• IT-Karriere:
  • Services:

Through the Darkest of Times: Rundenbasierter Widerstand gegen Nazis

Ein historisch engagiertes Indiegame empört Politiker, weil erstmals in einem deutschen Spiel Hakenkreuze offiziell erlaubt sind. Golem.de hat sich Through the Darkest of Times, eine interessante Mischung aus Taktik und Adventure, bei den Entwicklern angeschaut.

Artikel von veröffentlicht am
Artwork von Through the Darkest of Times
Artwork von Through the Darkest of Times (Bild: Paintbucket Games)

Schon vor seiner Veröffentlichung ist Through the Darkest of Times der Eintrag in die Geschichtsbücher der Spielebanche sicher: Die Gamescom-Demoversion ist das erste Programm, das von der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) eine Altersfreigabe bekommen hat, obwohl es Hakenkreuze enthält. Das Spiel ist ab 12 Jahren freigegeben. Das ist möglich, nachdem die USK Anfang Augst 2018 angekündigt hat, verfassungsfeindliche Symbole in Spielen zu erlauben, sofern dies der "Kunst oder der Wissenschaft, der Darstellung von Vorgängen des Zeitgeschehens oder der Geschichte dient".

Inhalt:
  1. Through the Darkest of Times: Rundenbasierter Widerstand gegen Nazis
  2. Vier historische Epochen

Das gefällt nicht allen. Der Botschafter von Israel in Deutschland hat gegen die Hakenkreuze in Through the Darkest of Times auf Twitter protestiert. Kurz äußerte sich Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) im Gespräch mit der Berliner Morgenpost: "Mit Hakenkreuzen spielt man nicht." Auch Vertreter von DGB und CDU haben das Spiel und die Verwendung von Symbolen aus der Zeit des Nationalsozialismus kritisiert.

Jörg Friedrich vom Berliner Entwicklerstudio Paintbucket Games sagt Golem.de auf der Gamescom 2018: "Ich möchte, dass Spiele wie andere Medien behandelt werden." Als er uns sein Spiel vorstellt und die Inhalte und Ideen darin erklärt, zeigt sich deutlich, dass Through the Darkest of Times sich auf ernsthafte Art mit dem NS-Regime und der Geschichte auseinandersetzt. Der Spieler gründet Anfang 1933 - also zur Zeit der sogenannten Machtergreifung der Nazis - eine kleine Widerstandsgruppe. Schon bei der Erstellung der ersten Figur ist spürbar, dass es Jörg Friedrich und den anderen Entwicklern um Inhalte geht: Spieler wählen nicht wie in einem Shooter etwa zwischen Soldat, Spion oder Scharfschütze, sondern einen normalen Berliner Bürger - Taxifahrer, Sozialdemokrat oder Beamter.

Der Hauptcharakter könnte auch Jude oder homosexuell sein - aber darauf wolle das Programm nicht explizit hinweisen, sagt Friedrich. Dass das im Laufe der folgenden Zeit lebensgefährlich werde, sei schließlich damals noch nicht so offensichtlich gewesen wie aus heutiger Sicht. Den Entwicklern geht es darum, solche Details für den Spieler nacherlebbar zu machen.

Stellenmarkt
  1. EDAG Engineering GmbH, Mönsheim
  2. CP Erfolgspartner AG, Köln

Bei der präsentierten Partie steuert Friedrich den anarchistischen Fahrstuhlführer Wilhelm Ludolf, dem sich zuerst eine Metallarbeiterin anschließt. Die Widerstandstruppe bekommt rasch noch ein weiteres Mitglied: einen eigentlich eher konservativen Beamten, der gesehen hat, wie eine Gruppe von SA-Leuten einen Bürger auf offener Straße entführte und ihn in einen ihrer Keller brachte, um ihn dort vermutlich zu foltern.

All das erlebt der Spieler auf schön gestalteten Tafeln mit kurzen, pointiert verfassten Texten und Grafiken, die den Stil der 30er und 40er Jahre aufgreifen. Aufgabe ist es dann, weitere Mitglieder für die Gruppe zu gewinnen und den Widerstand zu organisieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Vier historische Epochen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (-74%) 15,50€
  3. 52,99€
  4. 20,49€

olleIcke 28. Aug 2018

Cool Danke!

KlOis 27. Aug 2018

es geht hier auch darum es im kollektiven Gedächtniss zu behalten und nicht nur um die...

SanderK 27. Aug 2018

Menschen tendieren in vielen Fällen, Dinge möglichst einfach zu sehen, damit sie es...

windbeutel 26. Aug 2018

Danke! Mit Fakten kann man diese Trolle einfach als lächerliche Idioten bloßstellen.

sio1Thoo 26. Aug 2018

Hier draengt sich sofort der Verdacht auf, dass der Medienrummel um die Verwendung von...


Folgen Sie uns
       


Minikonsolen im Vergleich - Golem retro

Retro-Faktor, Steuerung, Emulationsqualität: Wir haben sieben Minikonsolen miteinander verglichen.

Minikonsolen im Vergleich - Golem retro Video aufrufen
VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Quantencomputer: Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits
Quantencomputer
Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits

Gebaut für eine Kühlung mit flüssigem Helium ist Horse Ridge wohl der coolste Chip, den Intel zur Zeit in Entwicklung hat. Er soll einen Quantencomputer steuern, dessen Qubits mit ungewöhnlich hohen Temperaturen zurechtkommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. AWS re:Invent Amazon Web Services bietet Quanten-Cloud-Dienst an
  2. Quantencomputer 10.000 Jahre bei Google sind 2,5 Tage bei IBM
  3. Google Ein Quantencomputer zeigt, was derzeit geht und was nicht

    •  /