschließlich Intel-CPUs, jedoch keine Beschleunigerkarten wie Tesla oder Xeon Phi. Im Trinity stecken Nodes mit Xeon E5-2698 v3, ein jeder bietet 16 Kerne bei einem Basistakt von 2,3 GHz. Ingesamt sind 9.408 Nodes mit jeweils zwei Prozessoren verbaut, die eine theoretische Rechenleistung von rund 11,1 Petaflops erreichen. Real schafft der Trinity-Supercomputer im Linpack-Benchmark etwa 8,1 Petaflops.

Der Hazel Hen ist Deutschlands schnellster Supercomputer

Im Hazel Hen des Höchstleistungsrechenzentrums Stuttgart (HLRS) werkeln 41 Cray-Systeme, die zusammen 7.712 Nodes mit jeweils zwei 12-Kern-Prozessoren mit 2,5 GHz Basistakt bilden. Dabei handelt es sich um Haswell-EP, genauer Xeon E5-2680 v3. Diese liefern eine Spitzengeschwindigkeit von theoretischen 7,4 Petaflops und eine reale Linpack-Leistung von 5,6 Petaflops.

Damit schiebt sich der Superrechner aus Stuttgart wie von uns erwartet vor den Shaheen II an der King Abdullah University in Thuwal, Mekka. Auch in diesem Rechner stecken nur CPUs, was somit für sechs der zehn schnellsten Supercomputer weltweit gilt. Mittelfristig dürfte sich das Verhältnis wandeln und immer mehr Systeme dürften Beschleunigerkarten nutzen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Prime Video)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. ab je 2,49€ kaufen

neocron 17. Nov 2015

ich nehme an du meinst mich, auch wenn du nicht mir geantwortet hast ... richtig ... dem...

neocron 17. Nov 2015

Die Aussage ist quatsch ... jedes Geld, was du von deinem Arbeitgeber erhalten hast, ist...

Lebostein 17. Nov 2015

Irgendwie fehlt mir bei solchen Meldungen immer die Anwendungsbeispiele... Wenn ich...

DerDy 16. Nov 2015

mit meinen persönlichen Daten, E-Mails, Bildern und Browserverlauf steht etwas südlich...

Jasmin26 16. Nov 2015

Google doch einfach, und du wirst lachen, du kannst dich sogar daran beteiligen .


Folgen Sie uns
       


Death's Gambit und Dead Cells - Golem.de Live

Zwei Spiele, die extrem ähnlich aussehen, sich aber grundlegend anders spielen. Wir schauen das 2D-Dark-Souls Death's Gambit sowie das Metroidvania auf Speed Dead Cells bei #GolemLive an.

Death's Gambit und Dead Cells - Golem.de Live Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

    •  /