Abo
  • Services:

Tomb Raider: Neues Charaktermodell und viermal feinere Texturen

Auf Xbox One und Playstation 4 turnt demnächst eine neue Lara: Für die Definitive Edition des 2012 veröffentlichten Tomb Raiders kündigt Square Enix technische Verbesserungen an - die PC-Spieler aber zum Teil schon kennen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork der Definitive Edition von Tomb Raider
Artwork der Definitive Edition von Tomb Raider (Bild: Square Enix)

Am 31. Januar 2014 landet Lara Croft erneut auf der Insel Yamatai: An diesem Tag will Square Enix eine Neuauflage des im März 2013 veröffentlichten Tomb Raiders für Xbox One und Playstation 4 veröffentlichen. Laut Hersteller kommt für Hauptfigur Lara ein vollständig neues Charaktermodell zum Einsatz. Außerdem werden ihre Haare mit der neuen Version von AMDs Tress-FX-Technologie animiert. Die ist bislang auch für die Windows-PC-Version verfügbar, aber nicht für Xbox 360 und Playstation 3.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Auf den neuen Konsolen werden Shader und Beleuchtung überarbeitet und Subsurface-Scattering hinzugefügt. Gegenüber den Konsolenfassungen werden die Texturen laut Square Enix viermal höher aufgelöst. Verbesserungen soll es auch bei der Darstellung von Bäumen, Laub und Wetter geben, dazu kommen laut Square Enix bessere Schlamm- und Dreck-Effekte.

Auf beiden neuen Konsolen soll das Spiel in nativer 1080p-Auflösung laufen. Das Gameplay und die Kampagane bleiben grundsätzlich unverändert, allerdings erscheint die Definitive Edition mit allen verfügbaren Downloaderweiterungen sowie Extras wie einem Comic und dem Artbook.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-77%) 11,49€
  2. 111€
  3. 55,11€ (Bestpreis!)

razer 10. Dez 2013

Dafuer hab ich mir Battlefield 4 Premium Edition fuer 64 Euro geholt. Das kostet BF4 ohne...

FaLLoC 10. Dez 2013

"Gegenüber den Konsolenfassungen werden die Texturen laut Square Enix viermal höher...

Anonymer Nutzer 09. Dez 2013

Du willst nen Kamelzeh sehen? Bah! O.o xD

Anonymer Nutzer 09. Dez 2013

Welche letzten beiden Teile? Sorry, bin da nicht so im Bilde :-)

Hotohori 09. Dez 2013

Jupp, lieber weinen als vorher mal den Text richtig zu lesen und zu verstehen. ;) Im...


Folgen Sie uns
       


Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht

Wasserstoff statt Diesel: Der Nahverkehrszug der Zukunft soll sauber fahren. Der französische Konzern Alstom hat einen Zug mit einem Brennstoffzellenantrieb entwickelt, der ohne Oberleitung elektrisch fährt. Wir sind eingestiegen.

Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  2. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung
  3. Hades Canyon Intel bringt NUC mit dedizierter GPU

    •  /