Abo
  • IT-Karriere:

TLS: Cloudflare startet Unterstützung für verschlüsselte SNI

Um beliebig viele Webseiten samt eigenen Zertifikaten auf einer IP zu hosten, wird die TLS-Erweiterung SNI genutzt. Diese verrät unter Umständen aber den Servernamen. Cloudflare hat den IETF-Entwurf für verschlüsselte SNI umgesetzt, Browserunterstützung soll folgen.

Artikel veröffentlicht am ,
ESNI soll die Übertragung des Domainnamen absichern.
ESNI soll die Übertragung des Domainnamen absichern. (Bild: Alistair Young/CC-BY 2.0)

Seit einigen Monaten arbeiten die Unternehmen Mozilla, Fastly, Cloudflare und Apple gemeinsam an einem Entwurf der Internet Engineering Task Force (IETF), der dazu dient, dass die TLS-Erweiterung SNI verschlüsselt wird (ESNI). Grund für diese Arbeiten ist, dass trotz der Verbesserung von TLS 1.3 Angreifer unter Umständen immer noch den Domainnamen der Verbindung belauschen können, was ESNI künftig aber verhindern soll. Cloudflare bietet nun als erstes Unternehmen die Nutzung von ESNI an, wie das Unternehmen mitteilt.

Stellenmarkt
  1. neubau kompass AG, München
  2. Bundesanstalt für Post und Telekommunikation Deutsche Bundespost, Bonn, Stuttgart

SNI steht für Server Name Indication und wurde erstmals 2003 als Standard veröffentlicht. Mit Hilfe von SNI soll erreicht werden, dass beliebig viele HTTPS-Webseiten samt eigenen Zertifikaten auf einer IP-Adresse gehostet werden können. Dazu ist der Parameter server_name eingeführt worden, der vom Client beim Verbindungsaufbau an den Server übertragen wird. Mit dieser Information kann der Server das korrekte Zertifikat der angefragten Webseiten auswählen und so eine Verbindung aufbauen.

  • Bisher ist SNI unverschlüsselt ... (Bild: Cloudflare)
  • ... mit ESNI soll sich das ändern. (Bild: Cloudflare)
  • TLS 1.3 mit SNI und übliches DNS bietet Angreifern viel Möglichkeiten.(Bild: Cloudflare)
  • TLS 1.3 mit ESNI und DoH soll Nutzern besser vor Angriffen schützen. (Bild: Cloudflare)
Bisher ist SNI unverschlüsselt ... (Bild: Cloudflare)

Bisher wird der Parameter server_name jedoch unverschlüsselt übertragen, was durch ESNI beendet werden soll. Der Entwurf sieht dafür vor, dass die Dienste- und Serveranbieter die öffentlichen Schlüssel für ESNI für sämtliche eigene Domains selbst per DNS veröffentlichen. Andere Wege der Veröffentlichung seien aber ebenfalls möglich. Cloudflare nutzt für die Veröffentlichung seinen eigenen DNS-Dienst und bietet Cloudflare-Kunden ESNI für ihre Webseiten automatisch und gratis an. Der DNS-Dienst von Cloudflare bietet Nutzern außerdem DNS-over-HTTPS (DoH), so dass auch diese Anfragen verschlüsselt sind.

Weitere technische Details zur Umsetzung liefert ein separater Blogpost von Cloudflare. Künftig sollen laut Cloudflare alle großen Browserhersteller ESNI unterstützen. Als Erstes wird dies wohl von Mozilla in Firefox umgesetzt, das für seine DoH-Tests mit Cloudflare kooperiert. Der Ankündigung zufolge soll noch diese Woche eine Nightly-Version von Firefox erscheinen, die ESNI unterstützt und nutzen kann.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  2. (u. a. Days Gone - Special Edition für 39€ und Forza Horizon 3 für 15€)
  3. 139€
  4. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)

Rail 27. Sep 2018

Hallo, Ich habe meinen Server direkt am Netz und habe dann natürlich einige Sicherheitsma...

HeroFeat 25. Sep 2018

Deswegen wird sicherlich keiner anfangen jeder Seite eine eigene IP zuzuweisen. So viele...


Folgen Sie uns
       


Asus Studiobook Pro X (Ifa 2019)

Das Studiobook Pro X ist mit Xeon-Prozessor, Quadro GPU und einem Preis von 4300 Euro eindeutig auf professionelle Anwender ausgerichtet.

Asus Studiobook Pro X (Ifa 2019) Video aufrufen
Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /