Abo
  • Services:

THEC64 Mini: C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland

Wie angekündigt, kommt der C64-Nachbau THEC64 Mini im Frühjahr 2018 in den deutschen Handel. Ab dem 29. März können Heimcomputer-Fans den kleinen Emulator für 80 Euro kaufen, insgesamt sind 64 Spiele vorinstalliert.

Artikel veröffentlicht am ,
Der THEC64 Mini sieht aus wie ein kleiner C64, die Tastatur funktioniert aber nicht.
Der THEC64 Mini sieht aus wie ein kleiner C64, die Tastatur funktioniert aber nicht. (Bild: Retro Games)

Koch Media hat das Erscheinungsdatum des C64-Emulators THEC64 Mini in Deutschland bekanntgegeben. Ab dem 29. März 2018 soll die verkleinerte Version des Heimcomputer-Klassikers mit 64 eingebauten Spielen in den Handel kommen.

THEC64 Mini soll 80 Euro kosten

Stellenmarkt
  1. AKDB, München
  2. Sanacorp Pharmahandel GmbH, Planegg

Den Preis hatte der Distributor bereits in einer ersten Ankündigung Ende September 2017 bekanntgegeben: Der THEC64 Mini kostet 80 Euro. Hergestellt wird das Gerät von Retro Games. Der Emulator hat eine Tastatur, die allerdings nicht funktionstüchtig ist und nur der Optik dient.

  • Ein dem Competition Pro nachempfundener USB-Joystick wird mitgeliefert. (Bild: Retro Games)
  • Der THEC64 Mini von Retro Games (Bild: Retro Games)
  • An den Mini-C64 können USB-Geräte wie Joysticks und Tastaturen angeschlossen werden. (Bild: Retro Games)
  • Der THEC64 Mini hat 64 eingebaute Spiele. (Bild: Retro Games)
  • Die Tastatur ist nicht funktionstüchtig, Nutzer sollen aber über eine externe Tastatur Basic programmieren können. (Bild: Retro Games)
  • Der THEC64 Mini ist etwas größer als eine ausgestreckte Hand. (Bild: Retro Games)
Der THEC64 Mini von Retro Games (Bild: Retro Games)

Der THEC64 Mini ist kleiner als der ursprüngliche C64, das Gerät ist etwas größer als eine ausgestreckte Hand. Über die zwei USB-Anschlüsse können Nutzer neben Joysticks und USB-Laufwerken eine Tastatur anschließen und so den Nachbau auch zum Programmieren verwenden. Offenbar lässt sich neben den Spielen auch die Basic-Oberfläche als Emulation nutzen.

64 Spieleklassiker sind vorinstalliert

Zu den 64 installierten Spielen zählen Klassiker wie Impossible Mission, California Games, Winter Games, Boulder Dash, Paradroid und Speedball. Nutzer können Spielstände speichern, auch wenn das ursprüngliche Spiel dies eigentlich nicht erlaubt. Mitgeliefert wird ein Joystick, der dem Competition Pro nachempfunden ist.

Der THEC64 Mini wird per HDMI-Kabel an einen Monitor oder einen Fernseher angeschlossen. Nutzer können das Bild mit einer Pixel-Filter-Funktion, einer CRT- und einer Scanline-Emulation anpassen. Updates sollen dem Hersteller zufolge über USB-Laufwerke aufgespielt werden können.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 169€
  2. 95€
  3. 65€
  4. 39€

gehtjanx 26. Feb 2018

@jake: Ich habe einen C64 im Musem über 6 Monate jeden Tag 10 Stunden laufen lassen...

Friedhelm 02. Feb 2018

Eigentlich wollte ich mir den vorbestellen, doch nun, nicht mehr. Das Ding kann mir...

jake 01. Feb 2018

momentan kann man die c64 mini zum evk bei amazon.co.uk vorbestellen (max. je 2 stück...


Folgen Sie uns
       


Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler)

Die Handlung verraten wir nicht, trotzdem wollen wir das andersartige neue God of War besprechen. Zu diesem Zweck haben wir eine stellvertretende Mission herausgesucht, in der es nicht um die primäre Handlung geht. Ziel ist es, den Open-World-Ansatz zu zeigen, das Kampfsystem zu erklären und die Spielmechaniken zu verdeutlichen.

Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler) Video aufrufen
Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


      •  /