Thunderobot ST-Plus im Praxistest: Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

Wir wollten nur eine kleine LAN-Party machen. Doch das Thunderobot-ST-Plus-Notebook hat unser Vorhaben immer wieder sabotiert - mit schlechter Software, dunklem Display und Knarzgehäuse. Dafür hat es unsere Energy Drinks auf Kaffeetemperatur erhitzt.

Ein Praxistest von veröffentlicht am
Falls wir wegen einem zu dunklen Display wieder verlieren: Die Nerf-Gun schafft Abhilfe.
Falls wir wegen einem zu dunklen Display wieder verlieren: Die Nerf-Gun schafft Abhilfe. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Los geht es! In meiner kleinen Wohnung stelle ich mit Hilfe meines besten Freundes den Glastisch vom Balkon ins Arbeitszimmer. Davor schieben wir einen ausgeleierten Bürostuhl, den wir im Keller gefunden haben. Die Sitzlehne knirscht und hängt halb locker herunter. Das ist uns egal - an diesem Wochenende geht es nicht um Komfort, sondern ums Spielen. Wir machen eine Mini-LAN-Party über zwei Tage. Es soll wie in alten Zeiten sein und daher packen wir die richtig alten Spieleklassiker aus: Diablo 2 im Koop-Modus, Starcraft: Brood War, Counter Strike 1.6, Unreal Tournament 99, Age of Empires 2 und für uns ganz wichtig: Warcraft 3.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Programmiersprache: C++ - da ist noch Musik drin!
Programmiersprache: C++ - da ist noch Musik drin!

Viele Entwickler sind dankbar für Impulse neuer Programmiersprachen, die Verbesserungen und Vereinfachungen in Aussicht stellen. Hat das uralte C++ mit seinen einzigartigen Vorteilen dagegen eine Chance?
Ein Deep Dive von Adam Jaskowiec


OLAP: Einstieg in die multidimensionale Datenwelt
OLAP: Einstieg in die multidimensionale Datenwelt

Online Analytical Processing ist eine spezielle Datenbanktechnologie zur Analyse von Geschäftsprozessen im Business-Reporting. Wir erläutern die Konzepte und zeigen, dass ein Würfel auch mehr als drei Dimensionen haben kann.
Von Michael Bröde


Plattform oder Dienst betreiben: Macht es wie die Maurer!
Plattform oder Dienst betreiben: Macht es wie die Maurer!

Warum man die Operationalisierung einer Plattform nicht zu sehr aufblasen sollte, man durch Silodenken aber viel anfälliger für Ausfälle wird.
Ein Ratgebertext von Felix Uelsmann


    •  /