The Witcher 3: Ein Hexer und drei denkwürdige Damen

Tolle Landschaften, eine riesige Stadt und eine Quest, bei der drei Damen Anlass zum Ausreißen bieten: Golem.de konnte bei CD Projekt Red einen Blick auf The Witcher 3 werfen.

Artikel veröffentlicht am ,
The Witcher 3
The Witcher 3 (Bild: CD Projekt Red)

Geralt von Riva ist nicht mehr der Jüngste, trotzdem gilt die Hauptfigur der Witcher-Serie nicht nur als Weltenretter, sondern auch als Weiberheld. Bei der E3 2014 zeigte Jonas Matson, einer der Environmental Artists bei Entwickler CD Projekt Red, eine längere Quest, die sich ironisch mit Geralts Image auseinandersetzt. Seine Aufgabe: Eine mysteriöse junge Frau mit aschblonden Haaren finden - nicht für sich, sondern für einen Trunkenbold namens Dykstra, den er in der Taverne von Novigard trifft.

Inhalt:
  1. The Witcher 3: Ein Hexer und drei denkwürdige Damen
  2. Kämpfe und Erscheinungstermin

"Novigard ist die größte Stadt von The Witcher 3", erklärt Matson, während er mit Geralt auf einem Pferd durch die engen Gassen reitet. Der Gesamteindruck ist atemberaubend: Novigard ist mit seinen schlammigen Wegen, den organisch wirkenden Gebäuden, schmutzigen Flüssen und unzähligen weiteren Details die schönste Siedlung, die wir bislang in einem Computerspiel gesehen haben. "Es gibt hier mehrere Tausend Einwohner, Banken, einen Hafen, Händler und so weiter", sagt Matson.

  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
  • The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)
The Witcher 3 (Bilder: CD Projekt Red)

Bei der Suche nach der Frau mit den aschblonden Haaren muss Geralt erst in Kontakt mit drei weiteren Damen treten, deren Seelen in einem Wandteppich gefangen sind - so ist das einfach mal in der Fantasywelt. Auf dem Teppich sehen die barbusigen Frauen höchst attraktiv aus.

Nach ein paar Zwischenschritten in einem Sumpfgebiet und Kämpfen mit allerlei Monstern steht Geralt dann allerdings vor den drei Frauen, wie sie inzwischen aussehen. Und das entspricht nicht dem, was er erwartet hat: Die ehemaligen Schönheiten sind völlig außer Form geraten, vernarbt und tragen einen Weidenkorb als Sichtschutz vor dem Gesicht.

Stellenmarkt
  1. Embedded Linux Software Engineer (m/w/d)
    QEST Quantenelektronische Systeme GmbH, Holzgerlingen
  2. Kundenbetreuer (m/w/d) für Schulung und Support des Vergabemanagers
    Staatsanzeiger für Baden-Württemberg GmbH & Co. KG, Stuttgart
Detailsuche

Die drei Frauen aus dem Wandteppich sind nur der grobe Rahmen für eine Quest, in der sonst noch viel passiert: Geralt muss für ein mysteriöses Wesen namens Johnny die verlorengegangene Stimme wieder beschaffen und ein Dorf vor dem Bösen retten - wobei er die Wahl hat, ob er einem schwer einzuschätzenden Riesen-Ekel-Monster vertraut oder es vorsichtshalber tötet. "Vor solche Entscheidungen möchten wir den Spieler gerne so oft wie möglich stellen", sagt Matson.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Kämpfe und Erscheinungstermin 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Bonsaibäumchen 12. Jun 2014

Tu mal nicht so als wäre The Witcher da ein einzelfall -.-

Bonsaibäumchen 12. Jun 2014

Haha wie treffend formuliert. Was anderes fällt mir zu diesem Schmarn den er da verzapft...

Psykhe 12. Jun 2014

Wie gesagt, es kommt *völlig* darauf an wo du deine Talentpunkte investierst. Ich habe...

Arkatrex 11. Jun 2014

Ich tippe darauf die meisten denken das weil er nu einen Bart im Reportoire hat. Man kann...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Für 44 Milliarden US-Dollar
Musk will Twitter nun doch übernehmen

Tesla-Chef Elon Musk ist nun doch bereit, Twitter für den ursprünglich vereinbarten Preis zu kaufen. Offenbar will er einen Prozess vermeiden.

Für 44 Milliarden US-Dollar: Musk will Twitter nun doch übernehmen
Artikel
  1. Die große Umfrage: Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023
    Die große Umfrage
    Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023

    Golem.de und Statista haben 23.000 Fachkräfte nach ihrer Arbeit gefragt. Das Ergebnis ist eine Liste der 175 besten Unternehmen für IT-Profis.

  2. Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
    Monitoring von Container-Landschaften
    Prometheus ist nicht alles

    Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierte Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.
    Von Valentin Höbel

  3. Roadmap: CD Projekt kündigt neues Cyberpunk und mehrere Witcher an
    Roadmap
    CD Projekt kündigt neues Cyberpunk und mehrere Witcher an

    Project Polaris wird eine Witcher-Saga, Orion das nächste Cyberpunk 2077 und Hadar etwas ganz Neues: CD Projekt hat seine Pläne vorgestellt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 3 Spiele für 49€ • Saturn Gutscheinheft • Günstig wie nie: LG OLED 48" 799€, Xbox Elite Controller 2 114,99€, AOC 28" 4K UHD 144 Hz 600,89€, Corsair RGB Midi-Tower 269,90€, Sandisk microSDXC 512GB 39€ • Bis zu 15% im eBay Restore • MindStar (PowerColor RX 6700 XT 489€) [Werbung]
    •  /