• IT-Karriere:
  • Services:

Tony Hawk's Pro Skater 5: Zurück in die Schule, nur diesmal online

Activision hat Tony Hawk's Pro Skater 5 angekündigt und erste Bilder veröffentlicht. Erste Infos zum Revival der beliebten Trendsport-Serie von vor 15 Jahren gibt es ebenfalls - es soll deutlich mehr werden als ein HD-Remake.

Artikel veröffentlicht am ,
Tony Hawk in Pro Skater 5
Tony Hawk in Pro Skater 5 (Bild: Activision)

Publisher Activision will mit Tony Hawk's Pro Skater 5 die klassische Tony-Hawk-Spielerfahrung der späten Neunziger auf Xbox One und Playstation 4 erneut aufleben lassen. Während sich also Steuerung, Charaktere und Umgebungen des Trendsport-Titels vertraut spielen, soll ein neuer Onlinemodus die Spielerfahrung erweitern. "Ich bin hocherfreut zu sehen, dass Tony Hawk's Pro Skater 5 [...] die klassische Action der Originalserie mit einem großen Knall online bringt", so der Exprofi in einem offiziellen Statement.

  • Tony Hawk's Pro Skater 5 (Bilder: Activision)
  • Tony Hawk's Pro Skater 5
  • Tony Hawk's Pro Skater 5
  • Tony Hawk's Pro Skater 5
  • Tony Hawk's Pro Skater 5
  • Tony Hawk's Pro Skater 5
Tony Hawk's Pro Skater 5 (Bilder: Activision)
Stellenmarkt
  1. Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Hannover
  2. FAST LTA GmbH, München

Spielern stehen online zu jeder Zeit die Mulitplayer-Optionen offen, egal ob sie Missionen erledigen, die Umgebung erkunden und Gegenstände einsammeln oder Erfahrungspunkte sammeln. In den ersten Screenshots entdecken wir altbekannte Umgebungen wie die Schule und das Warenhaus. Activision erwähnt zudem, dass auch ein Skate-Park-Editor geplant ist.

Tony Hawk, Nyjah Huston, Riley Hawk, Aaron Homoki, Ishod Wair, Leticia Bufoni, Chris Cole, David Gonzalez, Andrew Reynolds und Lizzie Armanto werden spielbare Profis im neuen Trendsportspiel sein. Spieler dürfen aber wie bereits in früheren Teilen auch einen eigenen Skater im Charaktereditor erstellen.

Tony Hawk's Pro Skater 5 wird von Robomodo und Disruptive Games entwickelt und soll noch 2015 auf Playstation 4 und Xbox One erscheinen. Die genauen Erscheinungstermine sowie Sortierungen auf anderen Plattformen will Activision später bekanntgegeben.

Activision versuchte zuletzt 2012, mit einem HD-Remake die Serie erneut zu starten. Die Version schnitt bei den Fans der Klassiker allerdings weniger gut ab, da bei Steuerung und Design Änderungen vorgenommen wurden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 22,99€
  3. 40,49€
  4. (-15%) 25,49€

Sharkuu 11. Mai 2015

sorry, nicht bild, das video. da sieht man den char anlaufen und aufs board steigen

g3kko 08. Mai 2015

2 auf der playsi, dreamcast oder pc... alles hat Spaß gemacht. Genauso wie dave mirra...

emuuu 08. Mai 2015

Eben.. und ist mir doch Wumpe ob der Publisher noch mehr Geld durch Product-Placement...

austrohack 08. Mai 2015

Freilich und ein 2. Floppy hab ich auch schon! ;-)

Blasti 08. Mai 2015

Warehouse =/= Warenhaus Ist vielleicht das Lager gemeint? :-D


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate Xs im Test

Das Mate Xs von Huawei ist ein Smartphone mit faltbarem Display - und für uns das erste, das vom Design her alltagstauglich ist. Das dürfte allerdings zu Lasten der Widerstandsfähigkeit gehen.

Huawei Mate Xs im Test Video aufrufen
Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
  2. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab
  3. Change-Management Wie man Mitarbeiter mitnimmt

    •  /