Abo
  • Services:

Akkukapazität hält Experimente durch

Wie oben angemerkt, wird der Akku des Powerbrains trotz der USB-Verbindung mit dem PC nicht aufgeladen. Anfangs hatten wir deshalb einige Bedenken, dass es zu unfreiwilligen Pausen kommen könnte. In der Praxis war die Akkulaufzeit kein Problem. Bei unseren Programmiertests hielt der Powerbrain mehr als eine Stunde durch. Nur wer fast alle Module des Sets am Powerbrain anbaut und in Dauerschleife durchlaufen lässt, wird mit einer Laufzeit von unter 20 Minuten konfrontiert.

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Universität Passau, Passau

Ein eigenes Arduino-Programm überschreibt die klassische Firmware. Wer die originalen Fähigkeiten, inklusive Bluetooth-Steuerung wieder herstellen will, muss dafür das oben genannte Update-Programm nutzen.

Verfügbarkeit und Preis

Die Sets sind im Handel und auf der Herstellerwebseite erhältlich. Sie kosten zwischen 170 und 470 Euro. Module und Kleinteile sind auch einzeln zum Preis zwischen 5 und 70 Euro verfügbar.

Fazit

Seiner Grundidee ist Kinematics bei den Tinkerbots treugeblieben: Wo andere Sets vor allem blinken und leuchten, sind unsere Kreationen stets in Bewegung. Unsere erste Überlegung ist stets, was als nächstes rotieren, kippeln oder krabbeln soll. Die zusätzlichen kleinen Bauteile wirken zwar auf den ersten Blick nur wie nette Zugaben. Doch den Konstruktionen eine Form zu geben, etwa einen Arm anzubauen, verleiht unseren Modellen stets Charme. Die Spanne an grundverschiedenen Programmier- und Steuerungsmöglichkeiten suchen wir an anderen Sets häufig vergeblich.

Schwächen hat das Set vor allem bei der Dokumentation. Es wirkt alles etwas zerfasert, die Mischung von englischen und deutschsprachigen Dokumenten trägt ihren Teil dazu bei. Die gedruckte Anleitung und eine Reihe von Dokumenten gibt es auf der Webseite. Doch auf manches stoßen wir eher durch Zufall, eine klare Führung fehlt. Der Hersteller will dem aber abhelfen. Auch würden wir uns wünschen, dass die App eine flexiblere Integration der Sensoren erlauben würde.

Außerdem sollten die Eltern vor allem am Anfang hilfreich zur Seite stehen. Sowohl als Lehrer als auch als Teiletrenner. Wie bei anderen Elektronikbausätzen sollten Kinder mit den Tinkerbot-Sets nicht sich selbst überlassen werden. Dann funktionieren auch die Tinkerbot-Sets als Lernmittel und nicht nur als recht teures Spielzeug.

 Selbstgebautes steuern
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ (Bestpreis!)
  2. 569€ (Bestpreis!)
  3. 64,90€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 72,88€)

Folgen Sie uns
       


Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest

Die MX Vertical ist Logitechs erste vertikale Maus. Sie hat sechs Tasten und kann wahlweise über Blueooth, eine Logitech-eigene Drahtlostechnik oder Kabel verwendet werden. Die spezielle Bauform soll Schmerzen in der Hand, dem Handgelenk und den Armen verhindern. Wem es vor allem darum geht, eine vertikale Sechstastenmaus nutzen zu können, kann sich das deutlich günstigere Modell von Anker anschauen, das eine vergleichbare Bauform hat. Logitech verlangt für die MX Vertical 110 Euro, das Anker-Modell gibt es für um die 20 Euro.

Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

    •  /