Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von The Witcher 3
Artwork von The Witcher 3 (Bild: CD Projekt Red)

The Witcher 3: Verhext großer Patch auf Version 1.07 verfügbar

Artwork von The Witcher 3
Artwork von The Witcher 3 (Bild: CD Projekt Red)

CD Projekt Red hat länger für die Programmierung des bislang größten Updates für The Witcher 3 benötigt, aber jetzt steht der rund 7,6 GByte große Patch bereit. Er bringt zahlreiche Änderungen unter anderem am Inventar.

Anzeige

Deutlich mehr Zeit als angekündigt hat das Entwicklerstudio CD Projekt Red für die Fertigstellung des Updates 1.07 für The Witcher 3 gebraucht. Nun ist der Patch für alle drei Versionen - Windows-PC, Playstation 4 und Xbox One - fertig und steht mit einer Größe von rund 7,6 Gbyte zum Download über die gewohnten Kanäle zur Verfügung.

Neben Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen auf allen Plattformen bietet das Update laut den Patch-Notes auch eine Reihe überarbeiteter und ganz neuer Funktionen. So können Spieler überflüssige Gegenstände ab sofort in Kisten verstauen. Gemeint sind Inventartruhen, die an mehreren Orten im Spiel stehen; die konkreten Standorte sind auf der Übersichtskarte eingezeichnet.

Dazu kommen weitere Änderungen bei der Inventarverwaltung. Bücher etwa sind nun unter einem eigenen Reiter zu finden, die gelesenen sind zudem ausgegraut. Praktisch ist auch die Möglichkeit, Rezepte und ähnliche Zubehörlisten wie einen Einkaufszettel an der Seite des Shopping-Fensters festzupinnen. Außerdem gibt es weitere neue Sortierfunktionen, und für Crafting und Alchemie benötigte Gegenstände sollen künftig nicht mehr zum Gesamtgewicht beitragen.


eye home zur Startseite
Clown 22. Jul 2015

Dieser allgemeinen Aussage kann ich nicht zustimmen: Wer eine oder mehrere Pipboy...

Clown 21. Jul 2015

Du kannst mir ja nen Stick oder ne Speicherkarte mit ausreichend Platz und frankiertem...

Clown 21. Jul 2015

Kennt man irgendwelche Arbeiten von Dir? :)

Clown 20. Jul 2015

Ein Frevel, wer die Dialoge überspringt. Die sind mitunter das Wichtigste an dem ganzen...

Hotohori 20. Jul 2015

Es liegt auch daran, dass die Plattformen unterschiedlich mit Patches umgehen, da kann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Ulm
  2. viastore SOFTWARE GmbH, Stuttgart oder Löhne
  3. FTI Touristik GmbH, München
  4. Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden (OTH), Amberg-Weiden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Quantencomputer: Was sind diese Qubits?
Quantencomputer
Was sind diese Qubits?
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter
  3. Quantencomputer Bosonen statt Qubits

HTC U11 im Hands on: HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
HTC U11 im Hands on
HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
  1. HTC Vive Virtual Reality im Monatsabo
  2. Sense Companion HTCs digitaler Assistent ist verfügbar
  3. HTC U Ultra im Test Neues Gehäuse, kleines Display, bekannte Kamera

  1. Re: Von EWE Tel enttäuscht.

    Aralender | 03:33

  2. Re: Wieso könnten Händler-Shops überhaupt...

    amagol | 03:04

  3. Re: "falsche" Gegend, "falsche" Adresse

    plutoniumsulfat | 02:01

  4. Re: LTE nachrüsten

    southy | 01:39

  5. Re: Geisteswissenschaften vs. Realität/Intelligenz

    Biteemee | 01:26


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel