Abo
  • Services:

THQ: Gewinn rauf, del Toro raus

Beim Publisher THQ läuft es dank eines rigiden Sparkurses wieder etwas besser - sogar einen Gewinn hat das Unternehmen im vergangenen Quartal verbucht. Auf Abenteuer wie die Spieletrilogie des Regisseurs Guillermo del Toro will das Unternehmen vorerst verzichten.

Artikel veröffentlicht am ,
Darksiders 2
Darksiders 2 (Bild: THQ)

Vor allem dank drastischer Kostensenkungen - und auch mit Entlassungen - könnte bei THQ der Turnaround gelingen. Jedenfalls hat sich der Publisher aus dem kalifornischen Agoura Hills in den Monaten April bis Juni 2012 trotz des negativen Ausblicks von Analysten recht wacker geschlagen. So konnte man einen Nettogewinn von 15,4 Millionen US-Dollar verbuchen - im gleichen Vorjahreszeitraum war noch ein Minus von 38,4 Millionen US-Dollar angefallen. Der Umsatz ist von 195 auf 134 Millionen US-Dollar zurückgegangen. Einen Anteil an den vergleichsweise guten Zahlen hat wohl auch der Verkauf der UTC-Lizenz an Electronic Arts; konkrete Zahlen hierzu hat THQ nicht genannt.

Die Firma hat allerdings bekanntgegeben, dass sie die Rechte an der Spieletrilogie Insane an dessen Schöpfer Guillermo del Toro zurückgegeben hat. Die Zusammenarbeit mit dem Starregisseur ist damit beendet - dass das Spiel noch erscheint, wohl mehr als fraglich. Stattdessen will sich THQ auf konventionellere, aber wohl auch gewinnträchtigere Titel wie das für Mitte August 2012 angekündigte Darksiders 2, auf Company of Heroes 2 und Metro Last Light konzentrieren.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /