Navigation: Navi-Software von Tomtom wird auch in neue VWs integriert

Tomtom verlängert seine Partnerschaft mit Volkswagen. Die Kartierungs- und Navigationstechnik kommt auch in die neuen Elektroautos.

Artikel veröffentlicht am ,
Tomtom-Hauptgebäude
Tomtom-Hauptgebäude (Bild: Tomtom)

Tomtom, der niederländische Hersteller digitaler Karten, wird seine Lieferpartnerschaft mit Volkswagen verlängern und seine Kartierungs- und Navigationstechnik in die Autos des Konzerns, einschließlich der Elektrofahrzeuge, integrieren. Das berichtete die Nachrichtenagentur Reuters.

Stellenmarkt
  1. Informatiker*in (FH / Bachelor) (m/w/d) im Referat "Informationstechnik" der Abteilung "Digitalisierung ... (m/w/d)
    BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin, Oberschleißheim, Salzgitter
  2. IT-Projektmanager*in (w/m/d)
    Landeshauptstadt München, München
Detailsuche

"Diese mehrjährige Vereinbarung zwischen Tomtom und dem Volkswagen-Konzern deckt alle Märkte weltweit mit Ausnahme von China ab und ist die Fortsetzung einer erfolgreichen und langjährigen Zusammenarbeit", teilte ein Tomtom-Sprecher mit.

Die Technik von Tomtom soll in die Benutzeroberfläche der Volkswagen-Fahrzeuge integriert werden. Volkswagen und Tomtom arbeiten seit längerem zusammen. Nach Angaben des Unternehmens wurden bereits Millionen von Fahrzeugen mit der Echtzeit-Verkehrsfunktion ausgestattet.

Tomtom entwickelt nun eine umfassende Navigationslösung, die sich in die einheitliche Software- und Hardware-Plattform von Cariad in den digitalen Cockpits des Volkswagen-Konzerns integrieren soll. Die ersten Modelle, in denen diese Technik eingesetzt wird, werden elektrisch sein und 2023 auf die Straße kommen.

Golem Karrierewelt
  1. AZ-500 Microsoft Azure Security Technologies (AZ-500T00): virtueller Vier-Tage-Workshop
    30.01.-02.02.2023, virtuell
  2. IT-Sicherheit für Webentwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    07./08.02.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Bis 2030 will Cariad bis zu 40 Millionen Fahrzeuge weltweit mit der Automotive Cloud des Volkswagen-Konzerns verbinden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


FlashBFE 23. Dez 2021

Here WeGo liefert auch Verkehrsdaten. Bei der Anzeige von Polizeimeldungen finde ich es...

cuthbert34 22. Dez 2021

Ich werde das VW Konzept nicht verteidigen, aber warum Richtung Fahrer? Klima Button...

sh0gun 22. Dez 2021

Und was "Volkswagens" sind, ist auch schleierhaft.

uschatko 22. Dez 2021

denn VW hat es ja drauf 1 Jahr nach Verkaufsende keine Naviupdates mehr bereitzustellen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Nutzerfreundlichkeit und Datenschutz
Fünf All-in-One-Messenger im Vergleichstest

Ständiges Wechseln zwischen Messenger-Apps ist lästig. All-in-One-Messenger versprechen, dieses Problem zu lösen. Wir haben fünf von ihnen getestet und große Unterschiede bei Bedienbarkeit und Datenschutz festgestellt.
Ein Test von Leo Dessani

Nutzerfreundlichkeit und Datenschutz: Fünf All-in-One-Messenger im Vergleichstest
Artikel
  1. Morgan Stanley: Bank reicht Whatsapp-Millionen-Strafe an Angestellte weiter
    Morgan Stanley
    Bank reicht Whatsapp-Millionen-Strafe an Angestellte weiter

    Wegen der Nutzung von Whatsapp hatten Finanzregulatoren 2022 mehrere Banken mit hohen Strafen belegt.

  2. Gaming-Monitor von Acer um 270 Euro reduziert bei Amazon
     
    Gaming-Monitor von Acer um 270 Euro reduziert bei Amazon

    Amazon bietet aktuell Top-Monitore von Acer zu reduzierten Preisen an. Es handelt sich sowohl um Office- als auch um Gaming-Monitore.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Ubisoft: Far Cry 7 spielt möglicherweise in Alaska
    Ubisoft
    Far Cry 7 spielt möglicherweise in Alaska

    Auf Basis der Snowdrop-Engine: Es gibt Leaks über die nächsten Far Cry - mindestens eines soll in Schneelandschaften spielen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • XFX RX 7900 XTX 1.199€ • WSV bei MM • Razer Viper V2 Pro 119,99€ • MindStar: XFX RX 6950 XT 799€, MSI RTX 4090 1.889€ • Epos Sennheiser Game One -55% • RAM/Graka-Preisrutsch • Razer Gaming-Stuhl -41% • 3D-Drucker 249€ • Kingston SSD 1TB 49€ • Asus RTX 4080 1.399€[Werbung]
    •  /