• IT-Karriere:
  • Services:

Tony Hawk: Activision schließt Neversoft

Eine Zeit lang galt Neversoft als eines der besten Entwicklerteams. Nun muss das Studio hinter Titeln wie Tony Hawk schließen. Die Mitarbeiter sind ab sofort bei Infinity Ward mit für Call of Duty zuständig.

Artikel veröffentlicht am ,
Tony Hawk von Neversoft
Tony Hawk von Neversoft (Bild: Activision)

Activision hat sein Entwicklerstudio Neversoft geschlossen. Die Angestellten verlieren allerdings ihren Job nicht, sondern wechseln in ein anderes Team: Ab sofort sind sie bei dem ebenfalls zu Activision gehörenden Infinity Ward mit für Call of Duty verantwortlich. Das bedeutet noch nicht einmal einen Umzug oder einen wesentlich längeren Weg zur Arbeit: Infinity Ward hat, ebenso wie Neversoft bislang, seinen Sitz im gleichen Teil von Los Angeles.

Neversoft wurde 1994 gegründet und 1999 von Activision gekauft. Es ist insbesondere für die eine Zeit lang extrem erfolgreiche Skaterreihe Tony Hawk bekannt - Neversoft galt deswegen lange als eines der besten Entwicklerteams weltweit. Zuletzt hatte Neversoft an Guitar Hero gearbeitet. Auch an dem Ende 2013 veröffentlichten Call of Duty Ghosts war das Studio bereits beteiligt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Deepcool Castle 240 RGB V2 für 91,90€, Alphacool Eisbaer 420 für 104,90€, Alphacool...
  2. 315,00€
  3. 49,00€
  4. 89,00€

golam 15. Jul 2014

Das war eine andere Art Skateboarding. Kam irgendwie zur falschen Zeit. Das...

Big L 15. Jul 2014

Ich persönlich mochte die Skate Reihe auf der Xbox 360 ja lieber, weil sie einfach das...

The_Soap92 14. Jul 2014

dem hinter Blur und bestimmt noch weiteren auch wieder ein neues. Und natürlich müssen...

blaub4r 14. Jul 2014

ein wenig startcraft und sim city dazu und du hast einen seltsamen brei xD

Nolan ra Sinjaria 14. Jul 2014

... und das geht laut Activision Chef ja mal gar nicht *fg*


Folgen Sie uns
       


Ghost Recon Breakpoint - Fazit

Das Actionspiel Ghost Recon Breakpoint von Ubisoft schickt Spieler als Elitesoldat Nomad auf eine fiktive Pazifikinsel.

Ghost Recon Breakpoint - Fazit Video aufrufen
Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Energiewende: Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
    Energiewende
    Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

    Wasserstoff ist wichtig für die Energiewende. Er kann als Treibstoff für Brennstoffzellenautos genutzt werden und gilt als sauber. Seine Herstellung ist es aber bislang nicht. Karlsruher Forscher haben nun ein Verfahren entwickelt, bei dem kein schädliches Kohlendioxid entsteht.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
    2. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

      •  /