Tiny Tinas Wonderlands: Borderlands bekommt einen Fantasy-Ableger

Gearbox arbeitet an einem Looter-Shooter namens Tiny Tinas Wonderlands. Serienfans kennen die Hauptfigur schon aus Borderlands.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Tiny Tinas Wonderlands
Artwork von Tiny Tinas Wonderlands (Bild: 2K Games)

Das texanische Entwicklerstudio Gearbox hat im Rahmen der E3 2021 ein Actionspiel namens Tiny Tinas Wonderlands angekündigt. Dabei handelt es sich laut Hersteller um einen "vollwertigen" Ableger für Borderlands.

Stellenmarkt
  1. Consultant Automotive SPICE (m/w/d)
    Prozesswerk GmbH, München
  2. Stellvertretender Teamleiter (m/w/d) Fertigungsplanung / Supply Chain und Projekte
    SKF GmbH, Mühlheim an der Donau
Detailsuche

Das Wort "vollwertig" ist in diesem Zusammenhang wichtig: Es gab bereits ein Abenteuer mit Tiny Tina, nämlich ein hochgelobtes Add-on für Borderlands 2 mit dem Namen Tiny Tinas Sturm auf die Drachenfestung.

Die Erweiterung war trotz dem Fokus auf Action aufgezogen wie ein Pen-and-Paper-Rollenspiel, was nun auch bei Wonderlands der Fall ist.

Ein Rollenspiel als Shooter

Während Borderlands in einem düsteren Zukunftsszenario angesiedelt ist, will Tiny Tina die Spieler also in eine mehr oder weniger klassische Fantasywelt entführen.

Tiny Tina führt die Spieler durch eine von Kampagne, an deren Ende der Kampf gegen einen gewissen Dragon Lord steht. Die Regeln der Welt stammen von Tina, weshalb Geschosse auf Magie und Schwerter treffen und sich die Gesamtsituation spontan und vollständig ins Gegenteil verkehren können soll.

Wonderlands soll ähnlich wie Borderlands 3 sowohl allein als auch im Koop mit bis zu vier Teilnehmern spielbar sein. Neben Tina und dem Dragon Lord sitzen auch bekannte Figuren wie Captain Valentine und der regelversessene Roboter Frette mit am Tisch. Das Gameplay soll sich weitgehend am Looter-Shooter Borderlands orientierten.

Borderlands 3 Deluxe Edition Playstation 4 (inkl. kostenlosem Upgrade auf PS5)

Publisher ist übrigens erneut 2K Games - und nicht einer der Ableger des skandinavischen Medienkonzerns Embracer, der Gearbox im Februar 2021 für rund 1,3 Milliarden US-Dollar gekauft hatte.

Tiny Tinas Wonderlands soll Anfang 2022 für Xbox One und Series X/S, Playstation 4 und 5 sowie für Windows-PC (Steam und Epic Games Store) auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
PC-Hardware
Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar

Die Preise für Grafikkarten sind zuletzt gesunken, es gibt mehr Pixelbeschleuniger auf Lager. Das hat mehrere Gründe.

PC-Hardware: Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar
Artikel
  1. Razer Blade 14 im Test: Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop
    Razer Blade 14 im Test
    Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop

    Kompakter und flotter: Das Razer Blade 14 soll die Stärken des Urmodells mit der Performance aktueller Hardware vereinen - mit Erfolg.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Bundesdruckerei: Pilotbetrieb für digitale Schulzeugnisse gestartet
    Bundesdruckerei
    Pilotbetrieb für digitale Schulzeugnisse gestartet

    Das digitale Schulzeugnis soll vieles einfacher und sicherer machen, zunächst gehen drei Bundesländer mit IT-Experten in die Erprobung.

  3. Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
    Oberleitungs-Lkw
    Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

    Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
    Ein Bericht von Werner Pluta

Mimus Polyglottos 11. Jun 2021 / Themenstart

Absolut! Fantasyklischees bewußt lustig in Szene gesetzt, eine tolle Metastory und gro...

Rewe_fighter 11. Jun 2021 / Themenstart

Arschgaul kommt hoffentlich auch wieder und Mr tourge!!!!!!!! EXPLOSIONEN!!!!!!

zonk 11. Jun 2021 / Themenstart

Ist ja viel zu realistisch :)

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Creative SB Z 69,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 39€ • Battlefield 4 Premium PC Code 7,49€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals [Werbung]
    •  /