Abo
  • Services:

THEC64 Mini: C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland

Wie angekündigt, kommt der C64-Nachbau THEC64 Mini im Frühjahr 2018 in den deutschen Handel. Ab dem 29. März können Heimcomputer-Fans den kleinen Emulator für 80 Euro kaufen, insgesamt sind 64 Spiele vorinstalliert.

Artikel veröffentlicht am ,
Der THEC64 Mini sieht aus wie ein kleiner C64, die Tastatur funktioniert aber nicht.
Der THEC64 Mini sieht aus wie ein kleiner C64, die Tastatur funktioniert aber nicht. (Bild: Retro Games)

Koch Media hat das Erscheinungsdatum des C64-Emulators THEC64 Mini in Deutschland bekanntgegeben. Ab dem 29. März 2018 soll die verkleinerte Version des Heimcomputer-Klassikers mit 64 eingebauten Spielen in den Handel kommen.

THEC64 Mini soll 80 Euro kosten

Stellenmarkt
  1. Rentschler Biopharma SE, Laupheim
  2. Bosch Gruppe, Berlin

Den Preis hatte der Distributor bereits in einer ersten Ankündigung Ende September 2017 bekanntgegeben: Der THEC64 Mini kostet 80 Euro. Hergestellt wird das Gerät von Retro Games. Der Emulator hat eine Tastatur, die allerdings nicht funktionstüchtig ist und nur der Optik dient.

  • Ein dem Competition Pro nachempfundener USB-Joystick wird mitgeliefert. (Bild: Retro Games)
  • Der THEC64 Mini von Retro Games (Bild: Retro Games)
  • An den Mini-C64 können USB-Geräte wie Joysticks und Tastaturen angeschlossen werden. (Bild: Retro Games)
  • Der THEC64 Mini hat 64 eingebaute Spiele. (Bild: Retro Games)
  • Die Tastatur ist nicht funktionstüchtig, Nutzer sollen aber über eine externe Tastatur Basic programmieren können. (Bild: Retro Games)
  • Der THEC64 Mini ist etwas größer als eine ausgestreckte Hand. (Bild: Retro Games)
Der THEC64 Mini von Retro Games (Bild: Retro Games)

Der THEC64 Mini ist kleiner als der ursprüngliche C64, das Gerät ist etwas größer als eine ausgestreckte Hand. Über die zwei USB-Anschlüsse können Nutzer neben Joysticks und USB-Laufwerken eine Tastatur anschließen und so den Nachbau auch zum Programmieren verwenden. Offenbar lässt sich neben den Spielen auch die Basic-Oberfläche als Emulation nutzen.

64 Spieleklassiker sind vorinstalliert

Zu den 64 installierten Spielen zählen Klassiker wie Impossible Mission, California Games, Winter Games, Boulder Dash, Paradroid und Speedball. Nutzer können Spielstände speichern, auch wenn das ursprüngliche Spiel dies eigentlich nicht erlaubt. Mitgeliefert wird ein Joystick, der dem Competition Pro nachempfunden ist.

Der THEC64 Mini wird per HDMI-Kabel an einen Monitor oder einen Fernseher angeschlossen. Nutzer können das Bild mit einer Pixel-Filter-Funktion, einer CRT- und einer Scanline-Emulation anpassen. Updates sollen dem Hersteller zufolge über USB-Laufwerke aufgespielt werden können.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

gehtjanx 26. Feb 2018

@jake: Ich habe einen C64 im Musem über 6 Monate jeden Tag 10 Stunden laufen lassen...

Friedhelm 02. Feb 2018

Eigentlich wollte ich mir den vorbestellen, doch nun, nicht mehr. Das Ding kann mir...

jake 01. Feb 2018

momentan kann man die c64 mini zum evk bei amazon.co.uk vorbestellen (max. je 2 stück...


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Retrogaming: Maximal unnötige Minis
    Retrogaming
    Maximal unnötige Minis

    Nanu, die haben wir doch schon mal weggeschmissen - und jetzt sollen wir 100 Euro dafür ausgeben? Mit Minikonsolen fahren Anbieter wie Sony und Nintendo vermutlich hohe Gewinne ein, dabei gäbe es eine für alle bessere Alternative: Software statt Hardware.
    Ein IMHO von Peter Steinlechner

    1. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
    2. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github
    3. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL

      •  /