Abo
  • Services:
Anzeige
Das GT458 bietet Force Feedback und lässt sich zusammenklappen.
Das GT458 bietet Force Feedback und lässt sich zusammenklappen. (Bild: Thrustmaster)

Thrustmaster: Großes PC- und Xbox-Lenkrad mit integrierten Pedalen

Das GT458 bietet Force Feedback und lässt sich zusammenklappen.
Das GT458 bietet Force Feedback und lässt sich zusammenklappen. (Bild: Thrustmaster)

Thrustmaster hat auf der Gamescom das Lenkrad mit dem Namen Ferrari Vibration GT Cockpit 458 Italia Edition gezeigt. Es ist sowohl für Windows-PC als auch Xbox-360-Rennfahrer geeignet und lässt sich trotz der Größe an einem Henkel transportieren.

Thrustmasters neues Ferrari-Lenkrad GT Cockpit 458 hat 28 cm Durchmesser, integrierte Schaltwippen am Lenker und Fußpedalen für Gas und Bremse. Es kann von Spielern an Windows-PCs und der Xbox 360 genutzt werden und ist somit beispielsweise interessant für Forza 4 oder die kommenden Rennsimulationen Grid 2 und F1 2012.

Anzeige

Das Lenkrad ist höhenverstellbar und kann damit an verschiedenen Sitzgelegenheiten genutzt werden. Außerdem funktioniert das Xbox-360-Headset an dem Lenkrad.

  • Thrustmaster GT 458 (Fotos: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Thrustmaster GT 458
  • Thrustmaster GT 458
  • Thrustmaster GT 458 (Bilder: Thrustmaster)
  • Thrustmaster GT 458
  • Thrustmaster GT 458
  • Thrustmaster GT 458
Thrustmaster GT 458 (Fotos: Andreas Sebayang/Golem.de)

Obwohl das GT Cockpit 458 selbst recht groß ist, wurde es so konstruiert, dass der Nutzer es grundsätzlich mit sich herumtragen kann. Die Lenkradstange wird dabei mit Hilfe von Arretierschrauben gelöst und zusammengeschoben. Gleichzeitig wird das ganze System zusammengeklappt.

An der Frontseite befindet sich ein Henkel, mit dem das Lenkrad dann herumgetragen wird. Es bleibt aber dennoch groß und sperrig. Das Gewicht liegt bei rund 10 kg.

Im Unterschied zum bereits erhältlichen drahtlos arbeitenden 430er Lenkrad, das mit der PS3 und PCs kompatibel ist, bietet das 458er Lenkrad Force Feedback und wird per Kabel mit der Xbox 360 oder einem Windows-PC verbunden. Wir konnten das Lenkrad bereits ausprobieren. Allzu viel sollte der Nutzer von dem Force Feedback nicht erwarten. Neue Effekte bietet das GT Cockpit 458 nicht.

Das Lenkrad soll Anfang Oktober 2012 auf den Markt kommen und rund 300 Euro kosten.


eye home zur Startseite
Laoban 17. Aug 2012

das teil gibt es ähnlich seit bereits 2 Jahre http://www.amazon.de/Thrustmaster-Ferrari...

Raketen... 15. Aug 2012

Oder wird es davon auch eine Non-US-Version geben?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. symmedia GmbH, Bielefeld
  2. Smartexposé GmbH, Berlin-Kreuzberg
  3. SOLUTIONS Gesellschaft für Organisationslösungen mbH, Region Stuttgart
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79€
  2. 499,99€
  3. (u. a. Elex 44,99€, Witcher 3 GotY 19,95€)

Folgen Sie uns
       


  1. DFKI

    Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde

  2. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  3. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  4. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X

  5. Meg Whitman

    Chefin von Hewlett Packard Enterprise tritt ab

  6. Fitbit Ionic im Test

    Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

  7. Rigiet

    Smartphone-Gimbal soll Kameras für wenig Geld stabilisieren

  8. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  9. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  10. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: Wir brauchen Ethanol,Buthanol,Wasserstoff...

    murdock85 | 10:42

  2. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    ArcherV | 10:42

  3. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    SJ | 10:42

  4. Re: Tesla Model 3 ist 100x besser

    ArcherV | 10:40

  5. Re: Apple geht über Leichen

    ML82 | 10:40


  1. 10:48

  2. 10:16

  3. 09:41

  4. 09:20

  5. 09:06

  6. 09:03

  7. 07:38

  8. 20:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel