Tokyo Motorcycle Show: Honda zeigt E-Motocross-Motorrad und Elektroroller

Honda hat auf der Tokyo Motorcycle Show die Prototypen von zwei neuen Elektrozweirädern vorgestellt. Das CR Electric ist eine Motocross-Maschine, beim Benly handelt es sich um einen Roller für Lieferdienste mit Wechselakku.

Artikel veröffentlicht am ,
Honda Benly
Honda Benly (Bild: Honda)

Honda ist im Zweiradbereich zwar nicht wegzudenken, bemüht sich bisher aber nur zaghaft, seine Fahrzeuge zu elektrifizieren. Auf der Tokyo Motorcycle Show wurden nun die Prototypen einer Motocross-Maschine und eines Elektrorollers für Lieferdienste präsentiert. Leistungsdaten nannte Honda bisher nicht.

Stellenmarkt
  1. Entwicklungsingenieur Kontaktlose Kommunikation (m/w/d)
    Comprion GmbH, Paderborn
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    BruderhausDiakonie Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg, Reutlingen
Detailsuche

Die Elektro-Motocross-Maschine scheint den gleichen Rahmen wie die Honda CRF450 zu haben. Der Aluminiumrahmen scheint nicht verändert worden zu sein. Der Motor wurde von Mugen entwickelt, die auch die Shinden-Elektromotorräder für die Rennserie TT Zero bei der Isle of Man bauten.

Für ein größeres Publikum interessant dürfte die elektrische Version des Benly Rollers sein, der normalerweise mit einem 110-ccm-Motor angetrieben wird. Der Prototyp des Rollers fährt rein elektrisch und nutzt die gleichen Akkus, die Honda in seinem Roller PCX Electric Maxi verwendet. Die Akkus sind vom Nutzer austauschbar und lassen sich an Ladestationen unabhängig vom Roller laden.

  • Honda Benly (Facebook/Screenshot: Golem.de)
  • Honda Benly (Facebook/Screenshot: Golem.de)
  • Honda CR Electric (Facebook/Screenshot: Golem.de)
Honda Benly (Facebook/Screenshot: Golem.de)

Auf dem Genfer Automobilsalon 2019 teilte Honda mit, dass bis 2025 100 Prozent seines europäischen Umsatzes mit elektrifizierten Antriebssträngen erzielt werden solle. Das gilt auch für die Autos des japanischen Unternehmens.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Digitale Dienste und Märkte
Wie DSA und DMA umgesetzt werden

Die Verordnungen über digitale Dienste und Märkte sind inzwischen in Kraft getreten. An ihrer Umsetzung können Interessenvertreter sich noch beteiligen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Digitale Dienste und Märkte: Wie DSA und DMA umgesetzt werden
Artikel
  1. Internet Archive: Palm-Pilot-Emulator samt Apps für den Browser erschienen
    Internet Archive
    Palm-Pilot-Emulator samt Apps für den Browser erschienen

    Das Internet Archive hat 565 Palm-Pilot-Anwendungen zur Verfügung gestellt, die in einem Emulator im Webbrowser genutzt werden können.

  2. Cosmoteer im Test: Factorio im Weltraum
    Cosmoteer im Test
    Factorio im Weltraum

    Eine einzige Person hat über viele Jahre die Sandbox Cosmoteer entwickelt. Dort bauen wir Raumschiffe und kämpfen im All. Achtung, Suchtpotenzial!
    Ein Test von Oliver Nickel

  3. Astronomie: Hubble fotografiert spektakuläre Galaxienkollision
    Astronomie
    Hubble fotografiert spektakuläre Galaxienkollision

    Das von dem Weltraumteleskop aufgenommene Bild zeigt zwei Galaxien, die zu einem farbenfrohen Ring verdreht wurden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday bei Mindfactory, MediaMarkt & Saturn • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • WD_BLACK SN850 1TB 129€ • GIGABYTE Z690 AORUS ELITE 179€ • SanDisk SSD Plus 1TB 59€ • Crucial P3 Plus 1TB 81,99 • Mindfactory: XFX Speedster ZERO RX 6900 XT RGB EKWB Waterblock LE 809€ [Werbung]
    •  /