This War of Mine: Das Brettspiel: Die Bürokratie des Grauens

Das Brettspiel zum Computerspiel This War of Mine ist ein erbarmungsloser Überlebenskampf. Spieler leiden aber auch aus anderen Gründen.

Ein Test von veröffentlicht am
Arica ist gerade auf einem Raubzug.
Arica ist gerade auf einem Raubzug. (Bild: Achim Fehrenbach)

Ein Computerspiel, das nachhaltig verstört, kommt aufs Brett: This War of Mine ist ein erbarmungsloser Überlebenskampf, der uns mit unvorhersehbaren Zwischenfällen, Kontrollverlust, äußerst knappen Ressourcen und moralischen Dilemmas konfrontiert. Viele sehen in dem Antikriegsspiel der polnischen 11 Bit Studios sogar eines der besten, wenn nicht das beste Game des Jahres 2014. Spieler schlüpfen in die Rolle von Bürgerkriegsopfern, deren einziges Ziel das Überleben ist. Mit der Adaption als Brettspiel haben sich die Macher von Galakta also einiges vorgenommen. Wir haben Probe gespielt und festgestellt, dass sie dabei auf Zufall gesetzt, aber nicht alles dem Zufall überlassen haben.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Liberty-Germany-Pleite: Glasfaserausbau trotz Zusage nicht mehr sicher
Liberty-Germany-Pleite: Glasfaserausbau trotz Zusage nicht mehr sicher

"Hello Fiber bringt Glasfaser in deine Gemeinde", lautete der Werbespruch von Liberty. Kann man kleineren FTTH-Anbietern nach der Pleite noch trauen?
Von Achim Sawall


So nicht, Elon Musk: Softwareentwickler fair bewerten
So nicht, Elon Musk: Softwareentwickler fair bewerten

Elon Musk hat die Entwickler gefeuert, die am wenigsten Code geschrieben haben. Ein legitimes Mittel der Leistungsbewertung oder völliger Quatsch? Wie ginge es denn besser?
Von Rene Koch


Framework: Cross-Plattform mit Tauri
Framework: Cross-Plattform mit Tauri

Tauri ist ein besonders flexibles Framework, um Anwendungen auf verschiedene Plattformen zu bringen. Wir erklären, was es kann, schauen unter die Haube und implementieren auch gleich eine erste Anwendung.
Von Fabian Deitelhoff


    •  /