Abo
  • Services:
Anzeige
TLC-Flash-Dies von Micron
TLC-Flash-Dies von Micron (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

TLC-Flash: Crucials nächste SSD-Generation erscheint im Herbst

TLC-Flash-Dies von Micron
TLC-Flash-Dies von Micron (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Microns neuer NAND-Flash speichert drei statt zwei Bits. Bei gleicher Kapazität fallen die Siliziumplättchen daher um knapp ein Drittel kompakter aus. Erste SSDs mit dem neuen Flash-Speicher erscheinen im Herbst, unter anderem von der Micron-Tochter Crucial.

Anzeige

Der Speicherhersteller Micron hat eine neue Generation von TLC-Flash angekündigt. Wir haben uns die Dies in Taipei angeschaut. Jede Speicherzelle der NAND-Dies sichert Informationen mit drei statt statt Bits (Triple Level Cell), laut Micron verringert sich die Fläche der Siliziumplättchen um 28 Prozent. Jedes der neuen Dies speichert 128 GBit oder umgerechnet 16 GByte. Hergestellt wird der NAND-Flash im aktuellen 16-nm-Verfahren.

Anders als die in Zusammenarbeit mit Intel angekündigten 384-Bit-Speicherbausteine werden bei dem neuen TLC-Flash die Zellen nicht vertikal gestapelt, sondern dieser besteht aus nur einer Lage TLCs. Aber auch ohne mehrere Schichten bieten sie acht statt vier Ladungszustände, so dass bis zu 50 Prozent mehr Kapazität, oder die gleiche Speichermenge mit weniger Zellen, erreicht wird. Für Micron bedeutet dies kleinere Dies, wovon mehr auf einen Wafer passen. Mittelfristig ist TLC- also günstiger zu produzieren als MLC- oder SLC-Speicher.

  • TLC-Flash-Dies von Micron (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
TLC-Flash-Dies von Micron (Foto: Marc Sauter/Golem.de)

Ein Nachteil zusätzlicher Ladungszustände ist die höhere Fehlerwahrscheinlichkeit, welche die Hersteller durch Algorithmen versuchen, möglichst gering zu halten - was beispielsweise Samsung bei der 840 Evo vor Probleme stellte. Micron sagte Golem.de, man habe die Technik etwas länger reifen lassen, bevor man sie für Flash umsetzte, der in Consumer-SSDs eingesetzt werde.

Erste Produkte auf Basis des neuen NAND-Flash sind für Herbst 2015 geplant. Neben Micron-Tochter Crucial arbeitet unter anderem auch Adata an neuen SSDs, kompatible Controller möchte beispielsweise Silicon Motion mit dem SM2256 liefern.


eye home zur Startseite
ms (Golem.de) 05. Jun 2015

Ja, vertippt. Drei statt zwei Bit, ergo acht statt vier Ladungszustände (siehe zB auch...

Lala Satalin... 05. Jun 2015

Ja. Ich will damit sagen, dass man sich über die Lebensdauer von SSDs nicht so viel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. equensWorldline GmbH, Aachen
  2. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart
  3. twocream, Wuppertal
  4. IKOR Management- und Systemberatung GmbH, deutschlandweit


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: 16GB RAM unzeitgemäß

    Bouncy | 21:44

  2. 10 - 20 Gbit und < 1 ms ping

    jo-1 | 21:42

  3. Re: Marketing scheint bei Unity ein besonders...

    Mithrandir | 21:36

  4. Re: Verfügbarkeit Razer Blade Stealth

    menecken | 21:34

  5. Re: Markenanmutung

    Arkarit | 21:32


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel