Abo
  • Services:

THQ Nordic: Remaster von Red Faction zerstört den Mars schöner

Verbesserte Texturen und Lichteffekte verspricht THQ Nordic für eine Neuauflage des 2009 veröffentlichten Actionspiels Red Faction Guerilla. Der Publisher nennt auch schon Details der Versionen für Xbox One X und Playstation 4 Pro.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Remaster-Version von Red Faction Guerilla unterstützt auch 4K-Auflösungen.
Die Remaster-Version von Red Faction Guerilla unterstützt auch 4K-Auflösungen. (Bild: THQ Nordic)

Der Publisher THQ Nordic will am 3. Juli 2018 mit dem Untertitel Re-Mars-tered eine Neuauflage des 2009 veröffentlichen Actionspiels Red Faction Guerrilla (Test des Originals auf Golem.de) auf den Markt bringen. Wer als PC-Spieler bereits das Original auf Steam hat, bekommt die Remaster-Fassung ohne weitere Zuzahlung in seiner Bibliothek freigeschaltet. Für Xbox One und Playstation 4 erscheint Guerrilla zum ersten Mal.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Publisher THQ Nordic hat detaillierte Angaben dazu gemacht, welche Modi auf welcher Konsole unterstützt werden. Auf der Xbox One wird der Titel in 900p (1.600 x 900 Pixel) und mit einer Bildrate von 60 fps berechnet. Die Xbox One X schafft wahlweise 1800p (3.200 x 1.800 Pixel) mit 60 fps oder die native 4K-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) mit 30 fps.

Was die Playstation angeht: Die PS4 rendert mit 1080p (1.920 x 1.080 Pixel) und 60 fps. Für die Pro gibt der Hersteller die unübliche Auflösung von 1500p und 60 fps oder 4K bei 30 fps an; ob die 4K hier tatsächlich nativ berechnet werden, ist derzeit unklar. Unter Windows-PC soll es in jedem Fall natives 4K geben, sofern Grafikkarte und Rest des Systems das schaffen. Die Systemanforderungen der Remaster-Fassung liegen bislang nicht vor.

Am eigentlichen Spiel wird es keine Änderungen geben. Spieler steuern einen Widerstandskämpfer, der sich mit der übermächtigen Earth Defense Force anlegt.

  • Red Faction Guerrilla - Re-Mars-tered (Bild: THQ Nordic)
  • Red Faction Guerrilla - Re-Mars-tered (Bild: THQ Nordic)
  • Red Faction Guerrilla - Re-Mars-tered (Bild: THQ Nordic)
  • Red Faction Guerrilla - Re-Mars-tered (Bild: THQ Nordic)
  • Red Faction Guerrilla - Re-Mars-tered (Bild: THQ Nordic)
  • Red Faction Guerrilla - Re-Mars-tered (Bild: THQ Nordic)
  • Red Faction Guerrilla - Re-Mars-tered (Bild: THQ Nordic)
  • Red Faction Guerrilla - Re-Mars-tered (Bild: THQ Nordic)
Red Faction Guerrilla - Re-Mars-tered (Bild: THQ Nordic)

Guerilla bot 2009 eine für damalige Verhältnisse große und offene Welt, in der man außerdem Teile der Umgebung physikalisch halbwegs mit seinen Waffen zerstören konnte. Mit in Wänden gesprengten Löchern lassen sich etwa Hinterhalte anlegen oder ein Fluchtweg vorbereiten. Neben der Kampagne gibt es auch einen Multiplayermodus.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€ (erscheint am 14.02.)
  2. 4,99€
  3. 12,49€
  4. 5,99€

Friedhelm 06. Jun 2018

In welcher Welt leben die eigentlich? 4K 60 Hz und Bombastgrafik? Das ist pure Illusion...

JouMxyzptlk 05. Jun 2018

https://youtu.be/PxQLsWQBz_k Ich wollte da doch mal gameplay sehen, und bekommen 'n...

Anonymer Nutzer 05. Jun 2018

Ja man!

DWolf 05. Jun 2018

Stimmt allerdings, bin auch Sammler und das kann Steam noch verbessern. Hab vor nem...

NoTaxiDriver 05. Jun 2018

Nein. Nur Steam. Pech gehabt.


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer (1995) - Golem retro_

Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.

Command and Conquer (1995) - Golem retro_ Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch
  3. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

    •  /