Abo
  • Services:
Anzeige
Windows 9 wird in Kürze gezeigt.
Windows 9 wird in Kürze gezeigt. (Bild: John Macdougall/AFP/Getty Images)

Threshold: Beta von Windows 9 erst im Oktober 2014, aber mit Startmenü

Windows 9 wird in Kürze gezeigt.
Windows 9 wird in Kürze gezeigt. (Bild: John Macdougall/AFP/Getty Images)

Nicht mehr im September, sondern erst im Oktober 2014 soll es die Technical Preview von Windows 9 geben, berichtet Paul Thurrott. Der seit Jahrzehnten aktive Windows-Kenner zeigt zudem in Screenshots zahlreiche neue Funktionen inklusive Startmenü und Home-Ordner.

Nur noch knapp eine Woche soll es dauern, bis Microsoft Windows 9 vollständig zeige, schreibt Paul Thurrott. Erst kurz danach im Oktober 2014 soll die Vorabversion öffentlich zugänglich gemacht werden. Bisher war von einem Erscheinungstermin der "Technical Preview", wie Microsoft seine Betas inzwischen nennt, am 30. September ausgegangen worden. Für diesen Tag hat Microsoft Medienvertreter zu einer Veranstaltung in San Francisco eingeladen.

Anzeige

In seinem Beitrag beschreibt Paul Thurrott das nach seinen Angaben aktuelle Build 9841 von Windows 9. Darin ist das von Microsoft erstmals im April 2014 kurz gezeigte Startmenü enthalten, das Apps des Modern UI in Form von live aktualisierten Kacheln darstellt. Der Nutzer kann dort aber auch Desktop-Anwendungen, Kachel-Apps oder Ordner festpinnen. Ganz wie bis zu Windows 7 üblich verfügt das Startmenü von Windows 9 aber auch wieder über von vielen Anwendern vermisste Funktionen, die Windows 8 und Windows 8.1 an dieser Stelle nicht mehr enthielten.

So ist dort die systemweite Suche untergebracht, wie auch die Optionen zum Neustarten oder Herunterfahren. Die Startseite des Modern UI gibt es auch weiterhin, was der Rechner nach dem Booten zuerst anzeigt, lässt sich einstellen. Anders als bisher angenommen gibt es die Charms von Windows 8 und 8.1 auch in Windows 9 noch, sie werden aber nur bei Geräten mit Touchscreen angezeigt. Gänzlich neu scheint eine Funktion im Explorer zu sein, die "Home" heißt. Sie ist den Favoriten und dem Desktop übergeordnet, taucht also immer ganz oben in der Liste auf. Home zeigt sowohl die Favoriten als auch kürzlich benutzte Ordner und Dateien an.

Dass Microsoft wieder mehr auf die Benutzer hören will, zeigt auch ein Detail des Testprogramms, das mit der Technical Preview gestartet werden soll. Wer sich dafür registriert, wird über Desktop-Benachrichtigungen bei bestimmten Aktionen gefragt, ob er mit deren Funktion zufrieden war. Ob es den Download nur bei der Teilnahme an dieser Aktion geben wird, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Multilindmikros... 23. Sep 2014

Wäre nett. Ich habe das Update von Vista auf 8 auch für 30¤ bekommen. Wenn man bedenkt...

Sybok 23. Sep 2014

http://support.amd.com/en-us/download/chipset?os=Windows%208%20-%2064 Die Treiber auf der...

Anonymer Nutzer 23. Sep 2014

OK, ich gebs zu, hab da auch eine i7 Kiste mit Win7 64 Ultimate. Aber auch nur zum...

wmayer 23. Sep 2014

Es ist anders. Da bleibt man erstmal lieber beim Gewohnten, bei dem man sich auskennt.

nille02 23. Sep 2014

Dann dürfen sie das selbe die Google mit Android Pre 2 durchmachen. Dort sind sie ja...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Software & Support Media GmbH, Berlin
  2. Lufthansa Global Business Services GmbH, Frankfurt am Main
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  4. Bayerische Versorgungskammer, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. 12,99€
  3. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       


  1. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  2. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  3. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  4. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  5. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  6. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  7. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  8. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  9. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  10. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Internet oder Monitor, was findet man öfter...

    Akiba | 11:22

  2. Re: kann ich demnächst meine Notdurft auch in der...

    Apfelbrot | 11:16

  3. Re: Nur einmal einsetzbar?

    CSCmdr | 11:15

  4. Re: einfache lösung

    Vögelchen | 11:01

  5. Re: beta.

    robinx999 | 10:58


  1. 11:26

  2. 11:14

  3. 09:02

  4. 17:17

  5. 16:50

  6. 16:05

  7. 15:45

  8. 15:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel