Abo
  • Services:
Anzeige
Bigby Wolf alias der große böse Wolf
Bigby Wolf alias der große böse Wolf (Bild: Telltale Games)

The Wolf Among Us: Telltale-Adventure mit dem großen bösen Wolf als Cop

Bigby Wolf alias der große böse Wolf
Bigby Wolf alias der große böse Wolf (Bild: Telltale Games)

Mit "Es war einmal..." fängt die Comicreihe Fables an, spielt dann aber in New York statt im Märchenwald. Telltale Games will daraus ein Episodenadventure machen, dessen Hauptfigur eine menschliche Version des großen bösen Wolfs ist.

Mit The Walking Dead konnte Telltale Games bei Kritikern und Käufern Erfolge feiern, jetzt kündigt das kalifornische Entwicklerstudio ein neues Episodenadventure an. Das trägt den Namen The Wolf Among Us - und spielt zwar im modernen New York, greift aber dennoch freigiebig auf Märchen unter anderem aus Deutschland zurück.

Anzeige

Basis ist die Comic-Buchreihe Fables des US-Autoren Bill Willingham. Die Serie erscheint seit 2002 und ist auch hierzulande erhältlich. Band eins fängt wie ein Märchen mit den Worten "Es war einmal..." an. Figuren sind unter anderem Schneewittchen, die drei kleinen Schweinchen und Pinocchio - die allerdings in Menschengestalt im New York der Gegenwart leben. The Wolf Among Us spielt direkt vor dem ersten Teil der Comicserie.

Hauptfigur im Spiel von Telltale soll ein Herr namens Bigby Wolf sein - schlicht die Fables-Variante des großen bösen Wolfs. Er muss unter seiner übertrieben bürokratischen Chefin, einer gewissen Frau Snow White (Schneewittchen), als Sheriff in einem verborgenen Stadtteil für Ordnung sorgen. Dort leben die Märchenfiguren, die sich nicht ins ganz normale New York eingliedern können oder wollen.

Das Spielprinzip soll sich an The Walking Dead orientieren. Allerdings verspricht Telltale eine "Weiterentwicklung des Systems zum Treffen von Entscheidungen und deren Konsequenzen". Die erste Episode von The Wolf Among Us soll im Sommer 2013 per Download für Windows-PC, Mac OS, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen; weitere Plattformen dürften folgen.


eye home zur Startseite
Gaius Baltar 03. Apr 2013

Die Telltale Adventures gefallen mir von der Story her meistens recht gut. Tales...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  3. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Aschaffenburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. (u. a. Game of Thrones, Supernatural, The Big Bang Theory)

Folgen Sie uns
       


  1. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  2. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  3. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  4. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  5. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  6. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  7. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  8. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  9. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  10. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    DeathMD | 15:59

  2. Re: Lustige Szenarien. Lenkradsperre bei 250 KM/H

    Luke321 | 15:58

  3. Re: Tesla & Technologie

    pumok | 15:58

  4. Re: Katastrophale UX

    DeathMD | 15:57

  5. NSA rät ab => muss gut sein

    Free Mind | 15:56


  1. 15:53

  2. 15:38

  3. 15:23

  4. 12:02

  5. 11:47

  6. 11:40

  7. 11:29

  8. 10:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel