Abo
  • Services:
Anzeige
Das Tidal-Logo
Das Tidal-Logo (Bild: Tidal)

Tidal: Apple will Streamingdienst von Jay Z kaufen

Das Tidal-Logo
Das Tidal-Logo (Bild: Tidal)

Apple will offenbar Tidal kaufen. Der Streaming-Dienst ist wegen seiner Verträge mit Coldplay, Rihanna, Beyoncé, Daft Punk, Alicia Keys oder Nicki Minaj für Apple Music bedeutend.

Apple soll Verhandlungen um den Kauf der Musikstreamingdienstes Tidal des Rappers Jay-Z führen. Das berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf informierte Kreise. Apple wolle mit Tidal seine Musikdienste verbessern. Der Musikanbieter hat Verträge mit diversen Stars - von Coldplay, Madonna, Kanye West und Rihanna über Daft Punk und Alicia Keys bis hin zu Usher, Nicki Minaj oder Arcade Fire. Auch Beyoncé, die Ehefrau von Jay Z, ist dabei.

Anzeige

Jay Z hatte Tidal erst im März 2015 von der schwedischen Mutterfirma Aspiro gekauft. Der Preis betrug 56 Millionen US-Dollar. Er gab 19 berühmten Bands und Künstlern Anteile an Tidal.

Die Verhandlungen zwischen Apple und Tidal laufen weiter, könnten aber auch noch abgebrochen werden. Ein Tidal-Sprecher sagte dem Wall Street Journal, dass es keine Gespräche mit Apple gegeben habe.

Tidal: Deutlich teurer als Wettbewerber wie Spotify

Tidal ist deutlich teurer als Wettbewerber wie etwa Spotify und hat keine werbefinanzierte Gratisversion. Der Preis liegt bei 20 Euro/US-Dollar pro Monat für den gehobenen Hifi-Dienst. Die Firma begründet dies mit der hohen Qualität. So bietet sie die Musik beim teureren Tarif zum Beispiel auch im hochwertigeren Dateiformat Flac an. Die Basisvariante Premium kostet 10 Euro oder US-Dollar.

Der Dienst konkurriert mit etablierten Angeboten und funktioniert ähnlich wie Spotify. Nutzer zahlen eine Flatrate-Abogebühr, um Zugriff auf den Musik-Pool zu erhalten. Tidal wirbt mit rund 40 Millionen Songs. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben 4,2 Millionen Abonnenten.

Apple Music basiert auf dem Streaming-Services Beats, den Apple von dem Kopfhörerhersteller Beats Electronics im Mai 2014 für 3 Milliarden US-Dollar gekauft hat.


eye home zur Startseite
Impergator 01. Jul 2016

Dann hat Apple wohl sein Ziel erreicht... Du vergisst, dass es Leute gibt, die gar nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TD Deutsche Klimakompressor GmbH, Bernsdorf
  2. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling bei München
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen, Stuttgart, Neu-Ulm, Ulm
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 274,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis Karte 294€ und Pad 40€)
  2. 286,99€ (Bestpreis!)
  3. 219,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Suchmaschine

    Google macht angepasste Site Search dicht

  2. Hawkspex mobile

    Diese App macht das Smartphone zum Spektrometer

  3. Asus Tinker Board im Test

    Buntes Lotterielos rechnet schnell

  4. Netflix

    Ein Stethoskop für mehr Freiheit und Sicherheit

  5. Windows 10 Mobile

    Continuum kommt ins Polizeiauto

  6. DSM 6.1

    Synology bringt Btrfs auf mehr alte NAS-Systeme

  7. Mobilfunk

    Telefónica verspricht Verbesserungen bei der Netzperformance

  8. Neue Version für Smartphones

    Remix OS wird zum Continuum-Konkurrenten

  9. Ford

    Automatisiertes Fahren ist einschläfernd

  10. Sony SF-G

    SD-Karte liest und schreibt mit fast 300 MByte/s



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

  1. Re: Hallelulja! ... welch Erkenntnis

    Hotohori | 14:03

  2. Re: Coole Idee!

    M.P. | 14:02

  3. Re: Das massive Lobbying lohnt sich anscheinend.

    Muhaha | 14:01

  4. Re: Dann sollten die Interessenten auf die Switch...

    Garius | 14:00

  5. Re: 32 GB?? Alter!!!!!

    BeFoRe | 14:00


  1. 13:04

  2. 13:00

  3. 12:05

  4. 12:03

  5. 11:55

  6. 11:51

  7. 11:44

  8. 11:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel