Abo
  • Services:
Anzeige
Sonnet Echo 15
Sonnet Echo 15 (Bild: Sonnet)

Thunderbolt-Dockingstation: Ein Kabel und 15 Anschlüsse

Sonnet Echo 15
Sonnet Echo 15 (Bild: Sonnet)

Sonnet hat mit dem Echo 15 eine Dockingstation vorgestellt, die über Thunderbolt angeschlossen wird und über ein einziges Kabel 15 Anschlussmöglichkeiten für USB 3.0, Gigabit Ethernet, Firewire, eSATA und SATA bietet. In das Gehäuse passen ein optisches Laufwerk und eine Festplatte.

Die große Bandbreite der Thunderbolt-Schnittstelle ermöglicht es Sonnet, eine Dockingstation zu bauen, die zahlreiche Peripherieanschlüsse und -geräte beherbergt. Besonders für Notebookbesitzer mit Thunderbolt-Anschluss ist die Lösung interessant, weil sie schnell anzuschließen ist.

Anzeige
  • Sonnet Echo 15 (Bild: Sonnet)
  • Sonnet Echo 15 (Bild: Sonnet)
  • Sonnet Echo 15 (Bild: Sonnet)
  • Sonnet Echo 15 (Bild: Sonnet)
Sonnet Echo 15 (Bild: Sonnet)

Die Dockingstation Echo 15 enthält vier USB-3.0-Anschlüsse, einen Gigabit-Ethernet- und einen Firewire800-Anschluss, einen durchgängigen Thunderbolt-Anschluss sowie zwei eSATA- und zwei interne SATA-Anschlüsse.

Das recht voluminöse Gehäuse bietet Platz für ein optisches Laufwerk und eine Festplatte mit 2,5 oder 3,5 Zoll Größe, die mit dem 6-GBit/s-Port verbunden wird. Dazu kommen noch Audioanschlüsse. Je nach Modell ist ein 8faches DVD±RW-Laufwerk oder ein Blu-ray-BD-ROM/8x-DVD±RW-Laufwerk eingebaut. Der Hersteller liefert eine Blu-ray-Playersoftware für Mac OS X mit.

Mit DVD-Laufwerk kostet die Dockingstation rund 415 Euro. Das Echo 15 Thunderbolt Dock mit Blu-ray-Laufwerk wird für etwa 470 Euro angeboten. Die Geräte sollen ab Sommer 2013 erhältlich sein. Auch Modelle mit einer 2 TByte großen Festplatte neben dem optischen Laufwerk sollen vom Fachhandel angeboten werden, teilte der Hersteller mit.


eye home zur Startseite
DY 18. Apr 2013

ich nicht, denn so ganz 100% kompatibel sind die USB 2.0 Teile in den USB 3.0 Buchsen...

DY 18. Apr 2013

Ok, wenn ich es von der Steuer absetzen könnte - aber dafür bekommt man ja einen Komplett...

Horsty 18. Apr 2013

Das Ding von Belkin, kann man nicht vergleichen, weil in diesem sowohl ein ordentliche...

JOKe1980 17. Apr 2013

Sofern das NB einen Port für eine Docking hat. Bei Consumer-Klasse eher Mangelware. Auch...

Plany 17. Apr 2013

wenn man nun 450 / 15 rechnet komm ich auf 30 euro ... also man würde sogar sparen aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. equensWorldline GmbH, Aachen
  2. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Leipzig
  4. HDPnet GmbH, Heidelberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Sehr gut zusamengefasst

    stuempel | 10:26

  2. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    Nebucatnetzer | 10:19

  3. Re: Was verbaut man da drin?

    MobilKunde | 10:10

  4. 300¤

    hardtech | 10:08

  5. Nokia hat damals solche Geräte repariert

    Der_aKKe | 10:07


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel