Abo
  • Services:

Tomb Raider: Die erste Lara Croft zum Immer-dabei-haben

1996 hat Lara Croft ihre Spiele-Premiere im ersten Tomb Raider gefeiert, jetzt gibt es den Klassiker auch für iOS-Geräte - inhaltlich unverändert, mit angepasster Steuerng.

Artikel veröffentlicht am ,
Tomb Raider
Tomb Raider (Bild: Square Enix)

In den Katakomben der antiken Stadt Vilcabamba hat Lara Croft 1996 in Tomb Raider ihre ersten Schritte unternommen - anfangs auf dem Saturn von Sega, ein paar Wochen später auch auf Windows-PC und der Playstation. Jetzt passt das gleiche Spiel in jedes Reisegepäck: Square Enix hat es nahezu unverändert für iOS-7-Geräte wie das iPhone und das iPad umgesetzt.

  • Die Onscreen-Tasten von Tomb Raider auf dem iPhone (Bild: Golem.de)
Die Onscreen-Tasten von Tomb Raider auf dem iPhone (Bild: Golem.de)
Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Neckarsulm, Neckarsulm bei Heilbronn
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm

Die mobile Version enthält auch die beiden zusätzlichen Kapitel, die in einer 1998 veröffentlichten Neuauflage hinzugefügt wurden. Der Publisher gibt die Gesamtspielzeit mit etwa 15 Stunden an. Der Preis für den rund 295 MByte großen Download liegt bei 0,89 Euro. Laut Hersteller liegt der Titel in Deutsch, Französisch und Englisch vor; beim Anspielen auf einem iPhone hier vor Ort konnten wir nur in Englisch antreten.

Das Spiel läuft mit iOS-7-kompatiblen Controllern wie dem Moga Ace Power oder dem Logitech PowerShell. Wer kein derartiges Zubehör besitzt, muss Lara mit den recht komplexen Onscreen-Eingabemöglichkeiten durch das Abenteuer lenken. Wie oft bei derartigen virtuellen Steuerknöpfen geht das mit etwas Übung schon irgendwie, aber richtig komfortabel oder gar intuitiv fühlt es sich nicht an.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. ab 349€
  3. und 4 Spiele gratis erhalten

Michael H. 18. Dez 2013

24 und ich werd dabei verrückt :D Vor allem würd es mir auf nem Iphone noch schlimmer...

budweiser 18. Dez 2013

Auf Android installiert man sich ePSXe und zockt einfacht Tomb Raider 3.

myxter 18. Dez 2013

Kann man! Wenn man VORWÄRTS drückt und dann den Daumen nach links oder rechts bewegt...

FroZenViper 18. Dez 2013

ich hatte damals die N-Gage Version, ich weiß nicht von welcher Steuerung du sprichst...

Iomegan 17. Dez 2013

Hatte ich auch gedacht :D Der eine Screenshot ist das was man sieht wenn man ein neues...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /