Abo
  • Services:
Anzeige
Steve Jobs
Steve Jobs (Bild: Apple)

Tony Fadell: Apple wollte schon 2008 ein Fahrzeug bauen

Steve Jobs
Steve Jobs (Bild: Apple)

Steve Jobs soll schon 2008 die Idee gehabt haben, ein Auto zu bauen. Das verriet der ehemalige Apple-Mitarbeiter Tony Fadell, mit dem Jobs über die Ausgestaltung eines solchen Fahrzeugs sprach, in einem Interview. Damals fehlte es Apple aber an Ressourcen.

Anzeige

Der frühere Apple-Mitarbeiter Tony Fadell, der das Unternehmen Nest gründete, das inzwischen zu Google gehört, hat in einem Interview mit Bloomberg TV über frühe Autopläne des verstorbenen Apple-Mitgründers Steve Jobs berichtet. 2008 hatte es demnach mehrere Gespräche zwischen den beiden zu dem Thema gegeben.

Fadell, der als Erfinder des iPods gilt, habe mit Jobs über das Armaturenbrett, die Sitze und den Antrieb des Fahrzeugs gesprochen. Damals habe Apple jedoch jedoch weder die Zeit noch die Ressourcen gehabt, das Fahrzeug zu entwickeln, sagte Jobs in der Erinnerung von Fadell.

2008 verlangte Jobs demnach, dass sich Apple vornehmlich um den Smartphonemarkt und einige andere Produkte kümmern solle. Das iPhone hatte Apple Anfang Januar 2007 der Öffentlichkeit präsentiert - ohne dass wesentliche Details zu dem Gerät vorab bekanntgeworden waren.

Ob Apple nun ein Auto entwickeln werde, fragte der Interviewer weiter. In seiner Antwort argumentierte Fadell, dass der Bau eines Smartphones Ähnlichkeiten mit dem eines Autos habe. Beide verfügten über Akkus, einen Rechner, einen Motor und eine mechanische Struktur. Bei einem Auto müsse man das Ganze in letzter Konsequenz nur hochskalieren, sagte Fadell.


eye home zur Startseite
Peter Brülls 06. Nov 2015

Wo siehst Du diese Unterstellung? Es geht um einen Apple-Erfindern, nach meiner...

Lasse Bierstrom 05. Nov 2015

Wenn man mal bei einem entwickelnden Betrieb in der Zuliefererbranche gearbeitet hat...

Moe479 05. Nov 2015

und, wäre dadurch die welt besser oder schlechter? ka, vermutlich wäre es uns egal, weil...

pk_erchner 05. Nov 2015

ganz schön weit für ne Probefahrt nen Sam 2 sehe ich da aber leider nicht ;-)

Trollversteher 05. Nov 2015

Wo deutet denn Tony Farell auch nur subtil an, Apple habe auch nur irgendetwas in Sachen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. vwd GmbH, Frankfurt
  2. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho
  3. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  4. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit dem Gutscheincode PSUPERTECH
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    vulkman | 18:05

  2. > Wir freuen uns über Hinweise dazu, wie andere...

    RaphaeI | 18:05

  3. Re: Überschriften wollen gelernt sein

    vulkman | 18:04

  4. Re: Ich lach mich kaputt

    Balion | 17:47

  5. Re: Single-RAN ist schon ne tolle Sache

    HectorFratzenbuch | 17:45


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel