Abo
  • Services:
Anzeige
Der Landtag von Thüringen
Der Landtag von Thüringen (Bild: Ra Boe/Wikipedia (CC by-sa 3.0))

Thüringen: Zuschüsse für Breitbandausbau blockiert

Der Landtag von Thüringen
Der Landtag von Thüringen (Bild: Ra Boe/Wikipedia (CC by-sa 3.0))

Das Geld für den Ausbau schneller Internetanschlüsse in Thüringen ist derzeit blockiert. Das Wirtschaftsministerium hofft, dass der Bund seine Zusage zu Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten einhält.

Anzeige

Thüringens Kommunen müssen auf Zuschüsse des Landes für den Ausbau des schnellen Internets warten. Bevor der Landesetat nicht verabschiedet sei, könne kein Geld aus dem Landesprogramm Breitbandausbau fließen, teilte das Thüringer Wirtschaftsministerium auf Anfrage mit. "Anträge auf Förderung können aber vorbereitet werden. Sie werden auch schon geprüft", sagte eine Sprecherin. Zudem gebe es Beratungsangebote.

Thüringen stellt laut Ministerium zwischen 2014 und 2020 rund 15 Millionen Euro zum Ausbau von schnellen Internetzugängen zur Verfügung. Im Jahr 2014 wurden 3,3 Millionen Euro in Breitbandprojekte im Freistaat investiert. Damit wurden nach Ministeriumsangaben Internetzugänge mit mindestens 30 MBit/s für 20.300 Haushalte und 4.100 Unternehmen ermöglicht. 627.000 Haushalte, das entspreche einem Anteil von 56 Prozent, hätten inzwischen einen schnellen Internetzugang.

Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) sieht darin auch einen Erfolg des seit 2012 laufenden Landesprogramms. Er kündigte für den 24. Juni einen Breitbandgipfel an, der sich vor allem an die Kommunen richte. Nachdem praktisch eine flächendeckende Internet-Grundversorgung erreicht sei, wolle die Landesregierung den Ausbau des schnellen Internets mit mindestens 30 MBit/s vorantreiben. "Darauf wird die Förderung ausgerichtet." Er erwarte aber auch, dass der Bund seine Zusagen hinsichtlich zusätzlicher Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten einhalte.

Netzbetreiber wie die Thüringer Energie AG, die auch Glasfaser verlegt, hoffen nach Angaben von Vorstandssprecher Stefan Reindl auf die Fortsetzung des Programms spätestens im Sommer. "2014 haben wir so viele Orte angeschlossen wie noch nie", hatte er bei der Vorlage der Geschäftsbilanz erklärt. Die Auszahlung von Zuschüssen würde nach der Verabschiedung des Haushalts voraussichtlich im Frühsommer erfolgen, erklärte das Wirtschaftsministerium.


eye home zur Startseite
anonym 07. Apr 2015

selbst wenn, würde das in thüringen nicht viel bringen... es gibt 4 städte mit unis, von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München
  2. weil engineering gmbh, Müllheim
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Wie gehts eigentlich der Java Version?

    Cystasy | 22:17

  2. Re: Tesla Model 3 ist 100x besser

    Jolla | 22:16

  3. mit 136 PS nur 155 Km/h?

    User_x | 22:16

  4. Re: Öhm. Wieso

    uschatko | 22:14

  5. Re: Lags am Familiennachzug?

    quineloe | 22:09


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel