Abo
  • Services:

The Witcher 3: Romantik-Optimierung per Patch

Im Grunde ihres Herzens sind Computerspieler offenbar Romantiker: Weil viele mit den Dialogoptionen über die Herzensangelegenheiten in The Witcher 3 nicht zufrieden sind, hat Entwickler CD Projekt Red nun Besserung mit dem nächsten Update angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,
The Witcher 3
The Witcher 3 (Bild: CD Projekt Red)

Hauptfigur Geralt von Riva ist nicht nur ein mächtiger Kämpfer und Hexer, sondern auch ein Herzensbrecher - gleich in der ersten Szene von The Witcher 3 etwa turtelt er mit der schönen Yennefer. Das polnische Entwicklerstudio CD Projekt Red hat nun angekündigt, einige Details der romantischen Beziehungen von Geralt zu überarbeiten und die Änderungen mit dem nächsten Patch ins Programm zu integrieren.

Konkret geht es allerdings nicht um mehr oder weniger Liebe. Sondern um die Ausgestaltung der Dialoge, mit denen der Spieler eine bestimmte Entscheidung trifft oder sogar Single bleibt. Einer der dann folgenden Handlungswege ist stärker ausgebaut als der andere - was man aber nicht gesagt bekommt. Das soll durch weitere Gesprächsoptionen künftig klarer kommuniziert werden, so einer der Entwickler laut Kotaku.com. Einen Termin für das Update nennt das Studio noch nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Anonymer Nutzer 16. Sep 2015

Es wurden Bugs gepatcht, die Frage ist ob man diese Bugs selbst erlebt. Nicht jeder...

Esquilax 07. Sep 2015

Den konnte man verschonen? :-D Der hat doch darum gebettelt besiegt und damit getötet zu...

Hotohori 07. Sep 2015

Und darum warte ich lieber noch auf das Ende von "besser" und spiele es dann, das Spiel...

motzerator 05. Sep 2015

Also im Witcher 2 hat das nicht funktioniert. Der hübsche Ritter La Valette war nicht...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 XL - Test

Das Pixel 3 XL ist eines von zwei neuen Smartphones von Google. Das Gerät soll dank Algorithmen besonders gute Fotos machen - in unserem Test kann Google dieses Versprechen aber nur bedingt halten.

Google Pixel 3 XL - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Initiative Q Gehen Sie nicht über Los, ziehen Sie keine Q ein!
  2. Elektronisch Arzneimittelrezept kommt auf Smartphone
  3. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil

Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

    •  /