• IT-Karriere:
  • Services:

Tiger and Dragon II: Netflix bietet ersten Kinofilm gleichzeitig zur Premiere

Netflix hat einen Pakt mit den Imax-Kinos geschlossen: Tiger and Dragon II wird gleichzeitig in diesen Kinos und bei dem Streaming-Dienst anlaufen. Damit soll gezeigt werden, dass ein Kinofilm nicht erst Monate später im Verleih der Videotheken verfügbar sein muss.

Artikel veröffentlicht am ,
Michelle Yeoh bei den Dreharbeiten des neuen Films
Michelle Yeoh bei den Dreharbeiten des neuen Films (Bild: Netflix)

Netflix hat angekündigt, dass Tiger and Dragon II, der Nachfolger des Oscar-prämierten Martial-Arts-Dramas von Ang Lee, am 28. August 2015 weltweit exklusiv auf Netflix und in Imax-Kinos starten wird. Dieser Film sei der erste in einer Reihe von Filmen, die von Netflix unterstützt werden und weltweit am selben Tag starten sollen.

Stellenmarkt
  1. Landkreis Stade, Stade
  2. SV Informatik GmbH, Stuttgart, Löwentorstraße 65

Nur Imax darf den Film zeigen, andere Kinoketten sind ausgeschlossen. Bei Netflix wird Tiger and Dragon II keine zusätzliche Gebühr kosten.

Ted Sarandos, Chief Content Officer bei Netflix, sagte der New York Times, er hoffe, diese Kooperation werde Hollywood zeigen, dass die Zeit gekommen sei, darauf zu reagieren, was Filmfans sich wünschen und die traditionelle Methode beim Filmstart zu ändern. Dass nämlich nach der Premiere im Filmtheater typischerweise einige Monate später mit Streaming und DVD/Blu-ray gestartet wird. "Worauf ich hoffe ist, dass damit bewiesen wird, dass deswegen die Welt nicht untergeht."

Weinstein Company ist keines der großen Filmstudios und hat laut New York Times ein eher bescheidenes Budget.

Der mit mehreren Oscars ausgezeichnete erste Teil von Tiger and Dragon hatte im Jahr 2000 rund 23,5 Millionen US-Dollar gekostet. Der zweite Teil soll laut dem Bericht ein Vielfaches des früheren Budgets zur Verfügung haben. Ang Lee ist beim zweiten Teil nicht dabei, Regie führt der in China bekannte Yuen Woo-Ping.

Harvey Weinstein, Vizechef Weinstein Company, sagte, er freue sich sehr, die Zusammenarbeit mit Netflix fortzuführen und den Fans in aller Welt das neueste Kapitel dieser Erzählung darbieten zu können.

In Tiger and Dragon II des Martial-Arts-Choreografen und Regisseurs Yuen Woo-Ping ist Michelle Yeoh erneut in der Rolle der Yu Xiu-Lian zu sehen. Die männliche Hauptrolle spielt Donnie Yen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 35,99€
  2. 9,49€
  3. 2,79
  4. 14,99€

S-Talker 01. Okt 2014

Wo genau ist der Film mit "Tiger und Drache" betitelt worden? Ich habe ihn noch nie...

Elgareth 01. Okt 2014

Ich. Jedes Jahr mindestens so ~8 mal. Marvel Filme, HdR/Hobbit Filme sind jedesmal...

Bouncy 01. Okt 2014

Die größte Leinwand haben sie, aber wenn es deutschlandweit nur ein halbes Dutzen gibt...

Warlord711 01. Okt 2014

Bei uns im Kino wurde neulich eingebrochen, 2000 ¤ an Waren geklaut: 2 Liter Cola, 5 Twix...


Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

Erneuerbare Energien: Windkraft in Luft speichern
Erneuerbare Energien
Windkraft in Luft speichern

In Zukunft wird es mehr Strom aus Windkraft geben. Weil die Anlagen aber nicht kontinuierlich liefern, werden Stromspeicher immer wichtiger. Batterien sind eine Möglichkeit, das britische Startup Highview Power hat jedoch eine andere gefunden: flüssige Luft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Energiewende Norddeutschland wird H
  2. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  3. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung

Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs Schneller als erwartet-Grafikkarte
Radeon RX 5600 XT im Test
AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte AMD bringt RX 5600 XT im Januar
  2. Grafikkarte Radeon RX 5600 XT hat 2.304 Shader und 6 GByte Speicher
  3. Radeon RX 5500 XT (8GB) im Test Selbst mehr Speicher hilft AMD nicht

    •  /