Abo
  • Services:
Anzeige
Cray XC40 Hazel Hen
Cray XC40 Hazel Hen (Bild: HLRS)

Top500: Deutscher Supercomputer unter den zehn schnellsten weltweit

Cray XC40 Hazel Hen
Cray XC40 Hazel Hen (Bild: HLRS)

In der Top-500-Liste der leistungsstärksten Supercomputer führt weiterhin der chinesische Tianhe-2, die USA holen jedoch auf. Neu unter den besten Zehn ist der Hazel Hen aus Stuttgart.

Anzeige

In der neuen, halbjährlich aktualisierten Liste der Top500 der schnellsten Supercomputer weltweit gibt es zwei Neuzugänge: Auf dem sechsten Platz steht nun der Trinity, ein Cray-System am Los Alamos National Laboratory und an den Sandia National Laboratories. Geldgeber ist das Energieministerium der Vereinigten Staaten (United States Department of Energy, DoE). Als zweiter Neuzugang auf Platz acht findet sich der Hazel Hen, ein Supercomputer des Höchstleistungsrechenzentrums Stuttgart (HLRS).

Beide Rechner basieren auf Cray-Systemen und nutzen ausschließlich Intel-CPUs, jedoch keine Beschleunigerkarten wie Tesla oder Xeon Phi. Im Trinity stecken Nodes mit Xeon E5-2698 v3, ein jeder bietet 16 Kerne bei einem Basistakt von 2,3 GHz. Ingesamt sind 9.408 Nodes mit jeweils zwei Prozessoren verbaut, die eine theoretische Rechenleistung von rund 11,1 Petaflops erreichen. Real schafft der Trinity-Supercomputer im Linpack-Benchmark etwa 8,1 Petaflops.

Der Hazel Hen ist Deutschlands schnellster Supercomputer

Im Hazel Hen des Höchstleistungsrechenzentrums Stuttgart (HLRS) werkeln 41 Cray-Systeme, die zusammen 7.712 Nodes mit jeweils zwei 12-Kern-Prozessoren mit 2,5 GHz Basistakt bilden. Dabei handelt es sich um Haswell-EP, genauer Xeon E5-2680 v3. Diese liefern eine Spitzengeschwindigkeit von theoretischen 7,4 Petaflops und eine reale Linpack-Leistung von 5,6 Petaflops.

Damit schiebt sich der Superrechner aus Stuttgart wie von uns erwartet vor den Shaheen II an der King Abdullah University in Thuwal, Mekka. Auch in diesem Rechner stecken nur CPUs, was somit für sechs der zehn schnellsten Supercomputer weltweit gilt. Mittelfristig dürfte sich das Verhältnis wandeln und immer mehr Systeme dürften Beschleunigerkarten nutzen.


eye home zur Startseite
neocron 17. Nov 2015

ich nehme an du meinst mich, auch wenn du nicht mir geantwortet hast ... richtig ... dem...

neocron 17. Nov 2015

Die Aussage ist quatsch ... jedes Geld, was du von deinem Arbeitgeber erhalten hast, ist...

Lebostein 17. Nov 2015

Irgendwie fehlt mir bei solchen Meldungen immer die Anwendungsbeispiele... Wenn ich...

DerDy 16. Nov 2015

mit meinen persönlichen Daten, E-Mails, Bildern und Browserverlauf steht etwas südlich...

Jasmin26 16. Nov 2015

Google doch einfach, und du wirst lachen, du kannst dich sogar daran beteiligen .



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  3. SCHOTT AG, Mainz
  4. Daimler AG, Affalterbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 47,99€
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Electronic Arts

    Hunde, Katzen und Weltraumschlachten

  2. Microsoft

    Age of Empires 4 angekündigt

  3. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  4. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  5. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  6. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  7. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  8. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  9. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  10. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Sieht ja chic aus

    DetlevCM | 07:08

  2. Re: Früher war alles besser

    foho | 06:56

  3. Re: Halten wir fest: VW baut garnichts!

    Jolla | 06:55

  4. Re: Schön Dumm - Google sollte auch einheitlichen...

    ArcherV | 06:54

  5. Re: naming der sockel

    Rulf | 06:44


  1. 07:23

  2. 07:06

  3. 20:53

  4. 18:40

  5. 18:25

  6. 17:52

  7. 17:30

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel