Abo
  • Services:

Tidal Systems: Micron kauft Controller-Startup für künftige SSDs

Der Speicherhersteller Micron hat Tidal Systems übernommen. Das Startup entwickelt Controller für SSDs - bisher hat Micron solche nicht im Angebot. Künftig dürften sie in Crucial-SSDs stecken.

Artikel veröffentlicht am ,
Micron kauft Tidal Systems.
Micron kauft Tidal Systems. (Bild: Tidal Systems)

Der DRAM- und Flash-Produzent Micron hat Tidal Systems, ein auf SSD-Controller spezialisiertes Startup für einen unbekannten Preis gekauft. Das bestätigte uns Jonathan Weech, Marketing Manager für Solid State Storage bei Micron. Ursprünglich hatte Tom's Hardware die Übernahme aus eigenen Quellen vermeldet. Micron verkauft unter der Marke Crucial SSDs mit eigenem DRAM und Flash-Speicher, muss aber die Controller von Marvell oder Silicon Motion zukaufen - etwa bei den SSDs vom Typ BX100 und MX200.

Stellenmarkt
  1. TÜV SÜD Gruppe, München
  2. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin

Zu Tidal Systems ist nicht viel bekannt. Das Startup mit Sitz in Santa Clara, Kalifornien, spricht öffentlich wenig über Entwicklungen oder Produkte. Mit Jay Z' Streaming-Dienst Tidal hat die Firma allerdings nichts zu tun. Gegründet wurde Tidal Systems von Mike Lee und Cody Wu, beides bekannte Namen in der SSD-Controller-Sparte. Lee war Chefentwickler bei Link A Media Devices (LAMD), das 2012 von SK Hynix aufgekauft wurde. Wu arbeitet bei Sandforce und LSI, mittlerweile Teil von Seagate. Ein älteres Gruppenbild von Tidal Systems zeigt zudem Entwickler von Skyera, heute Western Digital.

Bisher soll Tidal Systems mindestens zwei SSD-Controller entwickelt haben, einen mit Sata-6-GBit/s-Interface samt AHCI-Unterstützung und einen mit PCIe-Anbindung plus NMVe-Protokoll. Beide beherrschen den Low Density Parity Check (LDPC), eine Fehlerkorrektur für Flash-Speicher. Die ist für Triple-Level-Cells wichtig. Micron hat entsprechende 3D-Flash-Bausteine mit 128 GBit und 384 GBit Kapazität bereits angekündigt.

Durch die Übernahme von Tidal Systems kann Micron künftig DRAM, Flash-Speicher und SSD-Controller aus einer Hand anbieten. Ähnlich geht Mitbewerber Samsung, der größte Speicherhersteller der Welt, seit Jahren vor.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 7,77€
  2. 20,99€ - Release 07.11.
  3. 54,95€
  4. 4,99€

DasGuteA 05. Okt 2015

"... Mit Jay Z' Streaming-Dienst Tidal hat die Firma allerdings nichts zu tun. ..."


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
    Apple Watch im Test
    Auch ohne EKG die beste Smartwatch

    Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Neues Produkt USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt
    2. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
    3. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung

      •  /