Abo
  • Services:
Anzeige
Thinkpad X1 Tablet
Thinkpad X1 Tablet (Bild: Lenovo)

Thinkpad: Lenovo aktualisiert X1 Tablet und X1 Yoga

Thinkpad X1 Tablet
Thinkpad X1 Tablet (Bild: Lenovo)

Mehr Anschlüsse wie Thunderbolt 3 plus mehr Akkulaufzeit dank Kaby Lake: Lenovo hat das Thinkpad X1 Tablet und das Thinkpad X1 Yoga mit neuer Hardware ausgerüstet. Dafür ist eines der Geräte weniger aufrüstfreundlich.

Lenovo hat die zweite Generation des Thinkpad X1 Tablet und des Thinkpad X1 Yoga veröffentlicht. Beide 2-in-1-Geräte wurden im Januar 2017 vorgestellt und sind mittlerweile im Handel verfügbar. Beiden gemein sind Kaby-Lake-Chips, was mit mehr Leistung und einer höheren Akkulaufzeit einhergeht. Neuerungen gibt es auch bei den Anschlüssen und den Funkverbindungen.

Anzeige
  • Thinkpad X1 Tablet v2 (Bild: Lenovo)
  • Thinkpad X1 Tablet v2 (Bild: Lenovo)
  • Thinkpad X1 Tablet v2 (Bild: Lenovo)
  • Technische Daten des Thinkpad X1 Tablet v2 (Bild: Lenovo)
  • Technische Daten des Thinkpad X1 Tablet v1 (Bild: Lenovo)
  • Thinkpad X1 Yoga v2 (Bild: Lenovo)
  • Thinkpad X1 Yoga v2 (Bild: Lenovo)
  • Thinkpad X1 Yoga v2 (Bild: Lenovo)
  • Technische Daten des Thinkpad X1 Yoga v2 (Bild: Lenovo)
  • Technische Daten des Thinkpad X1 Yoga v1 (Bild: Lenovo)
Thinkpad X1 Tablet v2 (Bild: Lenovo)

Das überarbeitete Thinkpad X1 Tablet unterscheidet sich optisch nicht von dem Modell, das wir vergangenes Jahr getestet haben. Das Detachable besteht aus einem 12-Zoll-Tablet mit Standfuß samt ansteckbarer Tastatur, die einen Trackpoint und drei dedizierte Maustasten aufweist. Weiterhin gibt es zwei USB-3.0-Anschlüsse, einen in Typ-A- und einen in Typ-C-Ausführung, und einen Mini-Displayport. Hinzu kommen ein Micro-SD- und ein SIM-Slot.

Im Inneren gibt es Kaby-Lake-Prozessoren der Y-Klasse und 4 bis 16 GByte verlöteten LPDDR3-Speicher. Auch das Bluetooth-WLAN-Modul ist nun fest verbaut, statt als M.2-Kärtchen eingesteckt. Die SSD (NVMe oder Sata) kann getauscht werden. Die optionale IR- und Tiefenkamera bietet Lenovo nicht mehr an, LTE steht noch zur Auswahl. Der Akku im Tablet weist weiterhin 37 Wattstunden auf, laut Hersteller ist die Laufzeit überraschend identisch zum Vorgänger. Eventuell wurde hier das Datenblatt nicht aktualisiert.

Mehr Akkukapazität vom LCD-Yoga

Beim X1 Yoga, einem 360-Grad-Convertible, spricht Lenovo von 15,5 statt 11 Stunden. Der Akku fasst 56 Wattstunden statt nur 52 Wattstunden, egal ob bei mit LCD- oder OLED-Bilschirm. Auch das X1 Yoga nutzt Kaby-Lake-Chips, allerdings schnellere U-Varianten. Lenovo verlötet 8 oder 16 GByte LPDDR3-Speicher und eine SSD (NVMe oder Sata) als M.2-Kärtchen. Neu sind die beiden Thunderbolt-3-Anschlüsse, zudem gibt es drei USB-3.0-Typ-A-Buchsen. Der Mini-Displayport fällt weg, HDMI 1.4b und Micro-SD gibt es noch.

Das Thinkpad X1 Tablet ist ab 1.300 Euro in der Basisversion verfügbar und das Thinkpad X1 Yoga mit Standardkonfiguration ab 1.780 Euro.


eye home zur Startseite
mriw 17. Aug 2017

Auch die 2. Generation hat einen miniDP-Port somit ist auch 4k@60Hz wieder kein Problem...

SuperProbotector 16. Aug 2017

Wir brauchen 14"/15" Laptops mit mindestens 1200 vertikalen Pixeln.. Und bitte auch keine...

ms (Golem.de) 16. Aug 2017

Gibt's laut Specs für das X1 Tablet v2 noch.

otraupe 16. Aug 2017

Meh. Aktuell kostet das Teil sogar 2.000,- Euro. Für nen i5, 8 GB Ram, und ne 256 GB SSD...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Gifhorn, Berlin
  2. afb Application Services AG, München
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...
  2. mit Gutscheincode "PCGBALLZ" (-23%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Marktforschung Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz
  2. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  3. EOS Schweiz Daten von Zehntausenden Inkassokunden kompromittiert

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. Protektionismus Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Re: Projekt U10 Prozent ist im vollen Gange

    plutoniumsulfat | 06:54

  2. Re: Gut so. Der Autor hat eine blühende...

    Oil | 06:52

  3. Re: immer noch lahmer als Chrome..

    Steffo | 06:50

  4. Re: Zum IT-Aspekt: Pfändung einer Domäne gehört...

    watwerbisdudenn | 06:41

  5. Re: Wieder online nach 27h

    Snooozel | 06:33


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel