Abo
  • IT-Karriere:

TLS-Zertifikate: Mkcert vereinfacht Web-Entwicklung mit lokalem HTTPS

Die Web-Entwicklung mit lokalem HTTPS ist nicht immer einfach und auch nicht ohne weiteres möglich. Um den eigenen Code dennoch leicht lokal mit einer HTTPS-Verbindung zu testen, hat ein Google-Sicherheitsforscher das Werkzeug Mkcert vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,
Mkcert vereinfacht den Weg zur lokalen Web-Entwicklung mit HTTPS deutlich.
Mkcert vereinfacht den Weg zur lokalen Web-Entwicklung mit HTTPS deutlich. (Bild: GLady/Pixabay/CC0 1.0)

Webseiten verhalten sich teilweise unterschiedlich, je nachdem, ob diese per HTTP oder über das verschlüsselte HTTPS übertragen werden. Um solche Unterschiede auch testen zu können, müssen Entwickler irgendeine Art lokale TLS-Infrastruktur nutzen, was jedoch einige Probleme mit sich bringt. Der Google-Sicherheitsforscher Filippo Valsorda hat deshalb das Werkzeug Mkcert entwickelt, das die Entwicklung mit HTTPS vereinfachen soll.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart
  2. über experteer GmbH, Heilbronn

Bisher wird Entwicklern üblicherweise empfohlen, ein eigenes TLS-Zertifikat zu erstellen, das entweder selbst signiert wurde oder dem von einer eigenen lokalen Root-CA vertraut wird. Dieses Zertifikat wiederum kann dann im System des Entwicklers installiert werden, so dass etwa Browser diesem vertrauen. Dafür sind aber einige Kenntnisse von eher komplizierten Werkzeugen wie OpenSSL notwendig.

Das von Valsorda geschriebene Mkcert soll eben diese Kenntnisse nicht mehr notwendig machen und alle nötigen Schritte durch ein einmaliges Ausführen umsetzen. Dazu wird für einen "beliebigen Hostnamen oder IP-Adresse inklusive localhost" einfach ein Zertifikat erstellt. Dieses ist aber nicht selbst signiert, sondern stammt von einer eigenen privaten CA, der von dem eigenen System automatisch vertraut wird, sofern Mkcert verwendet wird. Der Browser zeigt die lokalen HTTPS-Verbindungen dann automatisch als sicher an.

Mkcert läuft derzeit auf MacOS, Linux und Windows sowie mit Firefox, Chrome und Java. Ebenso kann das Werkzeug mit einigen weiteren manuellen Schritten auch auf Mobilgeräten oder mit Node.js genutzt werden. Valsorda hat das Werkzeug in seinem Umfang bewusst klein gehalten und möchte keine weitergehenden Funktionen umsetzen, die über die eigentliche Unterstützung der lokalen Entwicklung hinausgehen. In Mkcert noch umgesetzt werden soll jedoch ein ACME-Server, der sich so verhält wie Let's Encrypt, so dass für den Wechsel von der Entwicklung zum produktivem Einsatz nur noch die URL des ACME-Endpunkts geändert werden muss.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,90€ (Bestpreis!)
  2. 59,99€ (Release am 15. November)
  3. (Batman Arkham Collection & Lego Batman Trilogy)
  4. (u. a. Actionfiguren ab 11,99€, DCU Animation Batman Collection 59,97€, verschiedene Lego DC...

CoDEmanX 10. Jan 2019

Ja, ist ein Problem. Hat in der Firma das Build-Grid zur Unzeit zerlegt weil das Emoji im...

freebyte 08. Jan 2019

Ihr seit auch ein gestandenes Unternehmen - das darf man nicht den ganzen §19 UStG...

Compufreak345 07. Jan 2019

Zum Beispiel kann eine Applikation https erzwingen und von http zu https redirecten...


Folgen Sie uns
       


Elektro-SUV Nio ES 8 Probe gefahren

Der ES8 ist ein SUV des chinesischen Herstellers Nio. Wir sind damit über die Alpen gefahren.

Elektro-SUV Nio ES 8 Probe gefahren Video aufrufen
Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

    •  /