• IT-Karriere:
  • Services:

THQ Nordic: Gothic Remake wird entwickelt und düsterer

Die Fans wollen es: Nach einer spielbaren Schnupperversion von Gothic Remake hat THQ Nordic beschlossen, den Klassiker für Windows-PC, Playstation 5 und Xbox Series X umzusetzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Gothic Remake
Artwork von Gothic Remake (Bild: THQ Nordic)

Der Publisher THQ Nordic hat beschlossen, ein Remake des Rollenspielklassikers Gothic zu produzieren. Zu der Entscheidung ist es auf ungewöhnliche Weise gekommen: Im Dezember 2019 wurde ein spielbarer Prototyp von Gothic Remake auf Steam veröffentlicht, den rund 180.000 Spieler heruntergeladen und ausprobiert haben. Nach Abschluss der Demo wurde automatisch eine Umfrage aufgerufen.

Stellenmarkt
  1. Howmet Fastening Systems / Fairchild Fasteners Europe - Camloc GmbH, Kelkheim (Taunus)
  2. Versicherungskammer Bayern, München

THQ Nordic hat nun die vollständige Auswertung der Daten als PDF online gestellt. Rund 94,8 Prozent der 43.111 Umfrageteilnehmer haben für eine Neuauflage von Gothic gestimmt. Den Ergebnissen zufolge ist das Remake insgesamt zwar gut angekommen. Für das fertige Spiel gibt es jedoch Potenzial für Verbesserungen.

So hat die Mehrzahl der Umfrageteilnehmer die Grafik zwar mit der zweitbesten von fünf Noten bewertet. Allerdings sagt THQ Nordic, dass sich viele Spieler im Freitextfeld gewünscht haben, dass die Welt in der Neuauflage düsterer und weniger bunt sein soll als in der Demo. Auch beim Kampfsystem gibt es offenbar noch Optimierungspotenzial: Hier verteilen sich die Bewertungen über alle fünf verfügbaren Noten.

Die Demo wurde von einem kleinen Team in Spanien auf Basis der Unreal Engine produziert. Nun soll in Barcelona ein neues Studio entstehen, das Gothic Remake für Windows-PC, Playstation 5 und Xbox Series X entwickelt. Die Veröffentlichung soll frühestens 2021 erfolgen.

Das erste Gothic wurde 2001 auf Basis einer Engine des Entwicklerstudios Piranha Byte aus Essen veröffentlicht. Insbesondere in Deutschland war das "Ruhrpott-RPG" ein riesiger Erfolg. Es bot keine klassische Fantasy, sondern bodenständige Charaktere mit Ecken und Kanten und trotz Magie eine glaubwürdige Welt.

Bereits 2002 folgte Gothic 2 und 2006 dann der dritte Serienteil, der allerdings unter Massen an Programmfehlern litt. Derzeit arbeitet Piranha Bytes vermutlich an einer Fortsetzung des 2017 veröffentlichten Rollenspiels Elex - bestätigt ist das aber nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 9,49€
  3. (-79%) 18,99€
  4. 59,99€ (PC), 64,97€ (PS4), 69,99€ (Xbox One)

Ykandor 27. Feb 2020 / Themenstart

Habe Gothic 1 grade im Dezember/Januar auf Win10 gezockt. Es sind ein paar Dinge zu...

Prypjat 20. Feb 2020 / Themenstart

Nicht nur In Extremo müssen dabei sein. Auch Mud muss wieder im Spiel sein. ^^

Prypjat 19. Feb 2020 / Themenstart

Der dritte Teil war erst nach dem Community Patch zu spielen.

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt

Eine Visitenkarte muss nicht immer aus langweiligem Papier sein. Patrick Schlegels Visitenkarte hat einen USB-Speicher, spielt Musik und kann würfeln.

Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt Video aufrufen
Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Datenschutz: Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?
Datenschutz
Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?

Das Coronavirus zwingt Ärzte, Lehrer und Rechtsanwälte zu digitaler Kommunikation mit und über ihre Patienten, Schüler und Mandanten. Viele setzen auf Whatsapp. Verstoßen sie damit gegen den Datenschutz oder machen sich gar strafbar?
Von Harald Büring

  1. Coronavirus Britische Soldaten müssen Whatsapp-Befehlen folgen
  2. Sicherheitslücke Dateien auslesen mit Whatsapp Desktop
  3. Messenger Whatsapp deaktiviert Chatexport in Deutschland

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  2. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis
  3. Konkurrenz für Netflix und Prime Video Disney nennt Filme und Serien für Disney+ in Deutschland

    •  /