Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Titanfall
Artwork von Titanfall (Bild: Respawn Entertainment)

Titanfall: Erste Erweiterung mit Sumpfland und Kriegsspiel

Artwork von Titanfall
Artwork von Titanfall (Bild: Respawn Entertainment)

Entwickler Respawn Entertainment kündigt die erste kostenpflichtige Erweiterung für Titanfall an. Für rund 10 Euro bekommen Spieler im Mai 2014 drei weitere Multiplayerkarten.

Swamplands, Wargames und Runoff: Das sind die drei Multiplayermaps der Erweiterung mit dem Titel Expedition, die im Mai 2014 auf allen drei Plattformen für Titanfall erscheinen soll. Swamplands ist der Name für eine Sumpflandschaft, in der Infanteristen sogar auf die Spitze von Bäumen klettern können, wie Entwickler Respawn Entertainment erklärt. Die Handlung der Multiplayerkampagne soll mit den drei Karten ebenfalls weitererzählt werden.

Anzeige

Expedition soll knapp 10 Euro kosten. Es ist der erste Bestandteil des Season Pass, der für rund 25 Euro den Zugriff auf insgesamt drei kostenpflichtige Downloaderweiterungen bieten soll. Addon Nummer zwei soll im Sommer 2014, Nummer drei im Herbst 2014 erscheinen. Informationen über den Inhalt liegen noch nicht vor.

Mittlerweile ist auch das erste größere Update für Titanfall mit neuen Inhalten für die PC- und die Xbox-One-Version verfügbar. Die wichtigste zusätzliche Funktion dürfte für die meisten Spieler die Möglichkeit sein, private Spielesessions mit bis zu zwölf Teilnehmern durchzuführen - allerdings befindet sich der Code noch im Betastadium. Eine ausführliche Beschreibung aller Änderungen ist in den deutschsprachigen Patch Notes zu finden.


eye home zur Startseite
Bill S. Preston 14. Apr 2014

Ja. Habe jahrelang (5+) einen ET, COD1, COD2 Server für einen kleinen "Clan" betrieben...

Mace 14. Apr 2014

Doch doch, das waren diese leise Stimmen im Hintergrund, die man nicht gehört hat, weil...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KVM ServicePlus - Kunden- und Vertriebsmanagement GmbH, Halle
  2. msg DAVID GmbH, Braunschweig
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 41,49€ (5€ Zusatzrabatt bei Zahlung mit Amazon Pay)
  2. 8,99€
  3. 0,00€ USK 18

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

Snapdragon 845 im Hands on: Qualcomms SoC ist 25 Prozent schneller und sparsamer
Snapdragon 845 im Hands on
Qualcomms SoC ist 25 Prozent schneller und sparsamer
  1. Snapdragon X24 Qualcomms 2-GBit/s-LTE-Modem wird in 7 nm gefertigt
  2. 5G-Modem 18 Hersteller bringen Geräte mit Qualcomms Snapdragon X50
  3. Snapdragon-SoCs Qualcomm wechselt von Samsung zu TSMC

  1. Re: flimmern

    gehtjanx | 04:33

  2. Re: Wo ist der Sinn?

    DAGEGEN | 04:19

  3. Re: Kupfer ist besser als eine Antenne

    lyx | 04:10

  4. Re: Wasserstoff wäre billiger

    m8Flo | 03:42

  5. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    baldur | 02:35


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel