Abo
  • Services:
Anzeige
Biolite CampStove 2
Biolite CampStove 2 (Bild: Biolite)

Thermoelektrischer Generator: Biolite Campstove 2 macht aus Feuer Strom

Biolite CampStove 2
Biolite CampStove 2 (Bild: Biolite)

Biolite hat seit Jahren tragbare Herd- und Feuerstellen im Programm, die neben Wärme auch Strom erzeugen. Der neue Campstove 2 zeigt in Echtzeit an, wieviel Energie umgewandelt und im Akku gespeichert wird. Damit lassen sich auch USB-Geräte abseits von Steckdosen laden.

Der Campstove 2 von Biolite nutzt ein kleines Holzfeuer, um Strom zu gewinnen und zeigt dabei mehr Energiedaten an als ein früheres Modell. Der thermoelektrische Generator wandelt die Wärme des Feuers in elektrische Energie um, die in einem 2.600-mAh-Akku gespeichert wird. Ein Ventilator sorgt für Frischluftzufuhr und eine optimale Brenntemperatur im Inneren des Grills.

Anzeige

Die Umdrehungszahl des Ventilators wird beim Campstove 2 ebenso angezeigt wie die Energie, die im Akku gespeichert ist. Das Gerät kann nur im Freien betrieben werden.

  • Biolite CampStove 2  (Bild: Biolite)
  • Biolite CampStove 2  (Bild: Biolite)
  • Biolite CampStove 2  (Bild: Biolite)
  • Biolite CampStove 2  (Bild: Biolite)
  • Biolite CampStove 2  (Bild: Biolite)
Biolite CampStove 2 (Bild: Biolite)

Über den eingebauten USB-Anschluss (3 Watt) können damit kleinere Geräte wie Smartphones, Kameras oder Tablets aufgeladen und LED-Lampen betrieben werden. Der Biolite Campstove 2 kostet wie das Original rund 130 US-Dollar.

Es gibt auch diverse Selbstbauanleitungen, die zum Beispiel Teelichter nutzen und in geschlossenen Räumen eingesetzt werden können.


eye home zur Startseite
Neuro-Chef 04. Mär 2017

Ich stimme zu - Wenn Zombies eine ernsthafte Grundlage zum Nachdenken wären :D

superdachs 03. Mär 2017

Naja im falle Glühbirne und Auto beim Rollen kommt das dem Perpetuum mobile Gedanken...

mkeller0815 03. Mär 2017

Das Problem ist aber, das die 3 Watt als Peak angegeben sind und vermutlich der Lüfter...

0xDEADC0DE 03. Mär 2017

Andere Zielgruppe, außerdem spricht ja nichts dagegen beides zu vereinen. ;)

0xDEADC0DE 03. Mär 2017

Ich hab mir sagen lassen, dass man angeblich mit Storm auch andere Geräte aufladen bzw...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Carmeq GmbH, Wolfsburg oder Berlin
  2. FTI Touristik GmbH, München
  3. T-Systems International GmbH, Ulm
  4. Dataport, Magdeburg, Bremen oder Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 7,99€
  2. 35,00€ (nur für Prime-Mitglieder)
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Glaskorrosion

    CCDs in alten Leicas werden nicht mehr gratis ausgetauscht

  2. Zweitbildschirm

    Duet Display macht iPad Pro zum Zeichentablett für Mac und PC

  3. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  4. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  5. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  6. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  7. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  8. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  9. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  10. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

  1. Re: fehrfehlte Schulpolitik

    CHU | 08:04

  2. Re: Unterfelsberg...

    chefin | 08:03

  3. Re: Es scheitert nicht an der Hardware sondern an...

    CHU | 08:02

  4. Re: Geschäftsjahr

    HerrMannelig | 08:01

  5. Re: Kommt mir auch auf Kundenseite bekannt vor.

    My1 | 07:56


  1. 07:28

  2. 07:14

  3. 16:58

  4. 16:10

  5. 15:22

  6. 14:59

  7. 14:30

  8. 14:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel