Abo
  • Services:
Anzeige
Microsoft Snip
Microsoft Snip (Bild: Microsoft)

Tool: Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos

Microsoft Snip
Microsoft Snip (Bild: Microsoft)

Microsoft hat mit Snip ein kostenloses Screenshotprogramm vorgestellt, mit dem Benutzer Bildschirmfotos mit animierten Hinweisen und Sprachnotizen aufpeppen können. Besonders gut eignet sich das Programm wegen der Stiftbedienung für Tabletrechner.

Anzeige

Snip heißt die Screenshotsoftware, die Microsoft als Betaversion veröffentlicht hat. Die Anwendung ist vor allem für Stiftcomputer interessant, weil damit Screenshots mit Unterstreichungen und anderen Hervorhebungen versehen werden können, die dem Betrachter als Animation angezeigt werden. Wer will, kann seine Ausführungen auch mit Sprachnotizen versehen. Den Clip kann der Anwender dann problemlos an die Empfänger verschicken oder über einen Cloud-Dienst zum Download zur Verfügung stellen.

  • Microsoft Snip (Screenshot: Golem.de)
Microsoft Snip (Screenshot: Golem.de)

Neben Screenshots lassen sich auch Webcam-Aufnahmen integrieren. Wer will, nutzt Snip ohne vorher angefertigte Bildschirmfotos und beginnt mit einem weißen Bildschirm. So lassen sich auch Konzeptzeichnungen und Ähnliches anfertigen. Das gelingt ebenfalls mit dem Stiftcomputer am besten, während es mit der Maus kaum möglich ist, das Programm zu bedienen.

Mit Microsoft Snip lassen sich vor allem Tutorials recht schnell erzeugen. Sie stehen dann als MP4-Datei zur Verfügung, die sich mit den meisten Endgeräten abspielen lassen. Auch ein Embedding in Webseiten ist möglich, wobei Snip die Videodatei dann zunächst automatisch und ohne weitere Nachfrage auf einen Webserver von Microsoft kopiert. Ein Speichern der Datei auf der eigenen Festplatte ist aber auch möglich.

Snip kann in der Betaversion ab sofort kostenlos heruntergeladen und ausprobiert werden. Wann die finale Version erscheint, teilte Microsoft noch nicht mit.


eye home zur Startseite
Grobi_ 09. Sep 2015

Winx64@2 Monitore@Full HD geht. Aber: 1GB RAM ist weg.. Was ein Speicherfresser

Rocka0 31. Aug 2015

Funktionsumfang ist ja mal mehr als mau :/

JonSnow 29. Aug 2015

Benötige Screenshots und Annotationen schon sehr lange und intensiv beruflich. Drum hab...

Lala Satalin... 28. Aug 2015

Es ist eine Windows 10 App. Was gibt es daran nicht zu verstehen?

Lala Satalin... 28. Aug 2015

Wer Snip bereits verwendet braucht vielleicht OneNote nicht. :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  4. über Baumann Unternehmensberatung AG, Ingolstadt, München, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 4,99€
  3. (-20%) 31,99€

Folgen Sie uns
       


  1. BMW Motorrad Concept Link

    Auch BMW plant Elektromotorrad

  2. Solar Roof

    Teslas Sonnendachziegel bis Ende 2018 ausverkauft

  3. Cortex-A75

    ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte

  4. Cortex-A55

    ARMs neuer kleiner Lieblingskern

  5. Mali-G72

    ARMs Grafikeinheit für Deep-Learning-Smartphones

  6. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  7. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  8. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  9. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  10. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Mal wieder ...

    MrReset | 07:47

  2. Re: Schadensersatzpflicht für fahrlässige...

    NaruHina | 07:41

  3. Laden auf der Hand ohne Schutzkäfig?!

    Ext3h | 07:41

  4. Ist das nicht Energieverschwendung?

    Zensurfeind | 07:40

  5. Re: Arm-Windows mit x86 Emulator?

    Sharra | 07:25


  1. 08:08

  2. 07:46

  3. 06:00

  4. 06:00

  5. 06:00

  6. 12:31

  7. 12:15

  8. 11:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel