Abo
  • Services:
Anzeige
Command & Conquer: Tiberium Alliances
Command & Conquer: Tiberium Alliances (Bild: EA)

Tiberium Alliances: Command & Conquer beendet Browser-Beta

Command & Conquer: Tiberium Alliances
Command & Conquer: Tiberium Alliances (Bild: EA)

Das in Deutschland entwickelte C&C Tiberium Alliances ist offiziell fertig: Ab sofort können Spieler in dem Free-to-Play-Browergame auf Seiten von GDI oder Nod um die Macht kämpfen.

Die Beta ist beendet, ab sofort können sich Echtzeitgeneräle im Browsergame Command & Conquer: Tiberium Alliances beweisen. Das Programm ist beim Entwicklerstudio EA Phenomic in Ingelheim am Rhein entstanden. In Tiberium Alliances kämpfen Spieler im Verbund mit den Kräften von GDI oder Nod gegen andere Fraktionen und mutierte Monster, für deren Steuerung der Computer zuständig ist. Ziel ist es, den eigenen Machtbereich größtmöglich auszudehnen.

Anzeige

Basisbau und das Sammeln von Ressourcen gehören auch dazu. Grundsätzlich ist das Spiel kostenlos, für Extras sind echte Euros fällig. In den nächsten Monaten soll es neben der Unterstützung von Cloud-Savegames auch Versionen für Smartphones und Tablets geben.


eye home zur Startseite
el pollo diablo 26. Mai 2012

das spiel ist unter aller sau. flop zu 110 % garantiert. mehr muss man dazu eigentlich...

Lukeda 25. Mai 2012

Ist das jetzt ein schlechtes Spiel oder konntest Du das nicht spielen, weil die Server...

Salzbretzel 24. Mai 2012

Früher hieß es das es auf dem Server gespeichert wird und war selbstverständlich. Wenn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg
  4. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen statt zu fliegen videotelefonieren

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Leider verpennt

    ermic | 18:12

  2. Re: Nicht nur die Telekommunikationsunternehmen...

    ermic | 18:01

  3. Re: Also ich finde es witzig

    bombinho | 17:56

  4. Re: Steam Link kostet gerade 1,10¤. Kein Witz

    Nielz | 17:51

  5. Clickbaiting

    hinditempel | 17:41


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel