Abo
  • IT-Karriere:

Tomtom Sports: Tomtom stellt neue App für seine Wearables vor

Die Sportuhren und Fitnesstracker von Tomtom genießen einen guten Ruf, nur die App war vielen Nutzern zu spartanisch. Jetzt kündigt das Unternehmen eine von Grund auf neu gestaltete Anwendung an.

Artikel veröffentlicht am ,
Tomtom überarbeitet seine Sports-App grundlegend.
Tomtom überarbeitet seine Sports-App grundlegend. (Bild: Tomtom)

Im Rahmen der CES 2017 hat das niederländische Unternehmen Tomtom eine neue App angekündigt, mit der Nutzer die Daten der Sportuhren und Fitnesstracker des Hersteller auswerten können. Die neue App heißt ebenfalls Tomtom Sports, aber anstelle der bisherigen, recht spartanischen Aufmachung, soll es deutlich mehr Möglichkeiten zur Analyse von Trainingsdaten geben.

Stellenmarkt
  1. Kardex Deutschland GmbH, Frankfurt, Kassel, Dortmund
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Sportler können zwölf verschiedene Aktivitäten erfassen, darunter Laufen, Radfahren, Skifahren und Wandern. Mit Tomtom Sports soll es künftig die Möglichkeit geben, die eigenen Leistungen bis auf die Sekunde genau zu analysieren und die Daten mit früheren Bestleistungen zu vergleichen.

  • Die neue Tomtom-Sports-App (Bild: Tomtom)
  • Die neue Tomtom-Sports-App (Bild: Tomtom)
  • Die neue Tomtom-Sports-App (Bild: Tomtom)
  • Die neue Tomtom-Sports-App (Bild: Tomtom)
  • Die neue Tomtom-Sports-App (Bild: Tomtom)
Die neue Tomtom-Sports-App (Bild: Tomtom)

Veränderungen etwa beim Ruhepuls oder beim Verhältnis von Muskelmasse zum Körperfett sollen deutlich sichtbar sein. Für letzteres ist natürlich entweder eine entsprechende Waage nötig oder der Touch-Tracker, der den Wert am Handgelenk ermittelt. Die große Stärke der App, nämlich der Datenaustausch mit vielen anderen Plattformen wie Strava, Nike+, Endomondo, Map My Fitness und Runkeeper, soll erhalten bleiben.

Die neue Tomtom-Sports-App soll laut Hersteller ab Ende Januar 2017 in Apples App Store und bei Google Play zum Download bereitstehen. Sie unterstützt die folgenden Tomtom-Wearables: Runner, Touch, Adventurer, Spark und alle Multi-Sport-Uhren von Tomtom.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 339,00€ (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Golem.de probiert 5G in Berlin aus - Bericht

Wir probieren 5G in Berlin-Adlershof aus.

Golem.de probiert 5G in Berlin aus - Bericht Video aufrufen
Golem Akademie: Von wegen rechtsfreier Raum!
Golem Akademie
Von wegen rechtsfreier Raum!

Webdesigner, Entwickler und IT-Projektmanager müssen beim Aufbau und Betrieb einer Website Vorschriften aus ganz verschiedenen Rechtsgebieten mitbedenken, um Ärger zu vermeiden. In unserem neuen eintägigen Workshop in Berlin erklären wir, welche - und wo die Risiken lauern.

  1. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  2. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Developer (w/m/d)

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Klimaschutzpaket Bundesregierung will SUV-Steuer und eine Million Ladepunkte
  2. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

    •  /