Abo
  • Services:
Anzeige
Steve Jobs
Steve Jobs (Bild: Apple)

Tony Fadell: Apple wollte schon 2008 ein Fahrzeug bauen

Steve Jobs
Steve Jobs (Bild: Apple)

Steve Jobs soll schon 2008 die Idee gehabt haben, ein Auto zu bauen. Das verriet der ehemalige Apple-Mitarbeiter Tony Fadell, mit dem Jobs über die Ausgestaltung eines solchen Fahrzeugs sprach, in einem Interview. Damals fehlte es Apple aber an Ressourcen.

Anzeige

Der frühere Apple-Mitarbeiter Tony Fadell, der das Unternehmen Nest gründete, das inzwischen zu Google gehört, hat in einem Interview mit Bloomberg TV über frühe Autopläne des verstorbenen Apple-Mitgründers Steve Jobs berichtet. 2008 hatte es demnach mehrere Gespräche zwischen den beiden zu dem Thema gegeben.

Fadell, der als Erfinder des iPods gilt, habe mit Jobs über das Armaturenbrett, die Sitze und den Antrieb des Fahrzeugs gesprochen. Damals habe Apple jedoch jedoch weder die Zeit noch die Ressourcen gehabt, das Fahrzeug zu entwickeln, sagte Jobs in der Erinnerung von Fadell.

2008 verlangte Jobs demnach, dass sich Apple vornehmlich um den Smartphonemarkt und einige andere Produkte kümmern solle. Das iPhone hatte Apple Anfang Januar 2007 der Öffentlichkeit präsentiert - ohne dass wesentliche Details zu dem Gerät vorab bekanntgeworden waren.

Ob Apple nun ein Auto entwickeln werde, fragte der Interviewer weiter. In seiner Antwort argumentierte Fadell, dass der Bau eines Smartphones Ähnlichkeiten mit dem eines Autos habe. Beide verfügten über Akkus, einen Rechner, einen Motor und eine mechanische Struktur. Bei einem Auto müsse man das Ganze in letzter Konsequenz nur hochskalieren, sagte Fadell.


eye home zur Startseite
Peter Brülls 06. Nov 2015

Wo siehst Du diese Unterstellung? Es geht um einen Apple-Erfindern, nach meiner...

Lasse Bierstrom 05. Nov 2015

Wenn man mal bei einem entwickelnden Betrieb in der Zuliefererbranche gearbeitet hat...

Moe479 05. Nov 2015

und, wäre dadurch die welt besser oder schlechter? ka, vermutlich wäre es uns egal, weil...

pk_erchner 05. Nov 2015

ganz schön weit für ne Probefahrt nen Sam 2 sehe ich da aber leider nicht ;-)

Trollversteher 05. Nov 2015

Wo deutet denn Tony Farell auch nur subtil an, Apple habe auch nur irgendetwas in Sachen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  2. IFS Deutschland GmbH & Co. KG, Erlangen
  3. Daimler AG, Berlin
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 55,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Atom-Unfall

    WD erweitert Support für NAS mit Intels fehlerhaftem Atom

  2. SecurityWatchScam ID

    T-Mobile blockiert Spam-Anrufe

  3. AT&T

    USA bauen Millionen Glasfaserverbindungen

  4. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  5. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  6. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  7. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  8. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  9. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  10. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Airselfie im Hands on: Quadcopter statt Deppenzepter
Airselfie im Hands on
Quadcopter statt Deppenzepter
  1. Fiberglas und Magneten Wabbeliger Quadcopter übersteht Stürze
  2. Senkrechtstarter Solardrohne fliegt wie ein Harrier
  3. Mobiler Startplatz UPS-Lieferwagen liefert mit Drohne Pakete aus

Tuxedo Book XC1507 v2 im Test: Linux ist nur einmal besser
Tuxedo Book XC1507 v2 im Test
Linux ist nur einmal besser
  1. Gaming-Notebook Razer aktualisiert Blade 14 mit Kaby Lake und 4K-UHD
  2. MSI GS63VR und Gigabyte Aero 14 im Test Entscheidend ist der Akku

BSI: Schützt euer Owncloud vor Feuer und Wasser!
BSI
Schützt euer Owncloud vor Feuer und Wasser!
  1. VoIP Deutsche Telekom hatte Störung der IP-Telefonie
  2. Alte Owncloud und Nextcloud-Versionen Parteien und Ministerien nutzen unsichere Cloud-Dienste
  3. NFC Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

  1. Re: Benutzung elektromagnetische Schwingungen

    111000110010 | 17:00

  2. Re: Ich finde das ausnahmsweise gut

    Kakiss | 16:59

  3. Re: Es werden keine Rundfunkfrequenzen belegt...

    Eik | 16:55

  4. Re: 1 Millisekunde

    Eheran | 16:46

  5. Re: "Ein Träumchen!"

    oliver.n.h | 16:39


  1. 14:32

  2. 14:16

  3. 13:00

  4. 15:20

  5. 14:13

  6. 12:52

  7. 12:39

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel