Abo
  • Services:

Verfügbarkeit und Fazit

Die Rätsel wirken durchdacht. Wie schon bei den Klassikern ist auch dieses Abenteuer jederzeit lösbar und echte Tode kann der Spieler nicht sterben. Er kann jederzeit ein Savegame anlegen, zusätzlich speichert das Programm gelegentlich an vorgegebenen Stellen. Im einfachen Modus dürften die meisten Spieler geschätzt um die zehn bis zwölf Stunden für einen Durchgang benötigen - wer die Dialoge abbricht und sich beeilt, schafft es deutlich schneller.

Stellenmarkt
  1. ifm prover gmbh, Tettnang
  2. Haufe Group, Freiburg

Technisch ist Thimbleweed Park mit seinem gewollten Pixel-Look einfach nur solide. Die Ladezeiten sind auf halbwegs flotten PCs ultraschnell - auf unserem Rechner ist ein Spiel in unter einer Sekunde geladen. Abstürze oder auch nur kleine Fehler sind uns nicht aufgefallen.

  • Die Hotdogs im Diner sind nicht so richtig genießbar (ausprobieren!) ... (Screenshot: Golem.de)
  • Im Zirkus geht es mit derben Scherzen zur Sache. (Screenshot: Golem.de)
  • Eine der Anspielungen auf Spieleklassiker (Screenshot: Golem.de)
  • Vor Spielbeginn müssen wir uns für die Schwierigkeitsstufe entscheiden. (Screenshot: Golem.de)
  • Die Supercomputer im Hintergrund helfen bei den Ermittlungen. (Screenshot: Golem.de)
  • In der Bücherei haben sich einige Unterstützer bereits verewigt. (Screenshot: Golem.de)
  • Im Supermarkt von Thimbleweed Park suchen wir eine Landkarte, um in den nächsten Abschnitt gelangen zu können. (Screenshot: Golem.de)
  • Eine Zeitlang steuern wir den Clown in diesem Zirkus. (Screenshot: Golem.de)
  • Das Grafikmenü der Version für Windows-PC (Screenshot: Golem.de)
In der Bücherei haben sich einige Unterstützer bereits verewigt. (Screenshot: Golem.de)

Thimbleweed Park ist als Download für Linux, MacOS und Windows-PC (Steam und Gog.com) sowie für die Xbox One erhältlich. Der Preis liegt auf allen Plattformen bei rund 20 Euro. In ein paar Monaten soll auch eine Fassung für Mobilgeräte mit Android und iOS erhältlich sein. Ob es auch eine Umsetzung für die Playstation 4 geben wird, ist derzeit nicht bekannt.

Das Programm bietet erstklassige englische Sprachausgabe. Hierzulande können Spieler in der gelungenen - allerdings teils sehr frei übersetzten - deutschen Version zusätzlich Untertitel aktivieren. Wie bei einigen früheren Adventures von Lucas Arts war für die lokalisierte Fassung der ehemalige Journalist und heutige Microsoft-Manager Boris Schneider-Johne zuständig. Von der USK hat Thimbleweed Park eine Freigabe ab 12 Jahren bekommen.

Fazit

Es ist wie eine Reise in die Vergangenheit: Thimbleweed Park reiht sich erstaunlich nahtlos ein in die Riege der Klassiker von Lucas Arts. Wer Adventures wie Maniac Mansion und Zak McKracken liebt, bekommt mit dem neuen Werk von Ron Gilbert und seinem Team einen Wunsch in Form einer inoffiziellen Fortsetzung erfüllt.

Die Rätsel von Thimbleweed Park sind ähnlich clever ausgeknobelt wie die früher, der Humor wirkt frisch und vertraut zugleich. Zum Glück macht das Programm aber auch ohne den Nostalgiefaktor Spaß: Die Geschichte um einen Mord ist an sich interessant, die Dialoge sind durchgehend hörens- und lesenswert. Sogar die Grafik finden wir über weite Strecken auch ohne Retrobrille gelungen - sie ist pixelig, aber schön pixelig.

Trotz der Begeisterung sollten Fans aber mit realistischen Erwartungen loslegen. Wer von Thimbleweed Park so etwas wie knisternde Spannung plus einen Knallergag nach dem anderen erwartet, dürfte dezent enttäuscht werden. Die Hauptfiguren etwa bieten eher unterkühlten Humor - wir finden das gelungen, aber man kann es auch als ein bisschen blass empfinden.

Spieler, die einfach ein paar Stunden entspannte Unterhaltung wollen, haben vermutlich am meisten von diesem alles in allem sehr empfehlenswerten Adventure.

 Thimbleweed Park im Test: Mord im Pixelparadies
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate bestellen
  2. 119,90€
  3. ab 119,98€ (Release 04.10.)

Jolla 19. Apr 2017

Entdeckt und aufgezeichnet von Konrad Kujau, Oktober 2005 Konrad Kujau [...] wurde 1983...

CSCmdr 06. Apr 2017

Boxversion: leider nein ohne DRM: ja - Gog.com

Subotai 04. Apr 2017

Aber es gibt eben auch viele Adventures, die mit exzellenter Story und Pixelgrafik...

thecrew 03. Apr 2017

*spoiler *spoiler**spoiler *spoiler* Fazit : Gefühlt nicht so schwer wie die Dinger die...

Local Horst 02. Apr 2017

It's not a bug, it's a feature. Das klärt sich noch auf.


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /