• IT-Karriere:
  • Services:

Tomb Raider: Nimm dich in Acht, Nathan Drake!

Crystal Dynamics' neues Tomb-Raider-Spiel kommt im März 2013. Ein neuer Trailer erinnert von der Präsentation her stark an Sonys PS3-Spieleserie Uncharted - nur dass deren Held Nathan Drake nicht annähernd so brutal behandelt wird wie die junge Lara Croft.

Artikel veröffentlicht am ,
Die junge Lara Croft erlebt ihr erstes Tomb-Raider-Abenteuer im März 2013.
Die junge Lara Croft erlebt ihr erstes Tomb-Raider-Abenteuer im März 2013. (Bild: Square Enix)

Die junge Lara muss im nächsten Tomb-Raider-Spiel erst noch zu einer echten Croft werden. Und das möglichst schnell, um auf der Insel zu überleben, auf der sie nach einem Unglück gestrandet ist. Mit Tomb Raider soll die in die Jahre gekommene Spieleserie um Lara Croft wieder an Schwung gewinnen - und obwohl es sich um eine Rückblende handelt, dürfte es der bisher erwachsenste Teil werden.

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG, Duisburg
  2. Landkreis Oberhavel, Oranienburg

In dem nun von Square Enix und Entwicklerstudio Crystal Dynamics anlässlich der in wenigen Tagen startenden US-Spielefachmesse E3 2012 veröffentlichten Tomb-Raider-Trailer "Crossroads" wird Lara verwundet und muss sich vor Steinlawinen, Wassermassen und bewaffneten Unbekannten retten, die auf der Insel mordend durch die Gegend ziehen.

Um zu überleben, muss Lara sogar Tiere mit Pfeil und Bogen erledigen. Doch den muss sie erst einmal finden, denn anfangs ist sie unbewaffnet. Ganz alleine ist die junge Frau dennoch nicht, sie findet andere Überlebende und per Funk erhält sie ebenfalls Unterstützung.

Die Präsentation des Spiels hat eine gewisse Ähnlichkeit mit der von Uncharted, zumindest was die Actionszenen angeht, in denen Lara meist um ihr Leben kämpfen muss. Auch Drake durchlebte im letzten großen Spiel, Uncharted 3, eine Episode in Form einer Rückblende. Geklettert und gesprungen ist Lara hingegen schon weit früher als Uncharted-Held Nathan Drake.

Tomb Raider wird laut Square-Enix am 5. März 2013 auch in Europa erscheinen, für PC, PS3 und Xbox 360.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,48€
  2. (-29%) 19,99€
  3. (u. a. Warhammer 40,00€0: Gladius - Relics of War für 23,79€, Aggressors: Ancient Rome für 17...

Tzwenny 12. Jun 2012

Und ich hab mich schon gewundert :) wenn ich bedenke das die 16jährige Lara Croft in der...

fehlermelder 02. Jun 2012

Genau. Die Horden von Gegnern in Shootern haben noch richtigen emotionalen Tiefgang. Da...

fehlermelder 02. Jun 2012

So weit sind wir also schon im copy-paste-cycle? Erst war Nathan ein Nachfolger der Tomb...

morecomp 01. Jun 2012

Ich hab zwar nicht viel Zeit aber für das Spiel nehme ich sie mir und werde eine andere...

User2 01. Jun 2012

Genau das hab ich mir auch gedacht^^ Wenn das Game gut wird okay. Aber Tomb Raider steht...


Folgen Sie uns
       


Elektrifizierte Tiefgarage von Netze BW angesehen

Wir haben uns ein Testprojekt für eine elektrifizierte Tiefgarage im baden-württembergischen Tamm zeigen lassen.

Elektrifizierte Tiefgarage von Netze BW angesehen Video aufrufen
Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf


    Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
    Telekom, Vodafone
    Wenn LTE schneller als 5G ist

    Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
    Ein Bericht von Achim Sawall

    1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
    2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
    3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

    IT-Fachkräftemangel: Es müssen nicht immer Informatiker sein
    IT-Fachkräftemangel
    Es müssen nicht immer Informatiker sein

    Die Corona-Pandemie scheint der Digitalisierung tatsächlich einen Schub zu geben. Aber woher sollen die dafür nötigen ITler kommen?
    Ein Interview von Peter Ilg

    1. Headhunter "Wegen der Krise verlassen mehr IT-Profis ihre Komfortzone"
    2. IT-Ausbildungsberufe Endlich "supermodern"
    3. Remote Recruiting Personal finden aus der Ferne

      •  /