• IT-Karriere:
  • Services:

Mechanische Belastbarkeit

Beanspruchend

Stellenmarkt
  1. Loy & Hutz Solutions GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel

Relevant für ein modulares System ist die mechanische Belastbarkeit der Bausteine: Die Leiterplatinen sind bemerkenswert dick (1,5 mm) und verwindungssteif, dazu sind sie mit Schutzlack überzogen, der auch kleine Kratzer verträgt. Die Verbindungssockel und Steckerbuchsen sitzen fest auf den Platinen und zeigten trotz des ständigen Neubaus von Stacks und Neuverkabelung keine Ermüdungserscheinungen.

Eine Schrecksekunde gab es lediglich einmal beim Infrarotsensor: Er besteht aus zwei kleinen Platinen, die durch drei angelötete Kabel verbunden sind. Aus Versehen zogen wir an diesen Kabeln statt an der Platine. Aber das hatte keine Folgen - die Kabelenden sind satt verzinnt, eher dürften die Kabel selbst unter der Behandlung leiden als aus der Platine zu reißen.

Eine Schwachstelle in der Handhabung sind die Steckerbuchsen für die Verbindungskabel der Bricklets, allerdings vor allem bedingt durch ihre geringe Größe. Sie sind zwar prinzipiell verpolungssicher, aber leider ist die richtige Seite nur schwer zu erkennen. Dazu sitzen die Stecker sehr straff in den Buchsen, weshalb immer ein wenig Kraft zum Einstecken erforderlich ist. Dabei ist uns einmal das Missgeschick passiert, dass wir mit zu viel Kraft und dann auch noch zu schräg ansetzten, als ein Stecker eingesteckt werden sollte. Als Folge war ein Pin der Buchse verbogen und bei der geringen Größe der Buchse erforderte es einiges Geschick, den Pin wieder gerade zu biegen.

Von diesen Kleinigkeiten abgesehen, überstehen die Bausteine aber ohne Probleme einen harten Alltag und überleben auch einen Sturz vom Schreibtisch.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Tinkerforge im Test: Elektronik zum StapelnProgrammierung 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus Dual GeForce RTX 3060 Ti für 629€)
  2. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)
  3. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)

waldifubu 21. Mai 2012

In der Tat hat dieses Thema wieder meinen Geschmack getroffen. Mindstorms oder generell...

oXe 18. Mai 2012

Weiteres Beispiel. FALSCH: Welche HDD ist gut? RICHTIG: Welches HDD (Hard Disk Drive...

Baron Münchhausen. 18. Mai 2012

Meine Worte :D

Baron Münchhausen. 17. Mai 2012

Ich finde es ziemlich unpraktisch, dass das Programm nicht direkt aufgespielt werden...

Solano 16. Mai 2012

kam euch der anfang auch so vor?


Folgen Sie uns
       


Mario Kart Live - Test

In Mario Kart Live fährt ein Klempner durch unser Wohnzimmer.

Mario Kart Live - Test Video aufrufen
    •  /