Abo
  • Services:

Titanfall für Xbox 360: Nur 1.040 x 600 Pixel, dafür 47 fps

Auf der Xbox 360 läuft Titanfall mit 1.040 x 600 Pixeln und zweifacher Multisampling-Kantenglättung. Dadurch ist das Bild unscharf, allerdings stemmt die alte Konsole im Durchschnitt noch 47 fps.

Artikel veröffentlicht am ,
Auf der Xbox 360 leidet die Bildqualität von Titanfall.
Auf der Xbox 360 leidet die Bildqualität von Titanfall. (Bild: Respawn Entertainment)

Während es Titanfall für den PC und die Xbox One bereits seit dem 11. März gibt, mussten sich Besitzer einer Xbox 360 bis gestern gedulden. Angesichts der veralteten Technik hat das mit der Portierung betraute Studio Bluepoint Games gute Arbeit abgeliefert.

Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  2. BWI GmbH, Bonn, Wilhelmshaven, München

Die Titanfall-Version für die Xbox 360 bietet ein ähnliches Spielgefühl wie für die neuere Konsole, Digital Foundry hat durchschnittlich 47 fps ermittelt. Nur selten sinkt die Bildrate wie bei der Xbox One unter 30 fps.

  • Xbox 360, 1.040 x 600 Pixel, 2x MSAA (Screenshot: Digital Foundry)
  • Xbox One, 1.408 x 792 Pixel, 2x MSAA (Screenshot: Digital Foundry)
  • PC, 1.920 x 1.080, kein MSAA (Screenshot: Digital Foundry)
Xbox 360, 1.040 x 600 Pixel, 2x MSAA (Screenshot: Digital Foundry)

Die Xbox 360 berechnet Titanfall in 1.040 x 600 Pixeln, jedoch mit zweifacher Multisampling-Kantenglättung. Aufgrund der geringen Auflösung der Texturen und des auf 1080p hochskalierten Framebuffers ist die Bildqualität deutlich schlechter als bei der Xbox One. Dort läuft Titanfall mit 1.408 x 792 Pixeln, ebenfalls mit 2x MSAA. Die Multisampling-Kantenglättung verringert Geometrieflackern in Bewegung besser als Postprocessing wie FXAA.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Dockin Bluetooth-Lautsprecher)
  2. (heute u. a. Be quiet Silent Base 601 104,90€, Zyxel-Switch 44,99€)
  3. (Zugang für die ganze Familie!)
  4. 14,99€

HerrMannelig 10. Apr 2014

die Architektur allein sagt doch noch gar nichts über die Leistungsfähigkeit aus. Allein...

HerrMannelig 10. Apr 2014

Golem hat oft darüber berichtet, das ist zwar schon etwas her, aber bisher kam nichts zum...

Anonymer Nutzer 10. Apr 2014

Haha, krumme Auflösung und dann nicht mal nahe dran an FullHD! Das ist doch die...

Hopfentee73 10. Apr 2014

er hat die überschrift geändert wie auch immer: wenn mich ein spiel fesselt ist die...


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
    Shine 3
    Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

    Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

      •  /