Thinkpad X1 Extreme im Test: Lenovos 15-Zöller ist ein leistungsstarker Hitzkopf

Kann ein Thinkpad im 15,6-Zoll-Format gut sein? Das X1 Extreme beweist: ja! Im Test überzeugt das Notebook durch gewohnt gute Verarbeitungsqualität und die bewährte Thinkpad-Tastatur. Der guten Leistung steht allerdings die träge Kühlung im Weg.

Ein Test von veröffentlicht am
Das Thinkpad X1 Extreme ist ein sehr gut verarbeitetes Notebook.
Das Thinkpad X1 Extreme ist ein sehr gut verarbeitetes Notebook. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Lenovos Thinkpads gibt es in vielen Größen: Beliebt sind 14-Zoll-Geräte wie das T480s oder das X1 Carbon. Es gibt aber auch kleinere Modelle, wie das X270 oder noch kleiner: das mittlerweile eingestellte Thinkpad X121e. Das Thinkpad X1 Extreme geht genau in die entgegengesetzte Richtung. Es ist ein 15,6-Zoll-Notebook, das trotzdem die Essenz der Reihe in sich trägt. Wir können da die typische Tastatur, das dezente Thinkpad-Logo, das gewohnte leicht gummierte und mattschwarze Gehäuse, viele Anschlüsse und den roten Trackpoint nennen. Ein Zusatz ist eher untypisch: die dedizierte Nvidia Geforce GTX 1050 Ti Max-Q, die Lenovo in das Gehäuse steckt. Die Kombination stellt sich im Test als ein sehr gutes Produkt heraus. Wir würden allerdings eine andere Konfiguration wählen.


Weitere Golem-Plus-Artikel
In eigener Sache: Golem Plus gibt es jetzt im günstigeren Jahresabo
In eigener Sache: In eigener Sache: Golem Plus gibt es jetzt im günstigeren Jahresabo

Mit mehr als 1.000 Abos ist Golem Plus erfolgreich gestartet. Jetzt gibt es Jahresabos und für unsere treuen Pur-Kunden ein besonderes Angebot.


Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos
Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos

Pixabay, Unsplash, CC ermöglichen eine gebührenfreie Nutzung kreativer Werke. Vorsicht ist dennoch geboten: vor Abmahnmaschen, falschen Quellenangaben, unklarer Rechtslage.
Eine Analyse von Florian Zandt


Das System E-Mail: Schritt für Schritt vom Sender zum Empfänger
Das System E-Mail: Das System E-Mail: Schritt für Schritt vom Sender zum Empfänger

E-Mail verhalf dem Internet zum Durchbruch, als es noch Arpanet hieß. Zeit für einen Blick auf die Hintergründe dieses Systems - nebst Tipps für einen eigenen Mailserver.
Von Florian Bottke


    •  /