The Witcher 3: Romantik-Optimierung per Patch

Im Grunde ihres Herzens sind Computerspieler offenbar Romantiker: Weil viele mit den Dialogoptionen über die Herzensangelegenheiten in The Witcher 3 nicht zufrieden sind, hat Entwickler CD Projekt Red nun Besserung mit dem nächsten Update angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,
The Witcher 3
The Witcher 3 (Bild: CD Projekt Red)

Hauptfigur Geralt von Riva ist nicht nur ein mächtiger Kämpfer und Hexer, sondern auch ein Herzensbrecher - gleich in der ersten Szene von The Witcher 3 etwa turtelt er mit der schönen Yennefer. Das polnische Entwicklerstudio CD Projekt Red hat nun angekündigt, einige Details der romantischen Beziehungen von Geralt zu überarbeiten und die Änderungen mit dem nächsten Patch ins Programm zu integrieren.

Konkret geht es allerdings nicht um mehr oder weniger Liebe. Sondern um die Ausgestaltung der Dialoge, mit denen der Spieler eine bestimmte Entscheidung trifft oder sogar Single bleibt. Einer der dann folgenden Handlungswege ist stärker ausgebaut als der andere - was man aber nicht gesagt bekommt. Das soll durch weitere Gesprächsoptionen künftig klarer kommuniziert werden, so einer der Entwickler laut Kotaku.com. Einen Termin für das Update nennt das Studio noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anonymer Nutzer 16. Sep 2015

Es wurden Bugs gepatcht, die Frage ist ob man diese Bugs selbst erlebt. Nicht jeder...

Esquilax 07. Sep 2015

Den konnte man verschonen? :-D Der hat doch darum gebettelt besiegt und damit getötet zu...

Hotohori 07. Sep 2015

Und darum warte ich lieber noch auf das Ende von "besser" und spiele es dann, das Spiel...

motzerator 05. Sep 2015

Also im Witcher 2 hat das nicht funktioniert. Der hübsche Ritter La Valette war nicht...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Layouten mit LaTex
Setzt du noch oder gestaltest du schon?

LaTex bietet viele Möglichkeiten, Briefe durch Schriftarten, Buchstabenbreiten und spezielle Kopf- und Fußzeilen besonders aussehen zu lassen.
Eine Anleitung von Uwe Ziegenhagen

Layouten mit LaTex: Setzt du noch oder gestaltest du schon?
Artikel
  1. Saudi Aramco legt zu: Apple nicht mehr wertvollstes Unternehmen
    Saudi Aramco legt zu
    Apple nicht mehr wertvollstes Unternehmen

    Der iPhone-Konzern verliert seine Spitzenposition bei der Marktkapitalisierung, Europa fehlt in den Top 10 und SAP fällt aus den Top 100.

  2. Wissenschaft: LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt
    Wissenschaft
    LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt

    Der sogenannte Teilchenzoo der Physik ist noch größer geworden. Die Wissenschaft hofft auf Bestätigung der Modelle zu deren internen Aufbau.

  3. Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
    Superior Continuous Torque
    E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

    Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • EVGA RTX 3090 24G günstig wie nie: 1.649€ • MindStar (MSI RTX 3060 429€, MSI Optix 31,5“ WQHD 165Hz 369€) • Samsung QLED 85" günstig wie nie: 1.732,72€ • Alternate (Tower-Gehäuse & CPU-Kühler v. Raijintek) • Der beste 2.000€-Gaming-PC • LG TV 65" 120Hz -56% [Werbung]
    •  /